Seltsame münze

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Michiaichi37
Beiträge: 21
Registriert: Mi 31.07.19 11:59

Seltsame münze

Beitrag von Michiaichi37 » Di 13.08.19 20:48

Hallo

habe eine Münze gefunden die ich Faustina der II. Zuordnen würde aber was mich sehr verwundert ist das es so aussieht als hätte sie eine Zigarette im Mund ... Kennt ihr sowas oder gibt es da Vergleichbares ?
Fälschung ist denke ich ausgeschlossen da es ein Bodenfund von mir ist

Hoffe das ist auf den Fotos zu erkennen ;)

Vielen Dank schon Mal
Dateianhänge
IMG_20190813_203921.jpg
IMG_20190813_195758_compress6.jpg
IMG_20190813_195742_compress96.jpg

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12159
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Seltsame münze

Beitrag von Peter43 » Di 13.08.19 21:39

Halte ich für einen Stempelbruch. Wir hatten auch schon Penisse (allerdings nicht im Mund).

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 2514
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Seltsame münze

Beitrag von shanxi » Mi 14.08.19 09:28

Michiaichi37 hat geschrieben:
Di 13.08.19 20:48
als hätte sie eine Zigarette im Mund

Sicher keine Zigarette, :)

die gab es noch nicht. Tabak kam erst mit Columbus nach Europa, und der Rauch von Kräutern wie Lorbeer, Lavendel, Majoran, Thymian wurde zwar eingeatmet, aber dazu kamen entweder Schalen zum Einsatz oder kleine Pfeifen, wie sie bei keltischen Ausgrabungen gefunden wurden.

D.h.: Stempelfehler oder womöglich sogar nur eine ungewöhnliche Ablagerung.

Wenn ich richtig lese steht links vom Kopf C_LLA, d.h. Lucilla und vermtl. Venus

So in der Art, wenn Größe und Gewicht passen?

https://www.acsearch.info/search.html?id=106585

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3768
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Seltsame münze

Beitrag von richard55-47 » Mi 14.08.19 15:27

Der Mund ist auch nicht geöffnet, mit den Lippen hält die Gute also nichts. Das dürfte ein Stempelfehler sein, allerdings zögere ich mit dieser Einschätzung. Kann es sich um einen Guss handeln? Die Oberfläche ist pockig bis zum geht nicht mehr, selten für eine Prägung.
do ut des.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Seltsame Münze Bitte um Bestimmung
    von Honor4Brain » Mi 05.09.18 20:38 » in Mittelalter
    2 Antworten
    649 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mi 19.12.18 20:50
  • Seltsame 10 Kreuzer 1775
    von jabberwocky666 » Do 02.11.17 20:38 » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    806 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jabberwocky666
    Do 02.11.17 20:57
  • Münze
    von Pipin » Do 31.08.17 19:32 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    495 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    Do 07.09.17 09:44
  • Ist das ne Münze
    von wastl555 » Do 24.08.17 13:26 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    2191 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jot-ka
    Mi 29.11.17 18:31
  • Was ist das für Münze?
    von Helene » Mi 01.11.17 01:56 » in Römer
    4 Antworten
    1426 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Mi 01.11.17 23:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast