Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1134
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von alex456 » Fr 24.08.18 17:28

Jup, wenn ich den nicht schon hätte, hätte ich das Stück auch behalten. Und reich will ich damit auch nicht werden ;-)

Gruß
Alex

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1526
Registriert: So 02.01.11 12:11
Wohnort: Siegburg

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von kijach » Fr 24.08.18 18:03

Ich habe diese zwei Denare abzugeben.

Vitellius Denar
Dreifuß Mit Rabe und Delfin
18mm 2,68gr.

Otho Denar
Securitas
19mm 3,19gr.
Dateianhänge
Vitellius1.jpg
Vitellius2.jpg
otho1.jpg
otho2.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 104/120
Neuester Kopf: Britannicus & Marciana

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9321
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 24.08.18 18:09

Interessant, den Otho hat mal Käpt'n Ahab an den Mast genagelt!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1526
Registriert: So 02.01.11 12:11
Wohnort: Siegburg

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von kijach » Fr 24.08.18 19:10

Ja wurde mal gelocht aber trotzdem noch sammelwürdig finde ich
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 104/120
Neuester Kopf: Britannicus & Marciana

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9321
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 24.08.18 19:23

Auf jeden Fall! Eh' ich mir einen stilistisch oder von der Oberfläche schlechten Otho für viel Geld in die Sammlung lege, lieber einen mit Loch - das gehört zur Geschichte dieser Münze, und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, daß sie genau deswegen erhalten geblieben ist. Nicht umsonst haben meine beiden Aurei drei Löcher... ;-)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1526
Registriert: So 02.01.11 12:11
Wohnort: Siegburg

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von kijach » Mo 27.08.18 14:53

Für alle die vielleicht Interesse haben an den beiden, sie sind jetzt bei ebay zu finden in der Auktion ab 1€ bis Sonntag
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 104/120
Neuester Kopf: Britannicus & Marciana

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1134
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von alex456 » Mo 27.08.18 15:12

Meine Denare auch, aber nicht ab 1€. Ihr könnt mir aber gerne Preisvorschläge machen. Ich bin zwar nicht der weißbärtige Mann vom Nordpol, aber reden lass ich schon mit mir ;-)

Gruß
Alex

Jan_I
Beiträge: 31
Registriert: Do 19.07.18 15:46

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Jan_I » So 02.09.18 20:26

Na dann muss ich mich ja mal als Käufer des Othos und Vitellius zu erkennen geben. Ich freu' mich schon sehr auf die zwei Hübschen :)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9321
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Homer J. Simpson » So 02.09.18 20:51

Den Otho habe ich gesehen, das ist, denke ich, ein guter Preis, wo keiner sich beschweren kann.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1526
Registriert: So 02.01.11 12:11
Wohnort: Siegburg

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von kijach » Mo 03.09.18 07:57

Jan_I hat geschrieben:Na dann muss ich mich ja mal als Käufer des Othos und Vitellius zu erkennen geben. Ich freu' mich schon sehr auf die zwei Hübschen :)
Ich danke herzlich und habe heute morgen in den Postkasten geworfen :wink:
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 104/120
Neuester Kopf: Britannicus & Marciana

Benutzeravatar
norris45
Beiträge: 42
Registriert: Di 14.01.14 18:34
Wohnort: Bratislava, Slowakei

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von norris45 » Mo 03.09.18 11:26

Hallo,

zum letzten Mal biete ich hier meine letzte Münzen. Die Sammlung ist komplett aufgelöst und ich werde die Münzen nicht mehr sammeln.

Zwei Münzen kann ich die lange Zeit leider nicht verkaufen, hat jemand Interesse?


1. Lot von "Umlaufmünzen"

2. Denar von Aelius

3. Denar von Otho

https://norris45.rajce.idnes.cz/Letzte_Stucke/

Bild

Benutzeravatar
norris45
Beiträge: 42
Registriert: Di 14.01.14 18:34
Wohnort: Bratislava, Slowakei

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von norris45 » Mo 03.09.18 11:26

Hallo,

zum letzten Mal biete ich hier meine letzte Münzen. Die Sammlung ist komplett aufgelöst und ich werde die Münzen nicht mehr sammeln.

Zwei Münzen kann ich die lange Zeit leider nicht verkaufen, hat jemand Interesse?


1. Lot von "Umlaufmünzen"

2. Denar von Aelius

3. Denar von Otho

https://norris45.rajce.idnes.cz/Letzte_Stucke/

Bild

Jan_I
Beiträge: 31
Registriert: Do 19.07.18 15:46

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Jan_I » Mo 03.09.18 11:35

Damit kann ich wieder zwei seltene & teure Kaiser von meiner Liste abhaken. Hätte nicht gedacht, dass ich so schnell einen Otho erhalte, bei dem man den Namen erkennen kann. Als Einsteiger kenne ich mich mit den Preisen nicht sonderlich aus, aber vergleichbare Exemplare hätte ich jetzt bei 400 Euro verortet.

Auch der Vitellius war gefühlt ein Schnäppchen. Ein ähnliches, wenn auch leicht besser erhaltenes Exemplar, gerade was das Revers angeht, kostet bei MA-Shops 350 Euro.

Als nächstes habe ich mir Galba und Titus zum Ziel gesetzt. Ob ich jemals einen Clodius Macer in den Händen halte und damit ein vollständiges Vierkaiserjahr besitze, wage ich zu bezweifeln :(

@norris45
was für ein schöner Otho. Den hätte ich noch lieber gehabt :D

p.s.: ich wäre am Aelius und am Otho interessiert. Welcher von den Bildern stellt den Aelius dar? Und um was für eine Münze handelt es sich beim Lot rechts oben im Bild?

Benutzeravatar
norris45
Beiträge: 42
Registriert: Di 14.01.14 18:34
Wohnort: Bratislava, Slowakei

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von norris45 » Mo 03.09.18 12:01

Hallo Jan,
du kannst alle Stücke hier ansehen

https://norris45.rajce.idnes.cz/Letzte_Stucke/

Jan_I
Beiträge: 31
Registriert: Do 19.07.18 15:46

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Jan_I » Mo 03.09.18 12:27

Hallo Norris,

das beantwortet leider meine Frage nicht. Die Bilder habe ich mir bereits angeschaut und ich kann nicht erkennen, um was für eine Münze es sich rechts oben beim Bild mit den fünf Münzen handelt. Die Preise stehen auch nicht neben den Münzen :)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • BEBA Kästen und Zubehör - Gesuche und Angebote
    von bernima » Mo 25.12.17 11:06 » in Tauschbörse
    9 Antworten
    633 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
    Fr 31.05.19 10:10
  • Frage an die Pfalz-Sammler
    von Lilienpfennigfuchser » Di 29.08.17 18:42 » in Altdeutschland
    9 Antworten
    880 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gerhard Schön
    Di 05.09.17 16:05

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste