Hilfe bei Bestimmung

Deutschland vor 1871
Charlie_Lima
Beiträge: 5
Registriert: So 31.01.21 11:46
Hat sich bedankt: 3 Mal

Hilfe bei Bestimmung

Beitrag von Charlie_Lima » So 31.01.21 12:04

Hallo Zusammen,
ich bin Charlie und neu im Forum. Ich habe ein grundlegendes Basiswissen im Bereich des Numismatik, bin Neuling im Bereich Altdeutschland und brauche eure Hilfe.
Ich habe Online folgende Münze gekauft.
2 Kreuzer Vledenz 1593

Meine Fragen:
1. Laut RS könnte es die Voss137 sein. Leider passt die Vs nicht dazu. Oder liege ich da völlig falsch?
2. Die Münze sieht aus wie neu. Wurde sie gereinigt?
3. Ist sie überhaupt echt?

Vielen Dank für eure Hilfe.
2 Kreuzer 1593 Vledenz Vs.jpg
2 Kreuzer 1593 Vledenz Rs.jpg

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3160
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 316 Mal

Re: Hilfe bei Bestimmung

Beitrag von shanxi » So 31.01.21 12:20


Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13506
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1425 Mal
Danksagung erhalten: 461 Mal

Re: Hilfe bei Bestimmung

Beitrag von Numis-Student » So 31.01.21 16:14

Hallo Charlie,

echt ist das Stück. Vermutlich auch einmal gereinigt, aber zumindest so, dass keine Schäden entstanden sind.

Also ohne Einschränkungen sammelwürdig :-) Eine Patina wird sich schon in ein paar Jahren wieder bilden.

Schöne Grüße
MR

Charlie_Lima
Beiträge: 5
Registriert: So 31.01.21 11:46
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Hilfe bei Bestimmung

Beitrag von Charlie_Lima » So 31.01.21 16:24

Danke für eure schnellen Antworten.
Mir wurde sie als Pfalz-Vledenz verkauft. Das scheint sie nun mal nicht zu sein. 8O :?

Lilienpfennigfuchser
Beiträge: 800
Registriert: Sa 24.07.04 14:53
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Hilfe bei Bestimmung

Beitrag von Lilienpfennigfuchser » So 31.01.21 17:38

shanxi liegt richtig. Schau dir auch mal den Halbbatzen von Hanau Lichtenberg bei MA SHOPS an.
LPF

Charlie_Lima
Beiträge: 5
Registriert: So 31.01.21 11:46
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Hilfe bei Bestimmung

Beitrag von Charlie_Lima » So 31.01.21 17:57

Ja, ist Hanau. Die Umschrift der Vs konnte ich nicht lesen. Jetzt fällts mir wie Schuppen von den Augen.
Ich glaube da brauch ich noch viel Übung.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe bei Bestimmung
    von LenaLoyd » Mi 01.07.20 16:14 » in Römer
    5 Antworten
    336 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mi 01.07.20 20:10
  • Hilfe bei Bestimmung
    von TorWil » Do 16.07.20 16:17 » in Österreich / Schweiz
    8 Antworten
    432 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Fr 24.07.20 14:01
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von Tschofski » Sa 17.08.19 08:38 » in Römer
    2 Antworten
    464 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tschofski
    Sa 17.08.19 15:37
  • Hilfe bei Bestimmung
    von Zeno » Do 05.09.19 07:11 » in Römer
    5 Antworten
    649 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zeno
    Do 05.09.19 14:44
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von usbdevice » Mi 01.05.19 01:10 » in Byzanz
    1 Antworten
    642 Zugriffe
    Letzter Beitrag von usbdevice
    Mi 01.05.19 01:12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste