Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
M. V. Celerinus
Beiträge: 220
Registriert: Mo 01.08.11 18:44
Wohnort: 21271 Hanstedt

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von M. V. Celerinus » Fr 17.02.12 17:34

M. V. Celerinus hat geschrieben:Guten Tag,

Ich habe zwei Suberate Münzen abzugeben.
Angebot beendet.
"Die Aufgabe des Lebens besteht nicht darin, auf der Seite einer Mehrzahl zu stehen, sondern dem inneren Gesetz gemäß zu leben." - Marc Aurel

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 19.02.12 20:54

Erledigt
Zuletzt geändert von Julianus v. Pannonien am Mi 22.02.12 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von klunch » Mo 20.02.12 22:53

Guten Abend,

vielen Dank für die Tipps, besonders der Hinweis auf den Katalog ist sehr nützlich, den habe ich mir mal besorgt! Ja und ich merke, daß das Thema deutlich mehr Tiefe hat als vermutet. :D Und ein Gefühl für sinnvolle Preise zu bekommen, das dauert seine Zeit, da habt Ihr Recht.

Da hab ich gleich noch eine Frage zur "Bucht", wenn man zum Angebotsende nicht anwesend ist, also keinen Onlinezugriff hat, gibt es ein Tool, das ein Angebot zu einer bestimmten Zeit abgibt, um genau zu sein: unmittelbar vor Ende des Angebots? Diese Spezialisten, die zig-Mal bieten und sich von unten ganz langsam an das eigene Angebot rantasten und dann 1EUR darüber bieten, die nerven einfach. Aber mit dem Maximalgebot im Kopf dasitzen und 3 sek vor Ende bieten - die Zeit hätte ich gern, habe ich aber nicht. Besonders nicht zwischen 18 und 22 Uhr. Wenn da jemand eine Idee hat - sehr gern!

Wünsche noch einen angenehmen Abend!

Beste Grüße
klunch
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12281
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Peter43 » Mo 20.02.12 23:18

Google mal nach 'sniper program' oder ähnlichem.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9885
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 20.02.12 23:23

Es gibt "Sniper"-Dienste, also Web-Firmen, die von ihrem Server aus gegen eine geringe Gebühr sekundengenau das gewünschte Gebot abgeben. Man muß allerdings diesen Firmen (logischerweise, sonst geht's nicht) sein Passwort geben. Ich habe lange gezögert, mache das aber jetzt, aus eben den von Dir geschilderten Gründen. Die Salamibieter nerven, außerdem besorgt jedes Gebot auf einem Artikel eben diesem mehr Aufmerksamkeit von der Konkurrenz, Aufmerksamkeit, die ich als Interessent gerade nicht brauchen kann. Und was auch nicht passieren kann: daß ich zwar am Computer sitze, aber über einer kniffligen Patience die Auktion verschwitze (ist mir etliche Male passiert!!).

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von areich » Di 21.02.12 00:07

Ich hatte jahrelang einen amerikanischen Anbieter, bin jetzt bei mysniper.com, weil es trotz der Endung eine deutsche Firma ist, also die Bezahlung einfacher. Ich teste gerade kostenlos aber es sieht gut aus. Bei dem anderen Anbieter hatte ich jahrelang keine Probleme, natürlich schließen aber alle Anbieter jede Gewährleistung und evtl. Schadensersatzansprüche wg. z.B. geklauter Passwörter aus. Aber so kann ich auf hunderte von Münzen bieten und ab und an bekomme ich mal eine Münze zu einem überraschend günstigen Preis. Außerdem kann ich bis ca. 2 Minuten vor Schluß noch Gebote ändern oder löschen. Per Hand zu snipen ist zwar spannend aber ich will mein Leben nicht von den Endzeiten von Ebay-Auktionen bestimmen lassen. Ich denke schon, daß dabei tendenziell ein wenig niedrigere Preise rauskommen, zumindest ist es aber komfortabel.

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2833
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von tilos » Di 21.02.12 16:40

mysniper kann ich empfehlen, ist ausgesprochen bequem und praktisch, man muss sich nur im Griff haben und das Gesamtbudget im Auge behalten

Gruß
Tilos

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von areich » Di 21.02.12 20:12

Bei FORVM gibt es die "members' auction" jetzt mit obligatorischen $0,99 Startgebot. Da wird vielleicht etwas Leben in die Sache kommen und damit nicht das Gegenteil passiert habe ich einige Münzen eingestellt. Die enden morgen nachmittag.

http://www.forumancientcoins.com/auctio ... ame=areich

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von ga77 » Do 23.02.12 18:58

Dei drei Römerle suchen ein neues Zuhause:

Severus Alexander Sesterz
Aquilia Denar

Bei Interesse bitte PN an mich :)

Valete
Gabriel
Dateianhänge
41.jpg
40.jpg
Zuletzt geändert von ga77 am Sa 25.02.12 13:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9885
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 23.02.12 19:03

Hallo Gabriel, danke übrigens für den Domitian, den ich auf Iii-Bäh von Dir ersteigert habe. Tolle Münze!!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von ga77 » Do 23.02.12 19:27

Bittebitte! Ja es hat geschmerzt den wegzugeben, aber ich bin froh, dass er in guten Händen ist :)

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von ga77 » Sa 25.02.12 13:58

Drei weiter Sesterzen, die ich abzugeben habe:
Dateianhänge
45_av.JPG
44_av.JPG
43_av.JPG

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Di 28.02.12 19:27

Erledigt
Zuletzt geändert von Julianus v. Pannonien am Mi 14.03.12 07:42, insgesamt 1-mal geändert.
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
nostronomo
Beiträge: 827
Registriert: Mo 01.11.10 20:04
Wohnort: Kolumbien

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von nostronomo » So 11.03.12 00:16

Hallo zusammen,
bin auf der suche nach einem bezahlbaren Saloninus,
max. 25.- ab S oder auch etwas schlechter :cry:
Grüsse Juan
Möge die Macht mit euch sein! [ externes Bild ]

francesco
Beiträge: 47
Registriert: Mo 05.03.12 21:42

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von francesco » Do 15.03.12 20:22

Hallo, hab zwei Bronzemünzen/Spätrömer abzugeben:

THEODOSIUS I  

Mintage: Antiochia / 378-383 AD 

Mintmark: ANT Gamma

OBV: D N THEODO-SIVS PF AVG. 
Diademed, draped, cuirassed bust right.

REV: CONCOR-DIA AVGGG, Constantinopolis seated facing, holding sceptre, left hand on knee, 
theta-phi across fields.
Durchmesser: ca. 18mm

Ref: RIC 044b

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]



CONSTANTIUS II
Mintage: Antiochia / 337-341 AD
Mintmark: SMANZ
Obv: CONSTAN-TIVS AVG,
perl-diademed, draped and cuirassed bust right 
Rev: GLOR-IA EXERC-ITVS, two soldiers holding
spears & shields, two standards between them
Durchmesser: ca. 15mm
Ref: RIC VIII 49

Fundbelagreste auf Obverse und vor allem Reverse!

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 600 Römermünzen weisen den Weg zu einer bislang unbekannten Römerstrasse
    von Mynter » Sa 21.12.19 09:14 » in Römer
    5 Antworten
    944 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Do 26.12.19 10:09
  • Nachlassplanung für Sammler
    von Comthur » Mo 20.07.20 11:03 » in Interessante Links
    2 Antworten
    617 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Fr 31.07.20 18:09
  • 5€ Schein evtl was für Sammler?
    von UFO » Mo 17.02.20 23:28 » in Banknoten / Papiergeld
    7 Antworten
    568 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 20.02.20 20:47
  • Sammler sind... Menschen U.E.G. Schrock 2019
    von stampsdealer » So 22.12.19 09:38 » in Autorenbereich
    0 Antworten
    52 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stampsdealer
    So 22.12.19 09:38

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste