Unbekannter Artikel

Das Forum zu Deutschlands erstem Numismatik-Wiki. Jeder darf mitmachen. Es sind keine Kenntnisse in Webseitenerstellung nötig!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3617
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Unbekannter Artikel

Beitrag von Wuppi » Do 03.02.05 01:03

Hi

jemand hat unter Talk:Hauptseite folgendes geschrieben:
Halberstadt - Domkapitel Körtling 1542 ( Stempelvariante g – 1) 1/48 Taler. Feingehalt anfangs 14-, später 12lötig. 160 Stück sollten aus der Mark geprägt werden, somit 1,34 g Feingewicht auf 1,58 g Rauhgewicht. Aversumschrift : MON ▼ NOV ▼ – HALBERS Reversumschrift : Mmz S ▼ STEF ▼ Z – 4 ▼ P ▼ MART ▼ Aversbeschreibung : Im oben und unten durchbrochenem gerändeltem Reif, das behelmte Stiftswappen ( das Wappen des Stifts Halberstadt ist ein der Länge nach geteilter Schild, rechtes Feld rot und linkes silbern. Hut mit spitzem Kopf als Helmkleinod mit Hermelin aufgeschlagen, worauf ein Federbusch oder Pfauenwedel steht., im links eingebogenen glatten spanischen Schild ( Spanischer Schild, halbrunder Schild, seit ungefähr Ende des 14. Jahrhunderts verwendet in fast ganz Europa, also nicht ausschließlich in Spanien, 1. gegittert. Reversbeschreibung : Im Strahlenreif der stehende St. Stephanus in oben offener Mandorla (ital. =Mandel, Bezeichnung für den die ganze Gestalt umhüllenden mandelförmigen ovalen Heiligenschein ) mit Buch und drei aufgelegten Steinen, in der linken Hand den Palmzweig. Münzmeisterzeichen ( Mmz. ) : Hans Tornau 1523 und 1536 - 1543 kleines Haus mit spitzem Dach.
Ich vermute das sollte woanders hin ... weiß jemand (der Autor selber vielleicht) wo das hinkommt, dann würde ich das dahin verschieben.

Gruß
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
Bertolt
Beiträge: 437
Registriert: Mi 17.11.04 23:21
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von Bertolt » Do 03.02.05 10:52

Hallo Wuppi, das war ich, der Bertolt. Ich wollte es unter den Münzen ( Mittelalter ) eingeordnet haben. Weiterhin hatte ich auch ein kleines ( oder großes ) Problem, mit dem Hinzufügen eines eigenen Bildes. Vielleicht kannst du das mal entsprechend korrigieren und mir noch ein paar Hinweise dazu geben, wie man das in Hukunft händelt. Gruß Bertolt.
Dateianhänge
HbsKör42g1.jpg

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3617
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Wuppi » Do 03.02.05 15:55

Hi

also einen Artikel stellst du auf folgende Art ein:
1. Möglichkeit
* Auf der linken Seite ist ja das Suchfeld - da trägste den namen deines Artikels ein und drückst auf "los".
* Jetzt wirste wahrscheinlich die Suchergebnissseite bekommen: "Artikel konnte nicht gefunden werden, möchten Sie neu Anlegen" (wenns den Artikel gibt, wird der DIREKT angezeigt) - hier drückste auf das NEU
* Jetzt kannste losschreiben

2. Möglichkeit
Du hast einen Artikel gefunden wo schon in weiser vorraussicht auf deinen neuen verlinkt wurde - hier klickste einfach den ROTEN Link und kannst schreiben (roter Link bedeutet: gibt es noch nicht; blaue Links gibt es schon - hier kannste also ergänzen etc.)

Zum Bild:
Das Hochladen klappt über "Hochladen" im Linken Menu der vorletzte Punkt.
* du trägst den Pfad zur Datei ein (Durchsuchen)
* eine Beschreibung (in diesem Beispiel würde ich u.a. die Umschrift nehmen, die beiden Bilder kurz beschreiben - hat den Vorteil das man das Bild dann auch über die Suche finden kann - vielleicht hat ja jemand die gleiche Münze, weiß nur nichts darüber - wie würde der nach der Münze suchen?)
* Bei Copyright-Status trägste:
{{by-nc-sa}} - dein Bild und du möchtest es unter unser Lizenz veröffentlichen
{{gnu-fdl}} - du hast das Bild z.b. aus der Wikipedia oder einer anderen Seite die als Lizenz die GNU FDL nutzt (ist immer als solches gekennzeichnet)
Wenn du das Bild aus einer "erlaubten" Quelle hast, trägste deren "Kürzel" da ein. http://www.numismatikforum.de/ftopic8632.html (da findest du andere Bild-Quellen)
* Bei Quelle trägste entweder ein das es DEIN Bild ist oder wenns von CNG oder WildWinds ist: http://www.numismatikforum.de/ftopic8632.html hier nachlesen.

Dann kannste das Bild hochladen - das wars schon.

Liest sich jetzt viel - aber sind halt paar andere möglichkeiten drin. Es gibt halt viele wege nach Rom.

