Bestimmung

Deutschland vor 1871
plazer
Beiträge: 3
Registriert: Mi 09.02.22 10:37

Bestimmung

Beitrag von plazer » Mi 09.02.22 10:47

Hallo ich bin neu Hier,
Bisher konnte ich alle meine sondel Funde selbst bestimmen. Aber hier komme ich nicht weiter, ist vielleicht auch gar keine Münze. Dichte kann ich nicht genau bestimmen.
Der Fund ist ziemlich zerfressen ist. Wenn wir wer anhand der Oberfläche einen Tipp auf das Metall geben könnte?
threema-20220206-104057545.jpg

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7544
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Bestimmung

Beitrag von KarlAntonMartini » Mi 09.02.22 10:52

Der Farbe nach, könnte es eine Bleilegierung sein. Gewicht, Durchmesser bitte. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

plazer
Beiträge: 3
Registriert: Mi 09.02.22 10:37

Re: Bestimmung

Beitrag von plazer » Mi 09.02.22 11:00

OK. Reiche ich heute noch nach, sobald ich daheim bin.

plazer
Beiträge: 3
Registriert: Mi 09.02.22 10:37

Re: Bestimmung

Beitrag von plazer » Mi 09.02.22 18:52

hier sind nochmal paar Daten.
1,17g und ca 22mm im Durchmesser, ganz rund ist sie nicht mehr. Eine Schieblehre hatte ich nicht zur Hand. Ist aber schon sehr dünn. Vielleicht 0,5mm.
Dann komme ich auf eine Dichte von 6,1 g/cm³.
Das Volumen über Verdrängung ermitteln ging nicht, da das Volumen zu klein ist.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung
    von Fortuna » » in Römer
    3 Antworten
    421 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
  • Bestimmung
    von GrafZahl » » in Altdeutschland
    8 Antworten
    644 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GrafZahl
  • Bestimmung AS
    von Gorme » » in Römer
    2 Antworten
    358 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
  • Bestimmung
    von Hansdive » » in Sonstige
    2 Antworten
    466 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hansdive
  • Bestimmung
    von papilion » » in Griechen
    15 Antworten
    967 Zugriffe
    Letzter Beitrag von papilion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste