Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9977
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 07.11.20 22:29

Die Dinger gehen immer noch weg wie die warmen Semmeln:
https://www.ebay.de/itm/LANZ-Roemische- ... 3744690897 - 257 Euro!
Man sollte doch meinen, daß irgendwann jeder unwissende Sammler sein Exemplar hat...

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Erro
Beiträge: 186
Registriert: Sa 05.02.11 11:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Erro » So 08.11.20 18:44

Wenn da eine Rückgabewelle losbricht hätte ich gerne 10% der Kohle . . .
"Töte mir den letzten Nerv. Mit ihm alleine will ich auch nicht mehr leben."

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12959
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Numis-Student » So 08.11.20 18:50

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Sa 07.11.20 22:29
Man sollte doch meinen, daß irgendwann jeder unwissende Sammler sein Exemplar hat...

Homer
Aber Homer,

es geht doch nicht darum, dass jeder unwissende Sammler sein Exemplar hat... :roll:

Als Sammler ist man doch erst zufrieden, wenn man die gesamte Serie komplett hat... :wink:

MR

Benutzeravatar
Erro
Beiträge: 186
Registriert: Sa 05.02.11 11:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Erro » So 08.11.20 18:58

Wenn Du einen von der Legion XVII, XVIII oder XIX gekauft hast kannst Du auf jeden Fall immer umtauschen. Du musst nur

"Hubert, gib mir meine Kohlen zurück."

auf das Widerrufsformular schreiben. Aber sonst wird's echt schwer.
Zuletzt geändert von Erro am So 08.11.20 19:02, insgesamt 1-mal geändert.
"Töte mir den letzten Nerv. Mit ihm alleine will ich auch nicht mehr leben."

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9977
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » So 08.11.20 19:01

"Redde Carbones"... ;-)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 347
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von jschmit » Mo 09.11.20 10:07

https://www.katzauction.com/lots/view/1 ... ctors-copy

unglaublich. Nachdem sie auf die Fälschung aufmerksam gemacht wurden haben sie den Zusatz "collectors copy" hinzugefügt. Allerdings kann man das schon mal übersehen wie man an den Geboten erkennen kann. Für mich ein Unding sowas zuzulassen mit der Begründung dass es Leute gibt die sowas sammeln. Bei Paduanern oder Fourrés stimme ich zu aber bei sowas nicht.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4509
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Zwerg » Mo 09.11.20 10:26

Es gibt Firmen, deren Kataloge ich einfach nicht wahrnehme, da man weder Beschreibungen noch Zuschlägen etc. trauen kann.
Hier ist das nicht nur im antiken Bereich so - auch im modernen zeigen sich Abgründe.
Das ist so wie Lotto spielen!

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Perinawa
Beiträge: 843
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Perinawa » Mo 09.11.20 10:36

Immerhin haben sie den Zusatz in der Überschrift geparkt und nicht irgendwo im Kleingedruckten hintenan. Gibt es nämlich auch... :evil:

Solch' eine Rarität hätte ich vor Jahren auch mal beinahe in die Finger bekommen. Beinahe, denn die zu heiss in Eselsmilch gebadete Schönheit ging auf dem Postweg verloren. Ok, die Quelle war eBay.it und der Zuschlag lag so um 20 Euro... :lol:
Zuletzt geändert von Perinawa am Mo 09.11.20 14:25, insgesamt 1-mal geändert.
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 347
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von jschmit » Mo 09.11.20 11:22

Zwerg hat geschrieben:
Mo 09.11.20 10:26
Es gibt Firmen, deren Kataloge ich einfach nicht wahrnehme, da man weder Beschreibungen noch Zuschlägen etc. trauen kann.
Hier ist das nicht nur im antiken Bereich so - auch im modernen zeigen sich Abgründe.
Das ist so wie Lotto spielen!

Grüße
Klaus
Mein Caesardenar ist auch von Katz, da mache ich mir aber keine Gedanken.


Perinawa: Ich finde aber, dass man solche Stücke ganz rausnehmen sollte. Ich hab zwischenzeitlich nachgeschaut und den Titel zum Beispiel verpennt.
Bzw es mindestens in die Beschreibung noch mit reingepackt.


Lg Joel

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von beachcomber » Mo 09.11.20 14:14

verkauft für 1650 € zuschlag! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 347
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von jschmit » Mo 09.11.20 15:03

beachcomber hat geschrieben:
Mo 09.11.20 14:14
verkauft für 1650 € zuschlag! :)
grüsse
frank
steht ja da ;) sowas darf einfach nicht sein.

Perinawa
Beiträge: 843
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Perinawa » Mo 09.11.20 15:58

jschmit hat geschrieben:
Mo 09.11.20 15:03
sowas darf einfach nicht sein.
Was nicht sein darf, ist Dummheit gepaart mit viel Geld. :wink:

Hier kann aber auch noch etwas anderes hinterstecken: Jemand ist noch dümmer, und zahlt später noch mehr Geld :D
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
Erro
Beiträge: 186
Registriert: Sa 05.02.11 11:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Erro » Mo 09.11.20 16:17

Perinawa hat geschrieben:
Mo 09.11.20 15:58
Jemand ist noch dümmer, und zahlt später noch mehr Geld :D
Bald ist die Zeit wieder reif für Investitionen in Tulpenzwiebeln.

Hat einer von Euch eine Vermutung wo die Dinger (Edit: Ich meine die Legionsdenare.) herkommen könnten?
Stilistisch sehen die seit Wochen alle sehr ähnlich aus.
Zuletzt geändert von Erro am Di 10.11.20 11:41, insgesamt 1-mal geändert.
"Töte mir den letzten Nerv. Mit ihm alleine will ich auch nicht mehr leben."

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 347
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von jschmit » Di 10.11.20 09:07

Perinawa hat geschrieben:
Mo 09.11.20 15:58
jschmit hat geschrieben:
Mo 09.11.20 15:03
sowas darf einfach nicht sein.
Was nicht sein darf, ist Dummheit gepaart mit viel Geld. :wink:

Hier kann aber auch noch etwas anderes hinterstecken: Jemand ist noch dümmer, und zahlt später noch mehr Geld :D
gut, dass ich kein Geld habe... :D

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 394
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Wall-IE » Di 10.11.20 09:51

Derzeit sind viele bereit die unmöglichsten Summen so schnell wie möglich auszugeben- da ist es dann doch egal ob man Fälschungen oder Originale erwirbt. "Ironie off"
Per aspera ad astra !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste