--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Chippi
Beiträge: 3897
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitrag von Chippi » Fr 25.12.09 14:56

Wenn die anderen 11 auch noch so aussehen, kann ich nur noch wow sagen! 8O
Für mich gab es keine Geschenke, die kriegen nur noch die Kleinen (unter 18, also Nichte und Neffen).

Gruß Chippi
[quote="Wurzel"]@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)[/quote]
[quote="Münz-Goofy"] Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.[/quote]

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig

Beitrag von nephrurus » Fr 25.12.09 15:21

donolli hat geschrieben:wirklich klasse antoninus pius!

allerdings würde ich ihn als ric 1031 bestimmen. 1045 hat ein kindlein mehr (XXIIII) und kam ein jahr später.

grüße
olli
vielen Dank für den Hinweis, ich habe die RIC-Nummer bedenkenlos dem beiliegenden Zettelchen vom Händler übernommen.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10258
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Beitrag von beachcomber » Fr 25.12.09 15:58

ich habe die RIC-Nummer bedenkenlos dem beiliegenden Zettelchen vom Händler übernommen.
sollte man nie machen, dafür liegen die zu oft daneben!
netter pius im übrigen :)
grüsse
frank

kc
Beiträge: 2921
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Beitrag von kc » Fr 25.12.09 20:51

Moin nephrurus,

einen super Sesterzen hast du dir da geschenkt :)

Wenn die übrigen 11 Stücke auch so bombastisch sind, bist du sicher nicht wenig Kohlen losgeworden.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig

Beitrag von nephrurus » Fr 25.12.09 20:56

kc hat geschrieben:Moin nephrurus,

einen super Sesterzen hast du dir da geschenkt :)

Wenn die übrigen 11 Stücke auch so bombastisch sind, bist du sicher nicht wenig Kohlen losgeworden.
schenken lassen bitteschön :lol:
wenn die ganzen Verwandten denn schon wollen, dass ich meine freien Tage mit Autofahren und Besuchen verbringe, muss die Motivation besonders groß sein. Selbst meine Frau versucht auf diese Weise meine Stimmung zu heben :D

Du meinst, sie hat von unserem Konto oder schlimmer noch, von meinem Hobbykonto bezahlt? :? Ich werde der Sache auf den Grund gehen...

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1765
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 27.12.09 14:43

Hallo zusammen,

über die Weihnachtszeit, sind nachfolgende Probii in meine Sammlung gewandert. Intressant sind diese da Datiert.

Viele Grüsse
Simon
Dateianhänge
Probus Field.jpg
Probus Cons.jpg
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9317
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 27.12.09 16:38

Seltenere Typen und noch dazu prima erhalten, was will man mehr?

Ich bin auch so ein Mensch, der eigentlich sonst wenig Bedürfnisse hat - meine Frau sagt, wenn ich nicht gerade Münzen sammeln würde, wäre ich sehr günstig im Unterhalt. Manche nette Menschen, z.B. meine Schwiegereltern, schenken mir anstelle von "Notgeschenken" (Krawatte, Alkohol, Pralinen) etwas Geld, mit dem ich mir dann selbst etwas Schönes kaufen kann. Manchmal kommt dabei etwas heraus, das schon fast den Charakter eines Geschenkes hat. Dieser Tage, kurz vor Weihnachten, kam z.B. dieser Volusian-Sesterz zu mir. Die Rs. ist durch einen Doppelschlag etwas beeinträchtigt, aber Porträt und Patina sind große Klasse, die Patina absolut fehlerlos. Mit ca. 80 Euro war das Stück sehr billig, weil es mit grottenschlechten, viel zu dunklen Bildern angeboten war.

Viele Grüße,

Homer
Dateianhänge
2232b.jpg
2232a.jpg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1765
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 27.12.09 18:16

Hallo Homer,

Absolutes Spitzenportrait!
Gratulation zu dem schönen Stück!

Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10258
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Beitrag von beachcomber » So 27.12.09 18:36

wow, du alter schnäppchenjäger. :)
das hat's ja wirklich gebracht!
grüsse
frank

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig

Beitrag von nephrurus » Mo 28.12.09 13:47

leider erst heute angekommen - aber ich kann die Verzögerung gerade noch akzeptieren:

Tiberius AS
As, geprägt 15-16 n. Chr. in Rom.
Vs.: TI CAESAR DIVI AVG F AVGVST IMP VII
Rs.: PONTIF MAXIM TRIBVN POTEST XVII / S - C
RIC² 34
Romanatic 690
Dateianhänge
Tib.as.1.jpg

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4545
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Beitrag von quisquam » Mo 28.12.09 14:16

Eine wunderschöne Münze!
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10258
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Beitrag von beachcomber » Mo 28.12.09 14:34

wohl war, und deine fotos werden auch besser! :wink:
grüsse
frank
p.s. gerade noch akzeptabel? sei froh, dass sie überhaupt angekommen ist! :)

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig

Beitrag von nephrurus » Mo 28.12.09 14:40

beachcomber hat geschrieben:wohl war, und deine fotos werden auch besser! :wink:
grüsse
frank
p.s. gerade noch akzeptabel? sei froh, dass sie überhaupt angekommen ist! :)
danke danke.
Die Fotos werden besser? ich fotografiere so wie früher - war das schlecht?
Abgesehen von den 3 Ausrutschern wegen dem komischen Lichtzelt :D

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3768
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von richard55-47 » Mo 28.12.09 14:53

nephrurus hat geschrieben: Abgesehen von den 3 Ausrutschern wegen dem komischen Lichtzelt :D
na, wenn das beachcomber, der Erfinder dieses Zeltes, liest. Da bekommst du Post von seinem Anwalt.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10258
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Beitrag von beachcomber » Mo 28.12.09 15:10

keine sorge!
aber ist mir trotzdem ein rätsel wie man ohne lichtzelt auskommen kann! :)
grüsse
frank

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste