Bitte um Zuordnungshilfe Silbermünze

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 977 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Bitte um Zuordnungshilfe Silbermünze

Beitrag von didius » Mo 15.08.22 15:48

prima
das bleibt ein spannendes Rätzel. Ich lese jetzt:

* H.B.N.R * [S I ] P SVC (oder CVC)
aber das Motiv in der Mitte sagt mir immer noch nichts

Rollentöter
Beiträge: 406
Registriert: Di 02.06.20 09:45
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Bitte um Zuordnungshilfe Silbermünze

Beitrag von Rollentöter » Mo 15.08.22 18:14

Nach der Titulatur auf anderen Münzen des Christian wäre zu erwarten:
"BRAN PRUS ST P C V C I" .
Gruß

Gawan
Beiträge: 77
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Zuordnungshilfe Silbermünze

Beitrag von Gawan » Mo 15.08.22 18:21

hm , ist wohl sehr kompliziert ?

Gawan
Beiträge: 77
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Zuordnungshilfe Silbermünze

Beitrag von Gawan » Mo 15.08.22 19:22

Ist wohl nicht so einfach, hab schon verdrehte Augen vom suchen am PC

Rollentöter
Beiträge: 406
Registriert: Di 02.06.20 09:45
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Bitte um Zuordnungshilfe Silbermünze

Beitrag von Rollentöter » Mo 15.08.22 21:15

Eigentlich steht doch schon fast Alles.
Münzherr: Christian (aus dem Hause Hohenzollern) zu Kulmbach bzw. Bayreuth.
Nominal: 3 Kreuzer ( Groschen),
aufgrund des Gewichtes wohl in der Kipperhochzeit (1622/23).

Allerdings konnte ich bisher kein Bild oder eine Beschreibung finden?

Die Umschrift (Titulatur) passt zu anderen seiner Münzen. Die Reichsapfelform (Kreuz) auch.

Offen ist noch das "Wappen?". Ist bei dir kaum was zu sehen. Da gibt es bei seinen anderen Münzen auch Unterschiede.

Gibt es für die fränkischen Hohenzollern keine Standartzitatliteratur?
Gruß

Benutzeravatar
friedberg
Beiträge: 441
Registriert: Sa 12.06.04 23:03
Wohnort: Friedberg
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Bitte um Zuordnungshilfe Silbermünze

Beitrag von friedberg » Mo 15.08.22 21:59

Hallo,
Rollentöter hat geschrieben:
Mo 15.08.22 21:15
Gibt es für die fränkischen Hohenzollern keine Standartzitatliteratur?
so wie ich das sehe wird nach der Slg. Wilmersdörffer bzw. nach der Slg. Grüber zitiert.
Die Slg. Grüber findet man hier online: https://issuu.com/kuenkercoins/docs/a267

Das gezeigte Stück finde ich in dieser Sammlung allerdings auch (bisher) nicht.

Bessere größere Photos wären wirklich immer noch hilfreich.
Selbige bitte mit einem neutralen weißen Hintergrund aufnehmen.
Das gemusterte Holz im Hintergrund nimmt nur unnötig Speicherplatz ein.

Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 463
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 684 Mal
Danksagung erhalten: 1076 Mal

Re: Bitte um Zuordnungshilfe Silbermünze

Beitrag von olricus » Mo 15.08.22 22:31

Hallo Sammlerfreunde,
ich würde nicht auf 3 Kreuzer tippen, das Gewicht ist sicher trotz Kipperzeit zu gering.
Ich habe auch lange im Netz gesucht und konnte auch feststellen, dass es von Bayreuth
auch Dreier (3 Pfennige) geben soll.
Ein Beispiel habe ich auch gefunden, leider klappt es mit einem Link bei mir nicht.
Wer mal schauen will, ein ähnliches Stück kann man bei Google finden:
Eingabe "Münze Nr. 6869, Christian, Dreier", hier ist ein Beitrag von www.lovecpokladu.cz,
ein Forum für Fundmünzen aus der Tschechei.
Viel Erfolg wünscht olricus

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 977 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Bitte um Zuordnungshilfe Silbermünze

Beitrag von didius » Di 16.08.22 09:14

Hallo olricus
sehr gut gefunden. Das ist ziemlich eindeutig, wenn auch eine andere Variante.
Damit gehört die Münze also nicht 90 Grad nach rechts, sondern nach links gedreht und die Legende lautet
ST.P.C.V.C I H.B.N.R

Gawan
Beiträge: 77
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Zuordnungshilfe Silbermünze

Beitrag von Gawan » Di 16.08.22 09:27

Hier nochmal Fotos von beiden Seiten, die Münze macht mich bald verrückt, lach.
IMG_20220816_091820.jpg
IMG_20220816_091730.jpg
[attachment=1]I

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 1127
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 883 Mal

Re: Bitte um Zuordnungshilfe Silbermünze

Beitrag von TorWil » Di 16.08.22 09:36

Ich würde da nicht verzweifeln sondern mich freuen.
Wenn es so schwierig ist, trotz gut lesbarer Legenden, die Münze zu identifizieren ist sie wahrscheinlich sehr selten.

und eine ungefähre Einordnung gibt es ja schon.
Christian Markgraf von Brandenburg-Bayreuth
3 Pfennig Kippermünze ca. 1622-1623

Grüße

TW

Gawan
Beiträge: 77
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Zuordnungshilfe Silbermünze

Beitrag von Gawan » Di 16.08.22 09:58

Das stimmt, Danke

Rollentöter
Beiträge: 406
Registriert: Di 02.06.20 09:45
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Bitte um Zuordnungshilfe Silbermünze

Beitrag von Rollentöter » Di 16.08.22 10:13

Das Wappen könnte mit viel Phantasie ein Hohenzollernschild sein.

Bzgl. den 3 "Pfennig"/'Kreuzer" würde ich Mal nach Auktionen der 3-Kreuzer Münze von 1623 schauen. Die Umschrift ist anders, da nach der Münzreform geprägt, aber die Darstellung der 3 im Reichsapfel ist mit der auf deiner Münze und mit der "3-Pfennig" auf der tschechischen Seite sehr, sehr ähnlich, ja fast identisch. Die Auktionshäuser (u.a. Künker) beschreiben die aber immer als 3-Kreuzer! :mrgreen:
Gruß

Gawan
Beiträge: 77
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Zuordnungshilfe Silbermünze

Beitrag von Gawan » Mi 17.08.22 12:48

pol.münze.jpg
Hab jetzt Richtung Polen recherchiert, da ist das Kreuz auf dem Reichsapfel schon etwas näher an dem meiner Münze

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Silbermünze
    von landy » » in Altdeutschland
    9 Antworten
    521 Zugriffe
    Letzter Beitrag von landy
  • Silbermünze
    von landy » » in Altdeutschland
    11 Antworten
    399 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
  • Keltische Silbermünze
    von Kloss » » in Kelten
    4 Antworten
    749 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kloss
  • Unbekannte Silbermünze
    von andi2013 » » in Altdeutschland
    1 Antworten
    306 Zugriffe
    Letzter Beitrag von andi2013
  • Silbermünze ( Fundzustand )
    von Lampe » » in Altdeutschland
    2 Antworten
    308 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lampe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste