Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von areich » Di 07.09.10 23:05

Der Pius ist toll!

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von kc » Di 07.09.10 23:12

areich hat geschrieben:Der Pius ist toll!
Vielen Dank, areich :)


Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10550
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von beachcomber » Di 07.09.10 23:13

:)

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5675
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von justus » Fr 10.09.10 21:50

:D :D
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

muenzenputzer06
Beiträge: 562
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von muenzenputzer06 » So 12.09.10 20:34

Verkauft

Bin nun dabei, meine Sammlung ein wenig umzustellen und biete daher diesen
Titus hier zum Tausch gegen Euro an.
3,32 Gramm
Bei Interesse bitte Angebot per PN.

Danke und Grüße
müpu
Dateianhänge
VK Titus 006.jpg
VK Titus 015.jpg
Zuletzt geändert von muenzenputzer06 am Sa 18.09.10 07:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4045
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von richard55-47 » So 12.09.10 21:34

Ich war heute in Dortmund. Ich bin ausgereizt.
do ut des.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9868
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Homer J. Simpson » So 12.09.10 22:21

Heißt das: reizüberflutet, oder hatte die Münzbörse deutliche abschwellende Wirkung auf Deinen Geldbeutel?

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4045
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von richard55-47 » Mo 13.09.10 13:50

Letzteres. Wenn ich mehr mitgenommen hätte, wäre das nur in Form von Diebstahl möglich gewesen. Das war mir angesichts der security-Leute dann doch etwas zu gefährlich. :)
do ut des.

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von kc » Mo 13.09.10 16:07

Denkst du, dass die gegen einen Mitsechsziger handgreiflich geworden wären? :D
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4045
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von richard55-47 » Di 14.09.10 21:16

Da gehe ich mal von aus. Schließlich werden die für ihr zupackendes Wesen bezahlt.
do ut des.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von areich » Di 14.09.10 21:25

Vielleicht hättest Du noch traurig gucken und mit dem Hut rumgehen können, da wäre sicher noch die eine oder andere Münze rumgekommen. Ich kenne das Gefühl, wenn man guckt, was nach dem Fahrgeld noch übrigbleibt und sich fragt, ob man wohl für 7,80€ noch eine brauchbare Münze findet (oder das Schwarzfahren riskieren soll ;)). Aber wenn ich dann in der Bahn meine Schätze verstohlen angucke bin ich immer sehr zufrieden.

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von kc » Mi 15.09.10 07:07

Eine totsichere Möglichkeit wäre auch, die Münzen einfach zu schlucken. Das merkt garantiert niemand. Dürfen dann aber keine Bronzen sein. Aurei gehen auch nicht, weil einen da mehrere Leute im Blick haben. Also haufenweise Denare futtern. Bei dem Gedrängel würde das meistens bestimmt nicht auffallen.
Da stellen sich nur noch der Anstand und das schlechte Gewissen in den Weg...
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Pscipio » Mi 15.09.10 08:26

Tipp: mit Tetartemorioi und Obolen beginnen und sich dann über Denare und Aurei zu Asses und Sesterzen hocharbeiten, um schliesslich mit Medaillons und Aes Grave die Münzenschluck-Meisterprüfung abzulegen.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2406
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von cepasaccus » Mi 15.09.10 12:49

Die "grosse" Tochter ein Freundin hatte einen Kittydenar an einer Halskette. Da hat die kleine Tochter (1.5 Jahre) rumgezogen bis sie abriss und gleich noch prompt den Anhaenger verschluckt. Der lag dann nach einem Tag oder so wieder im Toepfchen. Da werdet Ihr doch nicht mit Obolen beginnen, oder?
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1048
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von gallienvs » Mi 15.09.10 13:43

Hallo,
hätte hier einen Denar des Clodius Albinus abzugeben.
Ist nicht mein Sammelgebiet. Er stammt aus einer Sammlungsauflösung.
Er stand schon mal im Forum zur Diskussion, da ich mir nicht sicher war ob er vielleicht subaerat sein könnte.
http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... vs+clodius
SAEC FRVGIF COSII
4,2g

Bei Interesse bitte per PN mit Preisvorstellung.
gruß gallienvs
Dateianhänge
buchmünzebay 030.JPG
buchmünzebay 032.JPG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 600 Römermünzen weisen den Weg zu einer bislang unbekannten Römerstrasse
    von Mynter » Sa 21.12.19 09:14 » in Römer
    5 Antworten
    943 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Do 26.12.19 10:09
  • Nachlassplanung für Sammler
    von Comthur » Mo 20.07.20 11:03 » in Interessante Links
    2 Antworten
    610 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Fr 31.07.20 18:09
  • 5€ Schein evtl was für Sammler?
    von UFO » Mo 17.02.20 23:28 » in Banknoten / Papiergeld
    7 Antworten
    561 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 20.02.20 20:47
  • Sammler sind... Menschen U.E.G. Schrock 2019
    von stampsdealer » So 22.12.19 09:38 » in Autorenbereich
    0 Antworten
    51 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stampsdealer
    So 22.12.19 09:38

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste