Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von ga77 » So 28.10.12 19:04

Nein, dazu habe ich leider keine weiteren Informationen. Wenn ich mich recht erinnere hat mir der Verkäufer gesagt, er habe ihn auf dem französischen ebay gefunden.

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9305
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Homer J. Simpson » So 28.10.12 20:09

Das ist ein sehr gutes Beispiel. Ich stimme Antoninus Pius zu: Bei Münzen der Kategorie "selten, aber wohlbekannt und halbwegs verfügbar", wie z.B. einem Didius Julianus, soll die Erhaltung schon so sein, daß man halbwegs Freude daran hat. Bei Münzen der Kategorie "kriege ich wahrscheinlich nie wieder", wie Gabriels As mit Valerian II. (?) und Klein-Jupiter auf Ziege, muß man halt auch mal ästhetische Kröten schlucken. Hätte ich auch sofort genommen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Romeo
Beiträge: 99
Registriert: Di 21.09.10 10:00
Wohnort: Linz

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Romeo » Mi 31.10.12 23:10

Für ein Römer-begeistertes Kind suche ich noch einige günstige Römische Münzen. Vielleicht hat wer was entsprechendes abzugeben. Man sollte auf den Münzen schon noch was erkennen können, alles andere ist nicht so wichtig.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von areich » Mi 31.10.12 23:18

Ich habe ca 25-30 brutal gereinigte Römer, die ich verschenken würde, kostet nur Porto.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3753
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von richard55-47 » Mi 31.10.12 23:25

Warst du der Brutalinski?? :mrgreen:
do ut des.

Romeo
Beiträge: 99
Registriert: Di 21.09.10 10:00
Wohnort: Linz

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Romeo » Mi 31.10.12 23:26

:D

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von areich » Do 01.11.12 10:08

Nein, ich kaufe nur gerne Lots auf Ebay. Da ist meistens 70-80% totaler Schrott und eine oder zwei interessante Münzen. Wegwerfen kann ich den Schrott dann ja nicht.

Atila
Beiträge: 131
Registriert: Mi 02.05.12 17:00
Wohnort: Nbg.

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Atila » Do 01.11.12 13:22

Hallo!
Habe diese doch recht schöne Asse abzugeben.
Hat jemand Interesse?

Grüsse Atila
k-Römer und Grieche,Harry 009.jpg
k-Römer und Grieche,Harry 010.jpg
k-Römer und Grieche,Harry 011.jpg
k-Römer und Grieche,Harry 014.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Atila
Beiträge: 131
Registriert: Mi 02.05.12 17:00
Wohnort: Nbg.

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Atila » Do 01.11.12 13:46

Hallo!
Habe diesen recht schönen eckigen Sesterz abzugeben.
Hat jemand Interesse?

Grüsse Atila
k-Römer und Grieche,Harry 016.jpg
k-Römer und Grieche,Harry 017.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1306
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von klunch » Fr 02.11.12 10:22

Waren die eckigen Sesterzen eine Zeitlang Spielsteine oder einem anderen Verwendungszweck unterworfen?

Gruß klunch
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4545
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von quisquam » Fr 02.11.12 10:37

Einem anderen Zweck: dem Zahlungsverkehr.

Sie haben so die Münzstätte verlassen, wenn auch seltener in derart quadratischer Form.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1306
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von klunch » Fr 02.11.12 10:50

Du meinst, Sie wurden so geprägt? Eckig? Dann muß der Schrötling aber eine ganz spezielle Form haben, um diese geraden Kanten und eine fast quadratische Form hinzubekommen. Das fällt mir schwer zu glauben. Mir scheint, die Münze wurde nach der Prägung bearbeitet.

Grüße klunch
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4545
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von quisquam » Fr 02.11.12 12:10

Zwei parallele flache Seiten sind sehr üblich zu dieser Zeit, so wie hier:
http://www.acsearch.info/record.html?id=591846

Und manchmal findet man halt auch Münzen, die "rundum" eckig sind.
http://www.acsearch.info/record.html?id=516052
http://www.acsearch.info/record.html?id=422987
http://www.acsearch.info/record.html?id=348261
http://www.acsearch.info/record.html?id=230833

Das muss etwas mit der Herstellungstechnik der Schrötlinge zu tun haben. Die beste Diskussion dazu hatten wir wohl hier:
http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 51#p133251

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1306
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von klunch » Fr 02.11.12 16:27

Interessant! Also wurden aus dem Zain quasi eckige Stücken herausgebrochen und dadurch ergibt sich die eckige Form der Münzen. Ok, wieder was gelernt.

Gruß klunch
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10249
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von beachcomber » Do 08.11.12 23:17

ich muss mal wieder ein bisschen 'ausdünnen' :)
grüsse
frank
traian mit felicitas-rv ist weg!
löwe ist auch verkauft! :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von beachcomber am Mo 12.11.12 13:45, insgesamt 2-mal geändert.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • BEBA Kästen und Zubehör - Gesuche und Angebote
    von bernima » Mo 25.12.17 11:06 » in Tauschbörse
    9 Antworten
    628 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
    Fr 31.05.19 10:10
  • Frage an die Pfalz-Sammler
    von Lilienpfennigfuchser » Di 29.08.17 18:42 » in Altdeutschland
    9 Antworten
    869 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gerhard Schön
    Di 05.09.17 16:05

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast