Was soll rein / Was soll nicht rein?

Das Forum zu Deutschlands erstem Numismatik-Wiki. Jeder darf mitmachen. Es sind keine Kenntnisse in Webseitenerstellung nötig!

Moderator: Moderatoren

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Do 06.01.05 09:47

Achsoo :)

Deinen Kommentar habe ich gelesen, ich war nur gestern schon zu müde um noch darauf zu reagieren. Aber du hast Recht, da gehört noch ein Verweis auf Messing rein. Werde ich gleich ändern.

Karsten
Beiträge: 876
Registriert: Mo 13.10.03 11:50

Beitrag von Karsten » Do 06.01.05 09:53

Haettest Du den Kommentar gesehen wenn ich Dich nicht darauf aufmerksam gemacht haette ?
Gruß,
Karsten

<...>

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3617
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Wuppi » Do 06.01.05 11:26

Hi

der Kommentar wird auch bei "Letzte Änderungen" angezeigt - das schon nicht schlecht. Vielleicht nicht verkehrt für die Autoren ein News-Reader / RSS-Feed-Reader (das Forum hat ja auch einen RSS-Feed -> der Beitrag zu den Readern sollte unter "Alles zum Forum" stehen - sonst hier fragen ;) ) nutzen würden.

Viele sind ja längere Zeit im Netz, aber wahrscheinlich nicht die ganze Zeit bei "Letzte Änderungen" in der Numispedia ... der Newsreader läuft doof mit und meldet sobald es was neues gibt (frequenz kann man einstellen - alle 10min prüft er z.b.) - wenn der Autor dann darunter einen der Beiträge sieht wo er was geschrieben hat, könnte es für ihn interessant sein mal reinzuschauen.

Für kleinere Änderungen würd ich schon die Numispedia-Dikussions-Funktion favorisieren - für größere sachen oder auch grundsatzfragen ;) dann doch das Forum. Wenn einer meint der Artikel sei inhaltlich sowas von falsch - sollte das hier abdisktutiert werden ;) Kleine Änderungen wie fehlerhafte Gramatik & Rechtschreibung - oder ein fehlender Absatz, fehlende Interne Links sollten kommentarlos von dem gemacht werden, der es zuerst sieht.

Gruß
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Karsten
Beiträge: 876
Registriert: Mo 13.10.03 11:50

Beitrag von Karsten » Do 06.01.05 11:44

es geht mir auch darum als Autor moeglicherweise Feedback von anderen zu bekommen weil ich mir bei der ein oder anderen Sache nicht ganz sicher bin. Diese Artikel moechte ich dementsprechend markieren, so dass sie von einem potentiellen Feedback geber auch erkannt werden.

Optimal faende ich da die Kategorie-Funktion mit den Bewertungsbausteine.

Ein Klick auf die Kategorie, und ich kann direkt erkennen wer wie und wo Sorgen oder Bitten hat.

Desweiteren bestaende auch die Moeglichkeit dass jemand Informationen oder einen Co-Autor zu einem groesseren Thema sucht. Optimal waehre auch hier die eine zentrale Nutzung der Kategorien.

Wie aufwendig waehre denn eine Erweiterung der Kategorien / Bewertungsbausteine ?
Gruß,
Karsten

<...>

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3617
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Wuppi » Do 06.01.05 12:08

Hi

die Bewertungsbausteine sind einfach zu erweitern: (den teil der Doku gibbet natürlich noch nicht *G*)

Vorlage:DeinWunsch <- den Artikel erstellen (wenne rahmen usw. drum haben möchtest: klau bei vorlage:in_arbeit oder news usw.) und künftig mit {{DeinWunsch}} anzeigen lassen wo man möchte.

In der Vorlage kann man dann noch die Kategorie wählen [[Kategorie:Ich_brauche_hilfe]] - jeder Artikel der die Vorlage nutzt, landet in der Kategorie.

So ne Info wäre natürlich im KOMMENTAR am besten untergebracht - leider fängt der Kommentar mit TALK an - in der Kategorieübersicht würden daher alle Hilfeschreie unter -T- stehen ... Ich könnte höchstens versuchen eine weitere Kategorie-Seite zu erstellen die das Talk weglässt - das hatte ich früher schonmal probiert und ist leider sehr komplex (ich habs damals schon nicht geschafft - sehr komplex und überhaupt nicht für diesen Fall ausgelegt)

Aber abgesehen davon: {{Überarbeitung}} gibt es doch schon - dazu noch die Kategorie Überarbeiten? Reicht das nicht?

Gruß
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Karsten
Beiträge: 876
Registriert: Mo 13.10.03 11:50

Beitrag von Karsten » Do 06.01.05 12:44

d.h., ich muss z.B. fuer "Diskussion" erst einmal einen Artikel erstellen -> Vorlage:Diskussion, den entsprechend ausschmuecken und dann mit {{Vorlage:Diskussion}} dem Artikel (bei dem ich eine Diskussion gestartet habe) hinzufuegen.

bei tuxbox.org gibt es z.B. auch den Bewertungsbaustein "{{Review}}" mit der Erklaerung "Dieser Artikel befindet sich derzeit im Reviewprozess. Hilf mit, ihn zu verbessern!"

Was ich mir fuer den Anfang als zusaetzliche Bewertungsbausteine vorstellen koennt waehren:

1. {{Vorlage:Diskussion}} -> Diskussion wurde gestartet

2. {{Vorlage:Nachbearbeitung}} -> Neuer Beitrag erstellt bzw. Aenderungen im existierenden Beitrag abgeschlossen mit Bitte um Kommentare zur Verbesserung (falls Verbesserung moeglich ist)

3. Mitarbeiter gesucht kann ueber Forenbeitrag gemacht werden.

{{Überarbeitung}} ist mir zu allgemein und sollte nur benutzt werden wenn Maengel bekannt sind und eine Person gesucht wird die diese Aenderungen vornimmt.