Du kannst ja jetzt mal versuchen deinen Beitrag da unter zu bringen wo er auch hin soll (genauen Namen des Artikels weiß ich nicht - "Mittelalter" passt ja nicht - da kein Numismatischer Begriff oder damit zusammenhängend)

Danke
Gruß
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
Bertolt
Beiträge: 437
Registriert: Mi 17.11.04 23:21
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von Bertolt » Fr 04.02.05 07:10

Hallo Wuppi, danke für deine Hinweise, so geht es schon sehr gut. Aber vermutlich habe ich doch wieder etwas falsch gemacht, ich schau es mir etwas später nochmal in Ruhe an. Gruß Bertolt.

Benutzeravatar
Bertolt
Beiträge: 437
Registriert: Mi 17.11.04 23:21
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von Bertolt » Fr 04.02.05 10:33

Hallo Wuppi, ich glaube ich nerve langsam. Aber es klappt eigentlich, ich kann also Artikel Schreiben und auch Bilder hochladen, nur, wie kommt beides zusammen. Ich wollte es so einstellen, wie die bereits vorhandenen Beiträge über die Brakteaten. Gruß Bertolt. ( Das Verschieben läßt er nicht zu ? )

Karsten
Beiträge: 876
Registriert: Mo 13.10.03 11:50

Beitrag von Karsten » Fr 04.02.05 11:19

Hallo Berthold, nimm Dir doch einfach einen Beispielartikel der vom Stil so ausschaut wie Du es gerne haben moechtest. Bei diesem Artikel kilcke auf -Bearbeiten- und Du bekommst den "Quelltext". Kopiere diesen Quelltext in Deinen neuen Beitrag und tausche aus was auszutauschen ist. Zudem kannst Du dann ueber "Vorschau" noch ein wenig experimentieren.
Gruß,
Karsten

<...>

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3617
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Wuppi » Fr 04.02.05 16:08

Hi

hab hier auch eine Kurz-Anleitung: http://www.numispedia.de/Numispedia:Hilfe
Die ist bei weiten nicht vollständig - daher wäre feedback was fehlt oder wie man was besser beschreiben kann, gut - jeder darf sich übrigends auch die Anleitungen zum Editieren und Erweitern vornehmen ;) (die sind nicht Schreibgeschützt)

Ein Bild fügste wie folgt ein:
Du weißt ja wie das Bild heißt (gib dem Dateinamen bitte eine persönliche Note - nicht nur Bild1.jpg oder so - wenn jemand anders ein Bild mit gleichen Dateinamen nochlädt ist deines nämlich weg): Trägst also im Text an der passenden Stelle: [[Bild:DATEINAME.jpg]] ein.

Mit der Zeit wirste ein gefühl dafür bekommen wie du die Bildanzeige noch optimieren kann - siehe kommentar von Karsten - einfach mal andere Beiträge über "Bearbeiten" anschauen und dann rumspielen - zum Rumspielen/Testen gibt es auch diesen Bereich: http://www.numispedia.de/Numispedia:Spielwiese - wenn du an einem bestehenden Artikel rumTESTEN möchtest, nutze bitte nur die Vorschau-Funktion! (in der Spielwiese darfste auch speichern)

Jetzt jedes Design-Element zu beschreiben, ist schon etwas umfangreich - lieber rumexperimentieren und ruhig mal nen Fehler machen - daraus lernt man immer noch am besten - und wenne nicht weiterkommst, biste hier genau richtig! Nerven tuste hier schon nicht - keine Angst ;)

Gruß
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
Bertolt
Beiträge: 437
Registriert: Mi 17.11.04 23:21
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von Bertolt » Fr 04.02.05 22:37

Hallo, und vielen Dank für diese Hinweise. Nun müßte es ja mit dem Teufel zugehen, wenn ich es nicht packe. Übrigens hat sich mein Bild auf wundersame Weise in meinen Artikel eingefügt ( Danke ), es geht doch. Gruß Bertolt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • NGC Artikel
    von shanxi » Fr 11.10.19 16:25 » in Römer
    4 Antworten
    408 Zugriffe
    Letzter Beitrag von alex456
    Do 17.10.19 07:37
  • Artikel DDR XX-Jahre
    von antikpeter » Do 01.03.18 21:54 » in Autorenbereich
    2 Antworten
    70 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikpeter
    Mo 05.03.18 10:24
  • Artikel zu Grütters in der SZ
    von Posa » Mo 29.10.18 16:28 » in Kulturgutschutzgesetz
    1 Antworten
    584 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Di 06.11.18 23:43
  • Artikel zu ostgotischen u. gepidischen Münzen aus Sirmium
    von Tejas552 » Fr 08.11.19 20:49 » in Byzanz
    0 Antworten
    317 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tejas552
    Fr 08.11.19 20:49
  • NYT Artikel "The ISIS files"
    von Posa » Mo 09.04.18 03:03 » in Kulturgutschutzgesetz
    0 Antworten
    740 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Posa
    Mo 09.04.18 03:03

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste