Bestimmung Lübeck

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16306
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4690 Mal
Danksagung erhalten: 1467 Mal

Re: Bestimmung Lübeck

Beitrag von Numis-Student » Mi 27.04.22 18:47

https://www.dorotheum.com/de/l/6917809/

13 Stk. für Brutto 390€, macht genau 30€ pro Stück...

;-)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 791
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Bestimmung Lübeck

Beitrag von Basti aus Berlin » Mi 27.04.22 18:48

Sorry für das nervige Getexte. Nur wegen offener Frage. Wollte dir den Abend nicht versauen.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

arnold_hille
Beiträge: 210
Registriert: Sa 14.01.06 12:31
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Bestimmung Lübeck

Beitrag von arnold_hille » Mi 27.04.22 18:57

Numis-Student hat geschrieben:
Mi 27.04.22 18:47
https://www.dorotheum.com/de/l/6917809/

13 Stk. für Brutto 390€, macht genau 30€ pro Stück...

;-)
da ist aber schon der mengenrabatt drin. halt ein händlerlot. kein sammler kauft für 390,- solche gurken. beim händler gekommt er das teil halt für die 59,- wie bei ma-shop.

trotzdem würde ich gerne erfahren was er bezahlt hat!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16306
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4690 Mal
Danksagung erhalten: 1467 Mal

Re: Bestimmung Lübeck

Beitrag von Numis-Student » Mi 27.04.22 19:07

Wir haben aber auch immer wieder Lots von 3 oder 4 dieser Taler im Bereich von 70-100€. Unsere Erfahrung ist, dass diese Qualität einzeln für 40 oder 50€ nicht verkäuflich ist.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Ruford
Beiträge: 188
Registriert: Mo 09.07.12 00:28
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Bestimmung Lübeck

Beitrag von Ruford » Do 05.05.22 16:34

Hallo zusammen,

Vielleicht noch als kleiner Nachtrag: einen Taler von vor 1700 aus Lübeck gibt es in der Regel nicht unter 100 Euro und selten unter 200 Euro - auch nicht in lediglich schöner / schlechter Erhaltung. Da liegt der Preis meist immer noch meist etwas drüber.

Bei den Talern ab 1700 sieht es aber anders aus. Diese bekommt man auch mal günstiger geschossen. Aber für 50 Euro wird es auch sehr schwer. Ich würde persönlich aber bei dem Stück eher verzichten. Denn aus dieser Zeit sind sie häufiger am Markt und wenn man etwas Zeit und Geduld hat, findet sich sicherlich etwas mehr Authentisches 😉

Beste Grüße
Ruford

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 791
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Bestimmung Lübeck

Beitrag von Basti aus Berlin » Do 05.05.22 22:32

Danke der Hinweise. Echt coole und liebe Antwort. Habe aber doch Abstand genommen. Anonymes Kaufen über Internet ist eh blöd. 135 Euro unbekannt wegschieben ist hinverbrannt.

Am WE ist riesiger monatlicher Trödelmarkt in Karlshorst. Vlt. finde ich da was schönes.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Lübeck,falsche Inschrift?
    von rati » » in Altdeutschland
    19 Antworten
    1207 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rati
  • Lübeck unter Schweden? 1/24 Reichsdaler 1652
    von Neuron » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    342 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ruford
  • Bestimmungshilfe unbekannte Münze: Doppelschilling Lübeck 1522
    von fitying » » in Altdeutschland
    8 Antworten
    290 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • H. Behrens: Münzen und Medaillen der Stadt und des Bisthums Lübeck
    10 Antworten
    353 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Comthur
  • Bestimmung AS
    von Gorme » » in Römer
    2 Antworten
    360 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste