Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

inferus
Beiträge: 109
Registriert: Di 02.06.09 22:50
Wohnort: Leipzig

Beitrag von inferus » Mi 30.09.09 21:41

Das folgende beendete Angebot auf Ebay hat mich auch sehr zum Schmunzeln angeregt, obwohl ich nicht sagen kann, ob der Verkäufer seine Ausschreibung vielleicht doch ernst gemeint hat...

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 500wt_1032

inferus
Beiträge: 109
Registriert: Di 02.06.09 22:50
Wohnort: Leipzig

Beitrag von inferus » Mi 30.09.09 21:42

und dieses Angebot fand ich einfach nur rotzfrech und leider hat es sich auch teuer verkauft...
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 500wt_1032

Lemur
Beiträge: 467
Registriert: Mi 11.05.05 22:26
Wohnort: Leun
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Lemur » Mi 30.09.09 21:53

Naja..die Beschreibung der Münze ist freilich völliger Unfug,aber die Fassung scheint in der Tat aus Silber zu bestehen und hat sicherlich einige Jahrzehnte "auf dem Buckel".Somit empfinde ich den erzielten Preis durchaus nicht als "teuer".
...das ganze Mee`volle`´öme`.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12717
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 613 Mal
Danksagung erhalten: 268 Mal

Beitrag von Numis-Student » Do 01.10.09 09:03

[quote="Lemur"]... hat sicherlich einige Jahrzehnte "auf dem Buckel"...quote]
Aber doch nicht mehr als 3 oder 4 ;-) Aber ich denke auch, es ist der Preis für ein Schmuckstück, nicht für eine Münze.
Hier noch etwas nettes zum Vergleich: http://www.numismatikforum.de/download.php?id=45917 und http://www.numismatikforum.de/download.php?id=45918
Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Di 06.10.09 21:46

die Sensation schlechthin !!! im alten Rom gab es nicht nur Münz- sondern auch Papiergeld!!!
Dateianhänge
Vespscheinrv1.jpg
Vespscheinav1.jpg

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12280
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Beitrag von Peter43 » Di 06.10.09 22:14

Wahrscheinlich von englischen Sklaven hergestellt! :D
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10547
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Beitrag von beachcomber » Di 06.10.09 22:31

Wahrscheinlich von englischen Sklaven hergestellt!
nee,amerikanischen! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von chinamul » Mi 07.10.09 11:47

beachcomber hat geschrieben:nee,amerikanischen! :)
Das ist schon deshalb sehr viel wahrscheinlicher, weil ein britischer Sklave eher als ein amerikanischer gewußt hätte, daß das Adjektiv zu argentum nicht argentus heißt, sondern argenteus (Pardon, Curtis, aber Vorurteile wollen halt gepflegt sein!).

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Beitrag von Submuntorium » Mi 07.10.09 14:57

Bitte lest einmal folgenden Text aufmerksam durch:

http://cgi.ebay.de/DIE-ALTERTUMLICHE-MU ... 286.c0.m14
viele grüße,
Submuntorium

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12717
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 613 Mal
Danksagung erhalten: 268 Mal

Beitrag von Numis-Student » Mi 07.10.09 15:22

Klassischer Fall von Übersetzungsprogramm :-)
Aber sooo schwer ist Berlinerisch doch gar nicht, das hätten wir doch auch ohne Übersetzung ins Hochdeutsche verstanden :-D
Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12280
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Beitrag von Peter43 » Mi 07.10.09 15:58

Wahrscheinlich ein Verkäufer mit Migrationshintergrund!

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Do 08.10.09 21:34


Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9866
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 08.10.09 22:13

Na klar! Ich bin auch Brian, äh, Cäsar, und meine Frau ist auch Cäsar!

Homer :roll:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12280
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Beitrag von Peter43 » Do 08.10.09 22:17

Die Venus ist auch nicht schlecht! :D
Omnes vulnerant, ultima necat.

Herostratos
Beiträge: 92
Registriert: Di 25.11.08 00:18

Beitrag von Herostratos » Fr 09.10.09 12:09

Ist ja kein Wunder, dass der wechselstromversorgte Caesar so´n Energiebündel war.
Das ganze Angebot ist natürlich lächerlich.

http://cgi.ebay.de/Roemische-GoldMuenze ... 286.c0.m14

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    331 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45
  • Anfänger in Sachen Münzen
    von TraudelWeisel » Do 27.12.18 09:33 » in Sonstiges
    10 Antworten
    1455 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 24.02.19 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste