Neue Seitenkategorie

Das Forum zu Deutschlands erstem Numismatik-Wiki. Jeder darf mitmachen. Es sind keine Kenntnisse in Webseitenerstellung nötig!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
dionysus
Beiträge: 1530
Registriert: Mo 09.10.06 12:34
Wohnort: Oldenburg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Neue Seitenkategorie

Beitrag von dionysus » Mi 19.03.08 11:16

Hallo,

Ich würd mich gern in der Numispedia dem, bisher unterrepräsentierten, Bereich Byzanz annehmen.
Ich würde dazu gern eine neue Seitenkategorie "Byzantinische Münznominale " erstellen.
Da es bei den Benennungen der byzantinischen Nominale Überschneidungen mit den Römischen gibt (z.B. Follis, Nummus, Siliqua) , müsste man m.E. hier eine klarere Abgrenzung schaffen (z.B. "Follis - römisch" und "Follis - byzantinisch").
Würde mich freuen, wenn hierzu jemand Tipps hätte, wie man das sinnvoll bewerkstelligen könnte.

Mit lieben Grüßen
Maico
Wer nicht von dreitausend Jahren
sich weiß Rechenschaft zu geben,
bleib im Dunkeln unerfahren,
mag von Tag zu Tage leben. - Goethe -

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 841
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von didius » Fr 21.03.08 01:37

Hallo dionysus,
ich finde die Idee mit der Abgrenzung sehr gut. Vielleich sollte man dann noch einen Artikel "Follis" einstellen, in dem man auf eine zusätzliche Kategorie "Münznominale" verweist.

Wenn man dann die Kategorien "römische Münznominale", "byzantinische Münznominale", usw. auch mit einem Verweis auf die Kategorie "Münznominale" ausstattet, dann hätte man dort über die Unterkategorien eine zusätzliche Verlinkung auf die speziellen Seiten.

Auf diese Weise könnte man dann auch einige übergreifende Einträge aus der Kategorie "Währungseinheiten" in den Bereich der "Münznominale" hochziehen. Hier denke ich zum Beispiel an die Begriffe "Denar", "Pfennig" und "Groschen", die sich ja in vielerlei hinsicht über die gesamte Münzgeschichte erhalten haben.

An einer solchen Umstrukturierung würde ich mich gerne beteiligen, wobei dies ein ziehmlicher Eingriff in die aktuelle Struktur wäre. Dies sollte von den Anderen Benutzern, Autoren und Admins auf jeden Fall kommentiert werden. Ich hoffe die Idee findet Zustimmung.

Grüße, und frohe Ostern für alle
didius

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 841
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von didius » Di 25.03.08 12:44

Hallo @dionysus,

da sich in der Forengemeinde nix tut möchte ich vorschlagen, dass wir uns vielleicht einfach mal ans Werk machen.

Was hältst du denn davon?

Grüße Daniel

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 841
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von didius » Do 27.03.08 12:38

Hallo alle zusammen,

ich hab jetzt mal die Kategorie "Münznominale" eingeführt. Hier kämen jetzt die Verweise "römische Münznominale", "byzantinische Münznominale", etc. rein. Für ein Beispiel zur Abgrenzung habe ich den Follis gewählt: "Follis - römisch", "Follis - byzantinisch".

Gruß didius

Benutzeravatar
dionysus
Beiträge: 1530
Registriert: Mo 09.10.06 12:34
Wohnort: Oldenburg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von dionysus » Fr 28.03.08 00:21

Hallo Didius,

Ich denk damit hast du einen guten Anfang gemacht. Ich werd mich wie schon per PN mitgeteilt zum Wochenende mit am Ausbau beteiligen.

Liebe Grüße
Maico
Wer nicht von dreitausend Jahren
sich weiß Rechenschaft zu geben,
bleib im Dunkeln unerfahren,
mag von Tag zu Tage leben. - Goethe -

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Fr 28.03.08 14:39

Erlaube mir den Link eurer Arbeit zu zeigen:

http://www.numispedia.de/index.php?titl ... ction=edit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast