Bitte um Bestimmung dieses Winzlings - Brandenburg ?

Deutschland vor 1871
Chirurg
Beiträge: 107
Registriert: Mo 17.03.08 14:34
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Bitte um Bestimmung dieses Winzlings - Brandenburg ?

Beitrag von Chirurg » Mo 12.04.21 19:25

Hallo Zusammen,

dieser einseitige Winzling entzieht sich hartnäckig der Bestimmung.
Eigentlich sollte es bei dem großen Zollernschild doch einfach sein, oder ?
Gewicht 0,63 g, Durchmesser 12 mm, einseitig.
Material Kupfer oder sehr geringhaltiges Silber.
Vom Stil her evtl. ein Kipperpfennig ?

Bin auf alle Antworten gespannt.

Liebe Grüße, Chirurg
Dateianhänge
Winzling 2.jpeg
Winzling 1.jpeg

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7072
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Bitte um Bestimmung dieses Winzlings - Brandenburg ?

Beitrag von KarlAntonMartini » Mo 12.04.21 19:41

Der brandenburger Schild ist silbern und schwarz, hier sehe ich rot. Das wäre möglicherweise Castell; ich weiß aber nicht, ob es von denen Kipperpfennige gibt. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 767
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal

Re: Bitte um Bestimmung dieses Winzlings - Brandenburg ?

Beitrag von TorWil » Di 13.04.21 12:28

Hallo,

Ist Waagrecht gestreift nicht heraldisch blau?

https://austria-forum.org/af/Wissenssam ... llgemeines

Grüße

TorWil

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7072
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Bitte um Bestimmung dieses Winzlings - Brandenburg ?

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 13.04.21 13:24

TorWil hat geschrieben:
Di 13.04.21 12:28
Hallo,

Ist Waagrecht gestreift nicht heraldisch blau?

https://austria-forum.org/af/Wissenssam ... llgemeines

Grüße

TorWil
Freilich, da war ich zu schnell. - Das gezeigte Stück hatte ich in dem Aktionskatalog Brandenburg in Franken von Künker gesucht und nicht gefunden. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 767
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal

Re: Bitte um Bestimmung dieses Winzlings - Brandenburg ?

Beitrag von TorWil » Di 13.04.21 13:31

Blau-Silber => Baden?

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7072
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Bitte um Bestimmung dieses Winzlings - Brandenburg ?

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 13.04.21 14:28

TorWil hat geschrieben:
Di 13.04.21 13:31
Blau-Silber => Baden?
Baden ist gold von rot schräg geteilt. Und kein quadrierter Schild. - Im Moment vermute ich eine anonyme Heckenmünze als Urheber. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Rollentöter
Beiträge: 141
Registriert: Di 02.06.20 09:45
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Bitte um Bestimmung dieses Winzlings - Brandenburg ?

Beitrag von Rollentöter » Di 13.04.21 18:40

M.M.n. sind die Linien keine Farbangabe sondern Teilungen.

Ich würde den Wappenschild beschreiben als:
Geviert, 1,4 ledig (=einfarbig), 2,3 vielfach (oder mehrfach) geteilt.

Zuordnen kann ich das Wappen momentan aber nicht.
Gruß

Chirurg
Beiträge: 107
Registriert: Mo 17.03.08 14:34
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bitte um Bestimmung dieses Winzlings - Brandenburg ?

Beitrag von Chirurg » Do 15.04.21 21:42

Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten. Scheint eine harte Nuß zu sein !

Grüße, Chirurg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Brandenburg ?
    von ELEKTRON » Di 27.10.20 18:45 » in Mittelalter
    2 Antworten
    234 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ELEKTRON
    Mi 28.10.20 11:01
  • Brandenburg? Brakteat
    von pottina » So 26.05.19 11:20 » in Deutsches Mittelalter
    4 Antworten
    603 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 26.05.19 17:15
  • Brandenburg, Woldemar?
    von pottina » Sa 21.11.20 06:43 » in Deutsches Mittelalter
    5 Antworten
    332 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jot-ka
    Di 24.11.20 12:12
  • Mir unbekanntes Silber, Brandenburg?
    von pottina » Do 26.03.20 17:58 » in Deutsches Mittelalter
    3 Antworten
    346 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    So 29.03.20 13:31
  • Denar der Markgrafschaft Brandenburg
    von Spatenpaulus » Mo 20.01.20 09:55 » in Mittelalter
    3 Antworten
    569 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jot-ka
    So 26.01.20 13:01

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Zwerg und 3 Gäste