--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

kc
Beiträge: 3162
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » Sa 14.08.21 13:40

Ja, es ist wohl ein Doppelsesterz. Das Gewicht dieser Stücke liegt meist bei um die 20g. Es gibt auch reduzierte Doppelsesterze mit einem Gewicht von deutlich unter 10g. Über 30g ist dagegen schon etwas seltener.

kc
Beiträge: 3162
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » Sa 14.08.21 13:53

Das Stück könnte überprägt worden sein, Reste eines alten Münzbildes kann ich allerdings nicht erkennen.

andi89
Beiträge: 1152
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von andi89 » Mo 16.08.21 19:18

Ein wahrer Brummer. Aber nicht nur deswegen ein sehr beachtliches Stück.
Glückwunsch.
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 539
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Lucius Aelius » Do 19.08.21 20:23

In der Tat, ein sehr beeindruckendes Gewicht!
Aber auch eine schöne Erhaltung!

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Sa 14.08.21 13:40
Aber 39 Gramm ist schon mächtig gewaltig - man könnte meinen, der wäre auf einem alten Republik-As überprägt?!?
Ich denke nicht, dass sich ein Republik-As bis 260 noch in Umlauf befunden haben könnte. Ausnahmen bestätigen aber vielleicht auch hier die Regel ...
Man müsste schauen, ob sich in den Horten jener Zeit solkche Stücke noch nachweisen lassen.
Ich tippe auf einen Sesterzen der echten Antoninen, der für diese Prägung verwendet wurde.
Übrigens ein äußerst spannendes Thema, dieses Postumus-Bronzen ...
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10483
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 19.08.21 21:39

Das sind hübsche und interessante Münzen; nur ist leider das Sammeln von Postumi (sowohl Antoniniane als auch Bronzen) schwierig aus folgendem Grund: Es gibt eine recht beschränkte Anzahl an häufigen und bezahlbaren Münztypen, dann kommt man sehr bald zu den seltenen Münzen (in großer Vielfalt und mit teils sehr interessanten Typen), wo man sich dumm und dämlich zahlt. Wenn man sie denn kriegt.

Homer
Dateianhänge
1039.jpg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 539
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Lucius Aelius » Do 19.08.21 22:38

Klasse, wie genau man des Kaisers Gesichtszüge auf der Rückseite erkennen kann. Ja, die konnten auch in schwierigen Zeiten professionell arbeiten, die Stempelschneider ....
Der Kauf liegt schon länger zurück ?
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10483
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 19.08.21 23:20

Ja, den habe ich 2005 aus der Bucht gefischt, für insgesamt 36,50 Euro. War auch das einzige Mal, daß ich einen richtig seltenen Postumus erwischt habe.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 539
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Lucius Aelius » Fr 20.08.21 06:31

Mein seltenster Postumus ist die SALVS PROVINCIARVM.
Zu mehr hats bislang noch nicht gereicht.
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 1038
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 366 Mal
Danksagung erhalten: 631 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Amentia » Mo 23.08.21 16:03

Da mir die echten Denare von Julius Caesar mit seinem Portrait zu teuer sind habe ich mir jetzt einen Denar von ihm mit Venus gegönnt.
Die unvollständige Legende stört schon aber ich kann damit Leben, da die sonst mit ganzem C wohl noch teurer gewesen wäre.
Meine bilder sind wie immer nicht so toll, daher unten Verkäuferbilder

https://www.catawiki.com/en/l/49484831- ... n-46-45-bc

Roman imperatorial - Julius Caesar (49-44 BC), AR Denarius (3,88 g. 18 mm.), Spain, 46-45 BC.

Obv: Diad. head of Venus l.

Rev: Trophy of Gallic arms, male and female captives below, CAESAR in exergue.

Ref: SEAR 1405; Crawford 468/2.
Dateianhänge
1629721538784.JPEG
Caesar.jpg
a3652411-fe56-4a8b-895f-6be7c5ce2316.jpg
a731eb5f-2db6-4250-b171-a3cc7c902c34.jpg

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 877
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Laurentius » Mo 23.08.21 17:18

Ein richtige Schönheit, Glückwunsch!

vg Laurentius
"PECVNIA NON OLET"

kc
Beiträge: 3162
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » Mo 23.08.21 20:01

Ein top Exemplar, der Typ ist in guter Erhaltung auch schon 4stellig..

Benutzeravatar
Priscus
Beiträge: 846
Registriert: Sa 06.03.10 19:11
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Priscus » Mo 23.08.21 20:45

Super Stück ! Glückwunsch.

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 881
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von bajor69 » Di 24.08.21 09:23

Superteil. Danke fürs zeigen.
Wolle
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 559
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von jschmit » Mi 25.08.21 22:36

Ja, ein schönes Stück!

Hier ein weiter Neueinkauf, ein Antoninian des Trebonianus Gallus. Ich habe bis dato keinen besseren gesehen und musste zuschlagen. Ein weiterer Kopf für die Sammlung :-)
obv: IMP CAE C VIB TREB GALLVS AVG, radiate, draped bust right
rev: AETERNITAS AVGG, Aeternitas standing left, holding phoenix on globe and hem of skirt
21mm / 3,56g

Ich hoffe er gefällt euch so gut wie mir :-)

Lg Joel
Dateianhänge
received_964284380849076_copy_678x330.jpeg

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2524
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Mynter » Do 26.08.21 07:41

Ein wunderbares Portait !
Grüsse, Mynter

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten Weltmünzen
    von Basti aus Berlin » Sa 13.02.21 19:35 » in Sonstige
    148 Antworten
    5872 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
    Mi 20.10.21 16:53
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    93 Antworten
    5054 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
    Mi 06.10.21 21:43
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    15 Antworten
    1741 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    Sa 01.05.21 20:25
  • Schaukasten: Weimarer Republik
    von Purzel » So 16.05.21 22:30 » in Deutsches Reich
    17 Antworten
    634 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Arthur Schopenhauer
    So 05.09.21 22:45
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    748 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste