Ganz viele Münzen zum freien Gebrauch

Das Forum zu Deutschlands erstem Numismatik-Wiki. Jeder darf mitmachen. Es sind keine Kenntnisse in Webseitenerstellung nötig!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3884
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal

Ganz viele Münzen zum freien Gebrauch

Beitrag von Zwerg » Mi 10.01.07 20:37

Möglicherweise hilft dies bei der Bebilderung

http://www.muenzen-ritter.com/galerie/? ... USdhZaD9Yu&

Alle Bilder sind freigestellt, ein Link wäre angenehm.
Auch Verbesserungsvorschläge sind willkommen

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2646
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Wismar

Beitrag von Lutz12 » Mi 10.01.07 22:34

Hallo,
schöne Geste :D . Sind die Bilder für Numispedia freigestellt oder können sie generell genutzt werden? ich selbst hätte bei einigen Medaillen-Bildern Interesse und würde selbstverständlich die Quelle anführen.
Gruß Lutz12
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3884
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von Zwerg » Do 11.01.07 08:36

Die Bilder sind generell freigestellt - viel Vergnügen

Beste Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Beitrag von chinamul » Do 11.01.07 12:34

Dabei fällt mir ein: Wie weit ist eigentlich die Idee mit einem Redaktionsstab für die Numispedia gediehen?
Auf entsprechende Anforderungen wäre ich gerne bereit, Beiträge und Bilder aus meinen Sammelgebieten, hier besonders China, zu liefern. Grundsätzlich gilt auch für mich, daß alle Bilder, die ich im Forum einstelle, frei benutzt werden dürfen.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein

Beitrag von mumde » Sa 20.01.07 00:54

Hallo Chinamul, so wie ich das sehe, besteht die Redaktion der Numispedia aus Münzenfreund. Der hat noch den Überblick, um Links zu bereits vorhandenen Beiträgen zu setzen und die Beiträge zu vereinheitlichen.
Es werden keine Beiträge angefordert. Aber jeder gute Beitrag ist willkommen. Aus Deinen Sammelgebieten haben wir ja bisher noch kaum etwas. Und gerade das alte China wäre ja sehr interessant. Du kannst also frei drauflos arbeiten und Beiträge einstellen. Wenn es bei der Technik Probleme gibt, kann Dir geholfen werden. Ich verstehe da auch nicht alles, aber ein paar Handgriffe zum Einstellen von Texten und Fotos habe ich mir angeeignet, so dass ich Dich bei einfachen Dingen unterstützen kann.
Gruß mumde

B12
Beiträge: 1133
Registriert: Sa 14.08.04 15:56
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von B12 » So 21.01.07 19:10

Eine sehr grosszügige Geste der Firma Ritter !

Daniel

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • MDL? IS? IB? Pol. Münzen 18./19. Jhd
    von Numis-Sven » So 03.12.17 18:51 » in Sonstige
    3 Antworten
    989 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Sven
    Mo 04.12.17 14:35
  • Münzen?
    von marbaz » So 03.06.18 22:01 » in Sonstige
    8 Antworten
    1382 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reteid
    Sa 21.07.18 15:14
  • Lot römische Münzen
    von Adalrich » Fr 20.10.17 17:21 » in Römer
    31 Antworten
    2718 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Adalrich
    Do 16.11.17 20:31
  • Münzen der Sueben
    von Tejas552 » Di 12.12.17 15:51 » in Römer
    13 Antworten
    1703 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Sa 30.12.17 22:01
  • Bestimmung von 5 Münzen
    von Adalrich » Di 03.10.17 14:44 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    607 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Di 03.10.17 19:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast