Traummünzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14666
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3116 Mal
Danksagung erhalten: 753 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von Numis-Student » Mo 01.11.21 21:50

Hallo Timestheus,

ich weiss ja nicht, was Du so verdienst... ;-)

Entweder ein Lottogewinn, einen entfernten Erbonkel in der Erdölindustrie oder das werden relativ lange Traummünzen bleiben. Aber ein sehr hübsches Quartett.

Schöne Grüße
MR

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4473
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von richard55-47 » Di 02.11.21 08:13

Sagen wir es so: Er verdient täglich 3 Mio netto, leider zahlt ihm das keiner. Aber Geschnack hat er!
do ut des.

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 477
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von Timestheus » Di 02.11.21 09:44

Traum… meine Herren, Traummünzen :) …!
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von beachcomber » Di 02.11.21 09:52

wo der thread gerade so schön hochgeholt wurde, hätte ich da auch noch eine traummünze! :)
https://nomosag.com/default.aspx?page=u ... pe=auction
grüsse
frank
@tim beim caligula solltest du dir doch lieber einen aureus suchen! der hat dann doch etwas mehr bild als dieser kleine quinar, und ist mit sicherheit günstiger zu haben! :)

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 477
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von Timestheus » Di 02.11.21 09:59

Oh das ein schöner Titus Sesterz! Und die Auktion läuft ja noch - könnte also noch jemand rein bieten… wer seine Chance nutzen mag.
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5425
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 644 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von mike h » Di 02.11.21 10:00

Moin Frank,

Die hatte ich auch gesehen.
Aber sie wird wohl immer ein Traum bleiben..

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12400
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 661 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von Peter43 » Di 09.11.21 22:27

Dies ist eine realisierte Traummünze: Trajan, RIC II, 321 var; C.151 var; Woyteck 525t. War 2008 meine teuerste Münze.

Jochen
Dateianhänge
trajan_321var.jpg
Omnes vulnerant, ultima necat.

Perinawa
Beiträge: 1563
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 390 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von Perinawa » Di 09.11.21 22:43

Bei Nomos hätte ich da eine andere Münze ins Auge gefasst... 8)

https://nomosag.com/default.aspx?page=u ... pe=auction
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1838
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von klausklage » Di 09.11.21 22:46

@ Jochen
Die wäre 2021 auch meine teuerste Münze, wenn ich sie mir jetzt kaufen würde. :oops:
Aber wenn man so einen Schatz sein Eigen nennen darf, man man auch viel Freude daran! Glückwunsch dazu!
Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14666
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3116 Mal
Danksagung erhalten: 753 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von Numis-Student » Di 09.11.21 22:57

Ein toller Aureus, erinnert mich mal wieder daran, dass ich mir auch noch einen kaufen möchte... ;-)

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6086
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von justus » Mi 10.11.21 07:38

Peter43 hat geschrieben:
Di 09.11.21 22:27
Dies ist eine realisierte Traummünze: Trajan, RIC II, 321 var; C.151 var; Woyteck 525t. War 2008 meine teuerste Münze.

Jochen
Traumhaftes Stück, Jochen.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 1092
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 750 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von Amentia » Mi 10.11.21 10:12

Ich schließe mich an den Aureus von Jochen hätte ich auch sehr gerne in meiner Sammlung, Glückwunsch dazu!

kiko217
Beiträge: 800
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von kiko217 » Mi 10.11.21 13:12

Vor allem das Porträt und die satte Farbe finde ich schön.

Aber zum Glück reizt mich Kaiserzeitgold nicht besonders.

Gut, dass die Geschmäcker so verschieden sind!

Kiko

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2547
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 252 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von Mynter » Mi 10.11.21 18:22

Peter43 hat geschrieben:
Di 09.11.21 22:27
Dies ist eine realisierte Traummünze: Trajan, RIC II, 321 var; C.151 var; Woyteck 525t. War 2008 meine teuerste Münze.

Jochen
Die hätte ich auch gern genommen, ein erstklassiges Portrait. Darf ich als Trajansammler fragen, was genau Dich an diesem Stück fasziniert hat?
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12400
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 661 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von Peter43 » Mi 10.11.21 23:40

Mich hat die Büste mit der tollen Ägis fasziniert.

Anschließend bin ich auf Nikopolis ad Istrum umgestiegen. Ich wollte ein Sammelgebiet haben, auf dem ich mich zum Fachmann entwickeln konnte.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste