Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3740
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von ischbierra » Di 25.02.14 22:59

Es fehlt noch, daß sie fair gehandelt wurde und biologisch abbaubar ist

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5674
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von justus » So 02.03.14 14:38

Auweia!

Münze / Römisch / Phoenizier -----> http://www.ebay.de/itm/Munze-Romisch-Ph ... 486207f08c
Photo eBay-Auktion Münze  Römisch  Phoenizier (02. Mär. 2014) niederrheinlaenderin.JPG
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von areich » So 02.03.14 15:44

http://www.ebay.de/itm/Tongefas-Optisch ... 4861d458cd

Das ist aber auch gut. "Optisches Spielzeug" heißt wohl: "sieht **** aus und ist zu nichts zu gebrauchen". Eine "absolute Antiquität"!

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1245
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Erdnussbier » So 02.03.14 15:46

Wohl wahr, aber es wirkt - da bieten tatsächlich Leute drauf :)
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Benutzeravatar
Marc
Beiträge: 1209
Registriert: Mi 07.09.05 15:37
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Marc » So 02.03.14 17:39

Erdnussbier hat geschrieben:Wohl wahr, aber es wirkt - da bieten tatsächlich Leute drauf :)
Ich habe mal in einem Bericht über geänderte Sammelgebiete gelesen, das es sich kaum noch lohnt Puppenmöbel oder Puppengeschirr herzustellen, weil die Anzal der Puppensammler genauso abnimmt wie bei Briefmarken oder Telefonkarten. Drei Euro halte ich nicht für übertrieben, wenn es stimmt das die Teile kaum noch hergestellt werden.

Aber das der Phoenizier nicht weg ging, ist absolut unverständlich :mrgreen:

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von nephrurus » So 02.03.14 22:16

areich hat geschrieben:http://www.ebay.de/itm/Tongefas-Optisch ... 4861d458cd

Das ist aber auch gut. "Optisches Spielzeug" heißt wohl: "sieht **** aus und ist zu nichts zu gebrauchen". Eine "absolute Antiquität"!
Mitropa-Zuckerdose würde dem Ding vermutlich sehr nahe kommen

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von klunch » So 02.03.14 22:35

Noch besser als die Mitropa-Zuckerdose sind die "unbekannten Metallteile" des gleichen Anbieters - ganz unten in meinem Werkzeugkasten liegen auch noch ein paar solcher unbekannten Metallteile herum: http://www.ebay.de/itm/Unbekannte-Metal ... 48624434f8 :D

Vielleicht sollte ich die auch mal mit einer netten Story einstellen...?
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1245
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Erdnussbier » So 02.03.14 22:40

klunch hat geschrieben:Vielleicht sollte ich die auch mal mit einer netten Story einstellen...?
"Seit 477 Jahren in Familienbesitz, garantiert echt! Primitivgeld/Notgeld aus der Zeit des ersten Gipskrieges. Hat mein Vorfahr Wallenstein noch selbst aus dem Umlauf gefischt"

Sowas in der Art? :lol:
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3740
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von ischbierra » So 02.03.14 23:12

Hallo Nuß,
eine schöne Geschichte, absolut authentisch und superglaubwürdig. Sie hat nur einen Haken: Vorfahr Wallenstein starb schon vor 380 Jahren. :wink:
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von klunch » So 02.03.14 23:24

Zerstör' die schöne Illusion doch nicht mit Fakten, sonst weiß man am Ende noch was und kann nix mehr glauben :D
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1245
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Erdnussbier » So 02.03.14 23:29

'Nabend ischbierra :)

Da muss ich dir wohl recht geben...am besten wir setzen noch eine "1" vor die Jahreszahl und schon können wir sagen: "Seit 1477 Jahren in Familienbesitz, garantiert echt und antik! Primitivgeld/Notgeld aus der Zeit der Belagerung Roms durch die Ostgoten. Hat mein Vorfahr Justinian I. bei der Befreiung Roms eigenhändig als Wechselgeld erhalten, nachdem er sich eine frühe Form der traditionellen italienischen Pizza bestellte"

So und ich suche schonmal ein paar verrostete Unterlegscheiben und andere Sachen aus der Restekiste... :mrgreen:

Viele Grüße Erdnussbier

@klunch: Recht haste :D
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3740
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von ischbierra » So 02.03.14 23:49

Liebe Nuß,
das ist schon besser recherchiert: Zeit stimmt, Ort stimmt, Anlaß stimmt - nur: Justinian stimmt nicht. Rom wurde von seinem Feldherrn Belisar eingenommen. Nimm den, als Vorfahr.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4042
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von richard55-47 » Mo 03.03.14 11:21

Ich habe noch schwach in Erinnerung, dass nicht der Haudrauf Belisar, sondern sein Nachfolger, der Stratege Narses, Rom den Ostgoten abgenommen hat. Lasse mich gern korrigieren.
do ut des.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von shanxi » Mo 03.03.14 11:48

Beide haben Rom zurückerobert, Belisar sogar zweifach:

http://de.wikipedia.org/wiki/Gotenkrieg ... 0%93554%29

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3740
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von ischbierra » Mo 03.03.14 12:02

Nein, es war Belisar, der am 9.Dez.536 kampflos in Rom einzog und dann Rom bald darauf gegen einen Angriff der Goten verteidigte. Narses erschien erst 538/39 in Italien. Rom wechselte noch mehrmals den Besitzer. Narses war es dann , der Mitte der 50iger Jahre die Goten endgültig besiegte. (Angaben aus der Gotengeschichte von Felix Dahn)
Gruß ischbierra
PS: Inzwischen hat shanxi geschrieben; mein Nein bezieht sich auf den vorhergehenden Text von richard

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    331 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45
  • Anfänger in Sachen Münzen
    von TraudelWeisel » Do 27.12.18 09:33 » in Sonstiges
    10 Antworten
    1455 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 24.02.19 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast