--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 1010
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 774 Mal
Danksagung erhalten: 1174 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Timestheus » Fr 14.01.22 17:58

cmetzner hat geschrieben:
Fr 14.01.22 03:43
Timestheus, habe deinen Apollo / Titius, den du beim österreichischen Händler erworben hast, bewundert. Der steht jetzt auf meiner Wunschliste
Christiana, ich habe mir erlaubt das Bild Deines Denars auf meiner Homepage und hier im Forum zu verwenden. Es ist jedoch Dein Denar und Dein Bild. Wenn Du das nicht möchtest - was völlig in Ordnung ist - dann sag mir eben per PN Bescheid, dann nehme ich das natürlich sofort raus! Keine Frage. Gerne nenne ich Dich auch als Bildquelle - dann musst mir nur sagen wie ich "die Quelle" nennen soll :)

https://roma-aeterna.de/roemische-repub ... ius-m0072/
viewtopic.php?f=6&t=64271&p=552719#p552719
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

cmetzner
Beiträge: 404
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 301 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von cmetzner » Fr 14.01.22 23:30

Überhaupt kein Problem Timestheus :D ganz im Gegenteil, ich fühle mich sehr geehrt, Danke!

Als Quelle einfach Christiane :D

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 1010
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 774 Mal
Danksagung erhalten: 1174 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Timestheus » Mi 19.01.22 20:36

silber_antoninian_herennia_cupressenia_etruscilla.jpg

Herennia Cupressenia Etruscilla 249/251 n.Chr.
Antoninian der römischen Kaiserzeit
Material: Silber
Durchmesser: 22,5mm
Gewicht: 4,68g
Münzstätte: Rom
Erhaltung: EF-
Provenienz: Comptoir des Monnaies, Lille, 18.01.2022
Referenz: RIC 59b
Avers: Kopf der Herennia Etruscilla nach rechts. Inschrift: HERENNIA ETRVSCILLA AVG.
Revers: Pudicitia mit Szepter nach links sitzend und Schleier vor ihr Gesicht ziehend. Inschrift: PVDICITIA AVG.


silber_denar_marcus_aurelius_severus_antoninus_caracalla.jpg

Marcus Aurelius Severus Antoninus Caracalla 215 n.Chr.
Denar der römischen Kaiserzeit
Material: Silber
Durchmesser: 19mm
Gewicht: 3,17g
Münzstätte: Rom
Erhaltung: EF
Provenienz: Art & Coins, Terezin, 19.01.2022
Referenz: RIC IV 281b
Avers: Kopf des Caracalla nach rechts. Inschrift: ANTONINVS PIVS AVG GERM.
Revers: Sol steht nach vorne gerichtet, den Kopf nach links, hebt die Hand und hält einen Globus. Inschrift: P M TR P XVIIII COS IIII P P.



-----
Ich begeistere mich gerade an den Köpfen und Rückseiten Darstellungen der Kaiser ab Septimius Severus. Zum Einem eine ganz interessante Zeit mit den Severern und deren Damen. Dann natürlich das hin und her mit den späteren Severern Elagabal und Alexander, Philippus und den recht chaotischen Zuständen danach.

Bei den Republikanern achte ich zur Zeit nur noch auf ausgefallene Stücke, die dann halt auch etwas kosten aber aus der Reihe fallen. Ansonsten machen die Republikaner gerade keinen Spaß - selbst für (sorry) flach gerubbelte Ruinen werden um die 100-150 Euro verlangt und alles was in Richtung VF+ oder EF geht ist oft unter 200, 300 oder 400 Euro nicht mehr zu bekommen. Und da spreche ich nicht von den ausgefallenen Stücken oder prominenten Münzmeistern. Der "Republikaner Markt" ist einfach gerade ziemlich überteuert. Wie geschrieben - wenn mal wieder ein extravagantes Stück kommt gerne.

Wohltuend ist da gerade die Zeit ab den Severern. Man bekommt selbst EF Stücke ab 80-150 Euro in großer Auswahl. Ja, es sind dann nicht die super seltenen Rückseiten - aber wer wirklich klasse Porträts liebt und auch mit einer normalen nicht seltenen Rückseite leben kann (wobei die Rückseite nicht selten ist dann, aber dafür super fein abgebildet) - der bekommt aus dieser Epoche immer noch m.M.nach für kleines Geld viel geboten. Und die Geschichte hinter den abgebildeten Köpfen ist allemal genauso interessant.

Hab mir jetzt das eine oder andere Stück für 80 - 120 Euro sichern können.
Das macht richtig Spaß, was man da für sein Geld bekommt. Oder anders - da stimmt das Preis / Leistungsverhältnis noch.

Meine 2 Cent - und da oben ist übrigens meine Herennia Etruscilla und der Herr Caracalla.
Jetzt suche ich noch einen Geta, einen Decius... und ich würde so gerne eine Plautilla mit Caracalla und ihr auf der Rückseite haben in einem super Zustand. Das wäre nett.
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

cmetzner
Beiträge: 404
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 301 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von cmetzner » Do 20.01.22 08:41

Jetzt erst merke ich, dass ich in meinem vorherigen Beitrag Apollo statt Bacchus geschrieben habe. Sorry, aber ich kann es nicht mehr im Beitrag korrigieren...

Und wie es der Zufall will, gestern habe ich diesen Titius Denar (Bacchus/Pegasos) der auf meiner Wunschliste stand, gesehen und erworben :D
Nicht ganz zentriert, Durchmesser ist kleiner als Timestheus Denar und die Gesichtszüge sind nicht sehr scharf.

Freue mich, dass ich jetzt beide Denar Typen habe.

4,04 g 16,63 mm
Bacchus-Pegasus.jpg
Grüße
Christiane

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 1010
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 774 Mal
Danksagung erhalten: 1174 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Timestheus » Do 20.01.22 11:46

Gratulation zu dem schönen Exemplar - und dass Du nun auch beide Typen hast :)
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2959
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von tilos » Do 20.01.22 11:59

cmetzner hat geschrieben:
Do 20.01.22 08:41
Jetzt erst merke ich, dass ich in meinem vorherigen Beitrag Apollo statt Bacchus geschrieben habe. Sorry, aber ich kann es nicht mehr im Beitrag korrigieren...

Mit dem Button "Beitrag ändern", der Stift oben über dem Beitrag, ginge das schon :wink: Müsstest Du allerdings nicht, denn Du hattest das ja im weiteren Verlauf schon richtig gestellt.

Gruß
Tilos

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten Weltmünzen
    von Basti aus Berlin » Sa 13.02.21 19:35 » in Sonstige
    153 Antworten
    9243 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
    Sa 01.01.22 03:30
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    15 Antworten
    2450 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    Sa 01.05.21 20:25
  • Schaukasten: Weimarer Republik
    von Purzel » So 16.05.21 22:30 » in Deutsches Reich
    21 Antworten
    1952 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Purzel
    Mi 12.01.22 10:44
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    94 Antworten
    7436 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
    Fr 07.01.22 23:47
  • Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien
    von Basti aus Berlin » So 31.10.21 23:18 » in Asien / Ozeanien
    99 Antworten
    4877 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
    Fr 21.01.22 22:12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Homer J. Simpson und 1 Gast