Ob ich das Bild fuer den "Review" aus tuxbox.org kopieren darf ? Desweiteren wahre dann noch ein Bild aehnlichen aussehens mit z.B. einem Rufzeichen notwendig (fuer Diskussion).

Ich denke dass eine Erweiterung der Bausteine im Laufe der Zeit die Uebersicht erleichtert - wenn sie richtig benutzt werden.
Gruß,
Karsten

<...>

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3617
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Wuppi » Do 06.01.05 13:54

Hi

das Bild von tuxbox.org ist von Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia: ... sbausteine) ... kannste verwenden - setz aber {{gnu-fdl}} rein und die Bausteine-Quelle

Wenn du einen baustein verwendest, darfst du nicht noch Vorlage: davor setzen sondern nur: {{Diskussion}} ... Vorlage: ist nur die Quelle

Das mit Diskussion ist ansich ne gute idee - das ganze in ne Kategorie rein ... aber willste das {{Diskussion}} in den Beitrag setzen? Das sieht net so doll aus - Talk ist da schon sinnvoller - aber da ist ja das Problem mit dem alphabetischen Index.

Die Bausteine sind auf jedenfall ein klasse feature - aber wie du schon sagst: wenn sie richtig genutzt werden ;)

Gruß
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Karsten
Beiträge: 876
Registriert: Mo 13.10.03 11:50

Beitrag von Karsten » Do 06.01.05 14:12

wir sollten die Bausteine schon direkt in die Beitraege setzen, somit erreichen wir auch die Aufmerksamkeit der Leser, die den Beitrag via "Lexikon" erreicht haben.

{{Diskussion}} oder {{Nachbearbeitung}} soll ja nicht als negativ bertachtet werden, sondern als eine Einladung an andere Benutzer die Qualitaet der vorhandenen Beitraege zu verbessern.
Gruß,
Karsten

<...>

Karsten
Beiträge: 876
Registriert: Mo 13.10.03 11:50

Beitrag von Karsten » Do 06.01.05 19:19

so weit, so gut..... kannst Du mal bitte bei http://www.numispedia.de/Numispedia:Bewertungen schauen warum der Rahmen so merkwürdig aussieht ?
Gruß,
Karsten

<...>

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3617
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Wuppi » Do 06.01.05 20:21

Hi

sieht doch gut aus.

Was wichtiges zum Thema Diskussion:
Wenn ihr eine Startet könnt setzt bitte unter euren Text ein
~~~ <- 3mal ~
Dann wird Automatisch euer Nick als Unterschrift druntergesetzt (mit einer Verlinkung zu eurer Benutzerseite - die ihr auch gerne füllen dürft *G*)

Unter den 3 ~ setzt bitte eine Trennlinie ... So kann der nächste gemütlich unter der Trennlinie weiterschreiben und man behält die übersicht von wem was für ein kommentar kommt.

Gruß
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Karsten
Beiträge: 876
Registriert: Mo 13.10.03 11:50

Beitrag von Karsten » Do 06.01.05 23:09

wie lange sollte man dann wohl den Baustein 'Nachbearbeitung' stehen lassen ? wenn keine Kommentare kommen sollte man sich schon überlegen das man den Baustein irgendwann wieder entfernt - keine Antwort ist auch 'ne Antwort. Wenn dann immer noch offene Punkt vorhanden sind, sollte sich alles weitere in der Diskussion abhandeln lassen.

Bei der 'Diskussion' ist das ja recht einfach, er wird dann entfernt wenn die Diskussionsparteien sich geeinigt haben.

@wuppi,kann man so einem Baustein auch einen Zeitstempel aufdrücken ? D.h., das aktuelle Datum (beim Speichern) mit in den Baustein aufnehmen ?

Ich hoffe daß die Bausteine nich zu sehr den Gesamteindruck schmälern, aber die Qualität der Beiträge sollte an erster Stelle stehen.
Gruß,
Karsten

<...>

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3617
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Wuppi » Do 06.01.05 23:25

Hi

wir müssen erstmal sehen wie sehr das System angenommen wird - fürs WE haben ja ein paar Leute (abgesehen vom Team) angekündigt was reinzusetzen - ich bin gespannt ;) Wenn das ganze langsam anläuft, bringts nichts "Nachbearbeitung" nach 3-4 Tagen rauszunehmen ... wir können es ja erstmal ne Woche drinlassen - danach "auch keine Antwort ist eine Antwort"

Einen Zeitstempel können wir nicht setzen ... Hier bräuchte es vielleicht auch einen Moderator.

Gruß
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
elmallorquin
Beiträge: 176
Registriert: Do 03.03.05 10:10
Wohnort: Zürich

Beitrag von elmallorquin » Fr 04.03.05 18:33

Hallo, ich weiss nicht ob es von belangen ist aber auf der HP www.numisma.org hat ein ein lexikon von münzen auf spanisch, sicher mit vielen bezeichnungen die im deutschen nicht so läufig sind.
man kann sie gratis runterladen. (nur wenn es nicht für kommerziellen gebrauch ist) ich meine dort hat es erklärungen zu vielen münzarten die ich in deutschen münzen lexikon nie gesehen habe.
gruss
elmallorquin
Balearica Sammler
Mitglied nr. 3159

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste