Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Pscipio » Mi 10.10.07 19:45

Sei gewarnt, der Film ist meiner Meinung nach an Dämlichkeiten kaum zu überbieten!
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitrag von helcaraxe » Mi 10.10.07 20:31

Ich hatte nicht vor, ihn mir anzusehen... ;-)
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1769
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von klausklage » Mi 10.10.07 22:03

Das ist schließlich ein Action- und kein Dokumentarfilm. Als letzterer wirklich nicht zu gebrauchen - aber als ersterer ziemlich cool gemacht.
"Die letzte Legion" war übrigens deutlich dämlicher: Romulus Augustulus flieht vor den Goten nach Britannien und wird dort mit Hilfe von Merlin König und schließlich Vater von Artus. :lol:
Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
soggi
Beiträge: 1716
Registriert: Do 08.04.04 16:54
Wohnort: bei Dresden

Beitrag von soggi » Do 11.10.07 03:16

Pscipio hat geschrieben:Wie wärs damit?

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vi ... 0161637729
Für solche Auktionen sollte man die Todesstrafe wieder einführen...ist ja schrecklich...auch vom gestalterischen her...
:morning: [url=http://soggi.gmxhome.de/Tauschliste.xls]Tauschliste[/url] | [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic21383.html]Münzbewertungen[/url]

[b]Ihr seid so wie sie wollen, daß ihr seid.
Und sie wollen, daß ihr bleibt wie ihr seid alle Zeit![/b]

alexander20
Beiträge: 882
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitrag von alexander20 » Do 11.10.07 06:59

Hallo soggi,

über Stil und Geschmack läßt sich zumindest immer trefflich diskutieren. Es ist immer eine rein subjektive Angelegenheit.Deine Aussage, "für solche Auktionen sollte man die Todesstrafe wieder einführen" halte ich - auch wenn ich mir sicher bin , dass diese natürlich nicht ernst gemeint ist- für befremdlich.
Ich zumindest reagiere bei solchen Aussagen - selbst wenn sie nicht ernst gemeint sind- äußerst humorlos.

Alexander20

Benutzeravatar
soggi
Beiträge: 1716
Registriert: Do 08.04.04 16:54
Wohnort: bei Dresden

Beitrag von soggi » Do 11.10.07 14:48

Tut mir leid, wenn Du dich davon irgendwie berührt fühlst, für mich gibt es ganz andere no-gos als die Verwendung eines stilistischen Mittels und die passieren tagtäglich vor unserer Haustür und in mit und durch die Regierung und deren Institutionen.

Jedenfalls zerstört dieser Aufbau die gesamte Struktur der Seite und ist noch dazu sehr nervig.

btw: Das sollte ja auch nicht der Witz des Tages sein...die Auktion und deren Gestaltung ist es!

Gruß
soggi
:morning: [url=http://soggi.gmxhome.de/Tauschliste.xls]Tauschliste[/url] | [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic21383.html]Münzbewertungen[/url]

[b]Ihr seid so wie sie wollen, daß ihr seid.
Und sie wollen, daß ihr bleibt wie ihr seid alle Zeit![/b]

Benutzeravatar
El Che
Beiträge: 481
Registriert: Mo 08.05.06 23:11
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von El Che » Do 11.10.07 19:10

Sei gewarnt, der Film ist meiner Meinung nach an Dämlichkeiten kaum zu überbieten!
Naja, man sollte fairerweise hinzu sagen, dass es sich um die Verfilmung eines sehr bekannten (und meiner Meinung nach gut gemachten) Comics handelt; mit Geschichte hat dies nichts zu tun, was aber angesichts des deutlichen Fantasyhintergrunds diverser Personen auch sehr deutlich wird, wie ich finde. Comicverfilmungen sind immer schwierig, wie auch der Fall "V wie Vendetta" zeigt. Als Fantasy-Action finde ich den Film ganz OK.

Am Rande noch: Aus historischer Perspektive kann man noch hinzufügen, dass die Szene des ersten Aufeinanderpralls der Heere dem heutigen Wissensstand zu dem Nahkampf in der Phalanx - eine übrigens auch für römische Zeit eine sehr umstrittenes Forschungsgebiet - relativ nahe kommt und am ehesten mit einem gewaltigen Scrum beim Rugby zu vergleichen ist. Nach diesen paar Sekunden bricht dann aber die Fantasy durch...

Liebe Grüße,
Uli

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Pscipio » Do 11.10.07 19:17

El Che hat geschrieben:Naja, man sollte fairerweise hinzu sagen, dass es sich um die Verfilmung eines sehr bekannten (und meiner Meinung nach gut gemachten) Comics handelt; mit Geschichte hat dies nichts zu tun, was aber angesichts des deutlichen Fantasyhintergrunds diverser Personen auch sehr deutlich wird, wie ich finde.
Das ist mir klar, macht den Film für mich aber um keine Spur besser :) Ist halt wohl Geschmacksache.
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
El Che
Beiträge: 481
Registriert: Mo 08.05.06 23:11
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von El Che » Do 11.10.07 19:37

Das ist mir klar, macht den Film für mich aber um keine Spur besser Ist halt wohl Geschmacksache.
So isset! Jeder Jäck iss anders, sagt man im Rheinland dazu.

Liebe Grüße,
Uli

Benutzeravatar
El Che
Beiträge: 481
Registriert: Mo 08.05.06 23:11
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von El Che » Fr 12.10.07 22:32

Liebe Freunde des Lennestädter Münzhandels,

die Weihnachtskollektion unserer international renommierten Lennestädter Münzgilde ist endlich auf dem Markt.
Liebevoll werden die aus dem heissen Wüstensand des Libanon geschaufelten Wunderwerke römischer Stempelschneidekunst im Sortiment von "Kärzten weihnachten Lichter Kitten" und "Karzen weihnahts Lichterkette" eingerahmt. Unter den unglaublichen Leckerchen und Schnäppchen, die uns unsere Lennestädter diesmal präsentieren befinden sich u.a.

An Outstanding (!!!!) Fallen Horseman Reverse of Constantius II .
http://cgi.ebay.de/An-Outstanding-Falle ... dZViewItem

und vor allem - eine Weltsensation - ein Uranius für z. Zt. schlappe 9,99
http://cgi.ebay.de/Uranius-Antoninus-25 ... dZViewItem

Da heißt es zugreifen!

Liebe Grüße,
Uli

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9869
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 12.10.07 23:07

Der "notorious fakemeister", wie die Amis sagen würden, numis-rares versteigert jetzt Schweinereien auf Ebay:

http://cgi.ebay.de/antoninian-von-GORDI ... dZViewItem

Daß auf Münzrückseiten das kaiserliche Ferkel auftaucht, war mir neu...

Homer :roll:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 938
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von didius » Sa 13.10.07 01:45

Pscipio hat geschrieben:Wie wärs damit?

http://cgi.ebay.com/SPARTAN-GREEK-COIN- ... dZViewItem
Das grenzt ja schon an grobe Körperverletzung!!!

loron
Beiträge: 199
Registriert: Di 30.11.04 20:39

Beitrag von loron » Sa 13.10.07 20:52

Was verkauft den der Kerl da? Ein Bild vom Mond?

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9869
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 15.10.07 22:35

http://cgi.ebay.de/tetradrachm-silber-a ... dZViewItem

Es fängt mit der Beschreibung an, setzt sich mit dem Bild einer Athener Eule (nach dieser Beschreibung!) sowie dem Versandort Griechenland fort (Exportverbot für echte antike Münzen!) und kulminiert in den folgenden beiden Beschreibungsergänzungen:

Le 14.10.07 à 14:44:58 MESZ, le vendeur a ajouté les informations suivantes :
KEIN REPRO

--------------------------------------------------------------------------------
Le 15.10.07 à 14:44:42 MESZ, le vendeur a ajouté les informations suivantes :
Produkt beteht nicht aus silber sondern ALPACAS


Also keine Repro, und dann noch die ganz seltene Variante, wo die alten Griechen in Alpacca geprägt haben! Da kann man ja nur noch zugreifen...oder?

Homer :drinking:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

kollboy
Beiträge: 372
Registriert: Do 14.09.06 17:32

Beitrag von kollboy » Di 16.10.07 07:21

uzo und retsina sind eine höllische kombination!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    334 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45
  • Anfänger in Sachen Münzen
    von TraudelWeisel » Do 27.12.18 09:33 » in Sonstiges
    10 Antworten
    1456 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 24.02.19 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast