Hans von Fritze - Die antiken Münzen Mysiens

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Papinian
Beiträge: 106
Registriert: Mo 23.04.07 18:22
Wohnort: Hessen

Hans von Fritze - Die antiken Münzen Mysiens

Beitrag von Papinian » Mi 09.05.07 20:20

Liebe Forummitglieder/ Leser

Ist jemand von Euch im Besitz des Werkes :
„Die antiken Münzen Mysiens“
Hans von Fritze,
1913 Berlin

Wäre sehr dankbar für einen Scan des Caracalla Medallions aus Hadrianeia, das auf S. 162 mit der Nummer 465 versehen ist.
Die Monographie ist sehr selten, schaffe es seit längerem nicht an das Buch heranzukommen.

Bedanke mich herzlich im Voraus!
Herzlichst,
Papinian

"Das Leben ist kurz, aber man hat immer Zeit für Höflichkeit" - Ralph Waldo Emerson

Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitrag von helcaraxe » Mi 09.05.07 21:30

Hmm, frag mal gorostiza, der hat eine extrem große Bibliothek, zwar meistens Griechen, aber vielleicht hast Du Glück!
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

gorostiza
Beiträge: 964
Registriert: Di 14.05.02 21:33
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Beitrag von gorostiza » Do 10.05.07 08:45

Hallo Papinian,
lass mir Deine e-mail Adresse zukommen und ich schicke Dir einen scan. Leider ist die Münze aber nicht abgebildet, nur die Beschreibung im Text.

roland.mueller@odophil.ch

Gruss
Roland

Benutzeravatar
Papinian
Beiträge: 106
Registriert: Mo 23.04.07 18:22
Wohnort: Hessen

Beitrag von Papinian » Do 10.05.07 19:38

Roland, habe Deine Email erhalten. Bedanke mich herzlich für Deine Mühe!
Die Beschreibung ist sehr aufschluss- und hilfreich.

@helcaraxe, danke für den Hinweis!
Herzlichst,
Papinian

"Das Leben ist kurz, aber man hat immer Zeit für Höflichkeit" - Ralph Waldo Emerson

Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitrag von helcaraxe » Do 10.05.07 19:39

Gern geschehen!

Wie ich gehört habe, werden wir uns vielleicht ja im Juni sogar kennen lernen! Ich freue mich jedenfalls schon drauf! :-)
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
Papinian
Beiträge: 106
Registriert: Mo 23.04.07 18:22
Wohnort: Hessen

Beitrag von Papinian » Do 10.05.07 23:20

Es sieht ganz danach aus. Die Freude ist meinerseits nicht minder groß!!!!
Herzlichst,
Papinian

"Das Leben ist kurz, aber man hat immer Zeit für Höflichkeit" - Ralph Waldo Emerson

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Rechenpfennig von Hans Ulrich Horauf?
    von Betina » Di 04.12.18 20:43 » in Rechenpfennige und Jetons
    8 Antworten
    689 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Betina
    Mi 05.12.18 17:21
  • Fotoübungen an einer antiken Münze (Kephaloidion Herakles/Pegasos) - Kritik erwünscht
    von guarana » Mi 01.04.20 19:28 » in Sonstiges
    13 Antworten
    263 Zugriffe
    Letzter Beitrag von guarana
    Fr 03.04.20 19:49
  • Münzen aus Marsberg
    von mauerhuepper » Di 11.06.19 20:58 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    338 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
    Fr 26.07.19 09:37
  • Gesichtserkennung für Münzen
    von rosmoe » Do 02.05.19 17:00 » in Römer
    0 Antworten
    924 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rosmoe
    Do 02.05.19 17:00
  • Münzen zu bestimmen
    von yazimo » Di 20.08.19 23:06 » in Sonstige Antike Münzen
    1 Antworten
    360 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mi 21.08.19 13:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast