Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4030
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Zwerg » Do 19.03.20 21:16

Mir gings genauso - und der Stil ist zusammen mit der Abnudelung eventuell noch zu vertreten!

Interessanterweise bestätigt Lanz nirgendwo in seinen Angeboten die Echtheit seiner Münzen (so nicht überlesen)
Sollte dies so sein, handelt er eigentlich nicht anders als jeder Schrottverkäufer

Grüße
ZWerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 262
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Amentia » So 22.03.20 13:55

Was haltet Ihr von dem Eid Mar Denar, welcher von Roma verkauft wurde ?

"This coin published in A. Campana, Eidibus Martiis (forthcoming);"
Angeblich antike Fälschung ("Imitative AR Denarius"), mich stört, dass das Stück stemeplgleich (Avers) mit einer Fälschung von modernen handgeschnittenen Stempeln zu sein scheint so weit man das anhand der Fotos und der leider schon teilweise verschundennen Details des Roma Denars sagen kann. Selbst die Position und Anzahl der Punkte scheint identisch und Stempelfehler unter Kinn. Da hat sich einer entweder extrem viel Mühe gegeben alle Details so genau zu kopieren (extremst schwierig bis unmöglich) oder wir haben hier ein Problem.
Mag den Stil auch nicht, dieselbe Münze da aber noch mit Verkrustungen in fake reports da angeblich Gussfälschung (ist kein Guss !!!!).
Werde auch in Forum posten, da es imho kein Guss, entweder echt, dann Eintrag in fake reports löschen oder Fälschung von modernen Stempeln, dann Eintrag korrigieren.

https://www.forumancientcoins.com/fakes ... ?pos=-8149

Das Roma Stück = Stück von fake reports gereinigt.

https://www.acsearch.info/search.html?id=5281759

https://www.sixbid.com/de/roma-numismat ... icky=false

https://www.coryssa.org/2721241/subcate ... eriod/all/

https://www.coryssa.org/2690642/subcate ... eriod/all/

https://www.coryssa.org/index.php/subca ... period/all
Dateianhänge
Merged klein.jpg
klein.jpg
2690642_.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9567
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » So 22.03.20 14:16

Das sehe ich genauso wie Du. Neothrakische Imitation (=Fachausdruck für bulgarische Fälschung). Niemals antik.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1354
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von alex456 » So 22.03.20 14:20

Dann sind wir schon zu dritt.

Gruß
Alex

Benutzeravatar
antinovs
Beiträge: 970
Registriert: So 21.03.10 21:46
Wohnort: berlin

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von antinovs » So 22.03.20 17:27

zu viert.

a.
LXVIII

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5583
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von justus » So 22.03.20 18:13

dto.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9567
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » So 22.03.20 18:36

Für wieviel wurde denn das Stück bei Roma verkauft?
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 2798
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von shanxi » So 22.03.20 18:38

16'000 GBP

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9567
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » So 22.03.20 18:45

Wir sollten mal eine Rubrik aufmachen "Die teuersten bulgarischen Münzen".

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4030
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Zwerg » So 22.03.20 20:54

shanxi hat geschrieben:
So 22.03.20 18:38
16'000 GB
Für eine nur einigermaßen echte Münze ein Witz
Mich ärgert maßlos, daß der "ehrbare Kaufmann" den Bach herunter geht
Schlimm, daß Italo Vecchi sich für solch ein Konstrukt hergibt

Wem soll ein Sammler denn noch vertrauen?

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9567
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » So 22.03.20 21:04

Vielleicht hat Italo Vecchi die Fälschungsdatenbank im US-Forum nicht gesehen? Wenn man die kennt, gibt es keinen Zweifel mehr.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9567
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 24.03.20 23:31

Gerade für 321 Pfund auf Ebay verkauft:
https://www.ebay.fr/itm/Marcus-Iunius-B ... 2726935535
Andere Stempel, genauso falsch.

Homer
Dateianhänge
este-bella19-brutus-321L-a.jpg
este-bella19-brutus-321L-b.jpg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste