Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
nexram
Beiträge: 177
Registriert: Di 20.02.07 17:20
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag von nexram » Sa 14.02.09 11:07

Hallo,
ich möchte auch eine Münze verkaufen.

Julia Domna gest. 217
Denar Rom
Av.:IVLIA DOMNA AVG drapierte Büste rechts
Rv.:VENERI VICTR Venus bis zur Hüfte nackt nach rechts stehend mit Apfel auf der Rechten und Palmzweig in der Linken, deren Ellbogen sie auf Säule stützt.
Gewicht:2,23 g; Nr.:RIC 536

Angebote bitte per PN.

Gruß
nexram
Dateianhänge
Julia Domna RIC 536.JPG

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mi 18.02.09 20:06

Hallo zusammen

Nr. 2 Ist bereits Verkauft Nr. 1 Sicinius ist auch wech

Erledigt

Grüsse JvP
Zuletzt geändert von Julianus v. Pannonien am Sa 07.03.09 21:03, insgesamt 3-mal geändert.
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12281
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Beitrag von Peter43 » Mi 18.02.09 20:41

Die große Münze re. ist eine medaillonartige Prägung aus Tarsos: Der Tyche von Tarsos, n.l. sitzend, zu ihren Füßen der Flußgott Kydnos, werden Kränze überreicht durch die Tychen von Kilikien, Isaurien und Lykanonien. Sie ehren damit Tarsos als Metropolis dieser 3 kilikischen Distrikte.

Diese große Münze habe ich gefunden für Severus, Elagabal und Valerian. Leider nicht für Severus Alexander.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Pscipio » Mi 18.02.09 20:47

Nicht Tarsos sondern Antiochia, die Rückseiteninterpretation passt deshalb auch nicht. Es ist die Tyche aus Antiochia, die durch den Kaiser (rechts) bekränzt wird, links davon eine weitere stehende Tyche, darunter der Flussgott Orontes.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2833
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von tilos » Mi 18.02.09 20:50

Ist Antiochia, recht häufig in der Erhaltung, aber relativ groß.
Gruß
Tilos

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Fr 20.02.09 17:16

weg
Zuletzt geändert von areich am So 19.04.09 20:21, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
pixxer
Beiträge: 877
Registriert: So 30.12.07 14:39
Wohnort: pannonia superior

Beitrag von pixxer » So 22.02.09 13:50

Erledigt!

antoninus1
Beiträge: 3870
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Beitrag von antoninus1 » Sa 28.02.09 13:28

Hallo,

hat jemand Interesse an folgender Literatur?
Ich habe mir die Werke einst kopiert und habe nun die Originale bzw. den "Neudruck".
Ich würde also gerne die Kopien verkaufen.

1.
The Thomas Olive Mabbott Collection
Part One: Coins of the Greel World
Auktion Hans Schulmann, New York, 6. -11. Juli 1969

Es wurden damals 3860 provinzialrömische (keine griechischen, entgegen dem Titel) Münzen versteigert.
Ich habe Kopien des Texteiles (ca. 140 Seiten) und der ca. 40 Tafeln (ca. 560 Münzen abgebildet).
Eine riesige Sammlung mit vielen Seltenheiten.

2.
N.A. Mouchmov
Le Trésor Numismatique de Reka-Devnia (Marcianopolis)
Sofia 1934.

Listet die Häufigkeit der ca. 80000 Denare des 1. bis 3. Jahrhunderts auf, die damals gefunden wurden.
Ca. 140 Seiten.

Aktualisierung: Der Mouchmov ist bereits reserviert.

Bitte PN bei Interesse. Eventuell Übergabe auf der Numismata?
Gruß,
antoninus1

lappislazuli
Beiträge: 1
Registriert: Mo 30.01.06 11:54
Wohnort: augusta vindelicorum

Augustus Denar sucht neues Zuhause

Beitrag von lappislazuli » Sa 28.02.09 17:59

Hallo Zusammen!

Nach langer Zeit des stillen und begeisterten Mitlesens in diesem Forum:
Mein erster Beitrag.

Als Dublette aus meiner Sammlung würde ich ggf folgenden Denar gegen Papier tauschen.



Viele Grüsse und eine weiterhin schöne und interessante Zeit im Forum wünscht Lappislazuli

Das Thema hat sich erledigt.Danke für das Interesse
Dateianhänge
0810_Denar.jpg
Zuletzt geändert von lappislazuli am Di 03.03.09 02:46, insgesamt 1-mal geändert.

taurisker
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 15.06.05 17:33

Beitrag von taurisker » Mo 02.03.09 19:32

Erledigt ... kann gelöscht werden.
Zuletzt geändert von taurisker am Mo 23.03.09 08:39, insgesamt 4-mal geändert.

taurisker
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 15.06.05 17:33

Beitrag von taurisker » Mo 02.03.09 19:38

Erledigt ... kann gelöscht werden.
Zuletzt geändert von taurisker am Mo 23.03.09 08:38, insgesamt 4-mal geändert.

taurisker
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 15.06.05 17:33

Beitrag von taurisker » Mo 02.03.09 19:40

Erledigt ... kann gelöscht werden.
Zuletzt geändert von taurisker am Mo 23.03.09 08:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mi 04.03.09 20:26

Guten Tag Allerseits

Ich hab in meiner Kiste auch noch ein Paar Stücke gefunden, welche ein Neues zu Hause bräuchten,

Bei intresse bitte eine PM

Viele Grüsse Simon
Dateianhänge
Gallienus.JPG
Probus.JPG
Philipp.JPG
Crispus.JPG
Lucilla AS.JPG
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
brot1993
Beiträge: 183
Registriert: Mi 18.06.08 19:44
Wohnort: Hamburg Langenhorn

Beitrag von brot1993 » Fr 06.03.09 16:35

hallo,

ich habe gehört das Römische Müzen teilweise sogar sehr günstig sind.

Wer könnte mir welche der günstigsten geben ?

Mfg
florian
Erfolgreich getauscht mit :

Supershine Vielwerth wily89 coin-catcher steiermark franada80 GeneralMF

Benutzeravatar
brot1993
Beiträge: 183
Registriert: Mi 18.06.08 19:44
Wohnort: Hamburg Langenhorn

Beitrag von brot1993 » Fr 06.03.09 16:36

hallo,

ich habe gehört das Römische Müzen teilweise sogar sehr günstig sind.

Wer könnte mir welche der günstigsten geben ?

Mfg
florian
Erfolgreich getauscht mit :

Supershine Vielwerth wily89 coin-catcher steiermark franada80 GeneralMF

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 600 Römermünzen weisen den Weg zu einer bislang unbekannten Römerstrasse
    von Mynter » Sa 21.12.19 09:14 » in Römer
    5 Antworten
    944 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Do 26.12.19 10:09
  • Nachlassplanung für Sammler
    von Comthur » Mo 20.07.20 11:03 » in Interessante Links
    2 Antworten
    616 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Fr 31.07.20 18:09
  • 5€ Schein evtl was für Sammler?
    von UFO » Mo 17.02.20 23:28 » in Banknoten / Papiergeld
    7 Antworten
    568 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 20.02.20 20:47
  • Sammler sind... Menschen U.E.G. Schrock 2019
    von stampsdealer » So 22.12.19 09:38 » in Autorenbereich
    0 Antworten
    52 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stampsdealer
    So 22.12.19 09:38

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste