Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
pontifex72
Beiträge: 321
Registriert: Fr 29.10.04 20:24
Wohnort: Raetia
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von pontifex72 » Mi 27.03.24 21:48

Stefan_01 hat geschrieben:
Mi 27.03.24 19:26
Vielleicht hat der Käufer auf den Fotos eine Cornelia Supera oder Tranquillina in MS entdeckt und ein Schnäppchen gemacht. wer weiß.
So wird's vermutlich sein. :lol: Meist sind solche Lots ja nicht durchsucht.
Viele Grüße
pontifex72

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 5164
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von richard55-47 » Do 28.03.24 08:36

pontifex72 hat geschrieben:
Mi 27.03.24 21:48
.....

Meist sind solche Lots ja nicht durchsucht.
Das ist der Witz des Tages!
do ut des.

shanxi
Beiträge: 4645
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1463 Mal
Danksagung erhalten: 2557 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von shanxi » Do 28.03.24 09:58

Gelöscht. Link funzt nicht mehr.

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 4320
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 326 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Wurzel » Di 09.04.24 19:33

Hier greift der (bekannte) Verkäufer ganz tief in die Beschreibungskiste
Im Titel ist es eine griechische 2000 Jahre alte Münze aus Pergamon mit Athena...
In der Beschreibung eine antike römische Münze...

und mit allem liegt er vollkommen daneben ....

https://www.ebay.de/itm/155373885626?it ... SwW-Jjzoad
https://www.ebay.de/itm/155373893035?it ... Sw4N1jzoly
https://www.ebay.de/itm/155373891905?it ... Swa6RjzokC

Immerrhin zieht er es konsequent durch....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wurzel für den Beitrag:
Arthur Schopenhauer (Di 09.04.24 19:41)
http://www.wuppertaler-muenzfreunde.de/

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 4320
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 326 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Wurzel » Di 09.04.24 19:35

Addendum:

hier noch ein "römsicher Denar" aus Kupfer mit einem E drauf...
Vermuitlich der erste italienische Euro.....
https://www.ebay.de/itm/155237349451?it ... SwiKBjY5Ay
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wurzel für den Beitrag:
Arthur Schopenhauer (Di 09.04.24 19:41)
http://www.wuppertaler-muenzfreunde.de/

Benutzeravatar
prieure.de.sion
Beiträge: 480
Registriert: Di 07.06.22 10:39
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von prieure.de.sion » Mo 15.04.24 16:39

Ich weiß nicht, ob das jetzt zu Sachen zum Lachen (über mich selbst) oder schon eher in den Thread Sachen zum Weinen gehört.

Als Verkäufer freut man sich natürlich auf jedes Pedigree, dass irgendwie einen Namen verspricht - dass man dann schön im Verkaufstext garnieren kann. So auch bei 2 Münzen, die ich ersteigert habe. Vorweg, die Münzen hätte ich auch so ohne Pedigree genommen, aber sowas nimmt man natürlich gerne mit. Und da mich erst einmal der ehemalige Sammler nicht interessiert hatte - habe ich erst einmal nur seinen Namen in den Text übernommen und wollte später recherchieren. Wer weiß - vielleicht war der Sammler ja bekannt.

Allerdings wusste ich da noch nicht, dass der Mann wirklich bekannt war.
Und leider auch berüchtigt.

Der ehemalige Besitzer der zwei Münzen ist Prof. Dr. V.J.A. Flynn - und hätte ich lieber schon mal vorher genauer geschaut.

Viel Spaß beim Lesen: https://kvramakrishnarao.wordpress.com/ ... oceedings/

Ein Krimineller, ein Schmuggler, anscheinend - und jetzt wird es nicht mehr lustig - ein Pädophiler.


Ob der Verkäufer wusste, wen er da als Provenienz angegeben hatte? Ja so ist das mit den Pedigree`s. Man erhofft sich tolle Namen - und kann dann ganz schnell einen bekannten Namen erwischen, der dann aber unerwünscht bekannt geworden ist.

So kann man sich auch ins eigene Knie schießen...
Veritas? Quid est veritas?

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 4320
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 326 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Wurzel » Mo 15.04.24 17:20

prieure.de.sion hat geschrieben:
Mo 15.04.24 16:39


Ein Krimineller, ein Schmuggler, anscheinend - und jetzt wird es nicht mehr lustig - ein Pädophiler.

sicher alles, besonders das Letzte, verabscheuungswürdig, aber dafür können weder die Münzen, noch der Verkäufer etwas. So wie ich das sehe, profitiert der ursprüngliche Besitzer nicht mehr vom Verkauf seiner ehemaligen Münzen
http://www.wuppertaler-muenzfreunde.de/

Benutzeravatar
dictator perpetuus
Beiträge: 658
Registriert: Do 06.02.20 22:22
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 315 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von dictator perpetuus » Mo 15.04.24 17:49

prieure.de.sion hat geschrieben:
Mo 15.04.24 16:39


Ein Krimineller, ein Schmuggler, anscheinend - und jetzt wird es nicht mehr lustig - ein Pädophiler.


Ob der Verkäufer wusste, wen er da als Provenienz angegeben hatte? Ja so ist das mit den Pedigree`s. Man erhofft sich tolle Namen - und kann dann ganz schnell einen bekannten Namen erwischen, der dann aber unerwünscht bekannt geworden ist.
Bei der Provenienz ist für mich nicht entscheidend, ob der Vorbesitzer ein guter Mensch war oder nicht, außer mein Geld geht direkt an den schlechten Menschen. Entscheidend ist, ob die Provenienz die Echtheit untermauert und interessant ist.

Ob die Leute auf den Münzen zu lobende sind, ist ja auch nicht entscheidend. Mark-Aurel würden die meisten heute beispielsweise wohl eher positiv bewerten, Caligula dagegen wohl eher nicht (auch wenn nicht mehr die Schwarzweißmalerei von früher vorherrscht, dass Vespasian, Trajan oder Mark-Aurel nur gut und Caligula, Nero oder Domitian nur schlecht waren).
Das macht Caligulas Münzen aber nicht weniger interessant.

Benutzeravatar
prieure.de.sion
Beiträge: 480
Registriert: Di 07.06.22 10:39
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von prieure.de.sion » Mo 15.04.24 17:54

dictator perpetuus hat geschrieben:
Mo 15.04.24 17:49
Bei der Provenienz ist für mich nicht entscheidend, ob der Vorbesitzer ein guter Mensch war oder nicht, außer mein Geld geht direkt an den schlechten Menschen. Entscheidend ist, ob die Provenienz die Echtheit untermauert und interessant ist.
Im Verkauf schon - also als Verkäufer gibst Du ja eine positive Referenz an. Diese hier taugt allerdings nicht - und habe ich aus dem Verkaufstext auch wieder rausgenommen. Daher auch das Posting eher selbstironisch nach dem Prinzip - toll - Münze gekauft und auch gleich mit Provenienz, steigert den Erlös - und dann kräftig ins Knie geschossen damit. Gut, dass ich nochmals genauer geschaut habe - stell Dir vor Du "wirbst" auch noch mit so einer Herkunft. Daher - ist bisschen mich selbst auf die Schippe genommen.


Was aber das Andere angeht. Ich weiß - niemand von uns weiß, welche Verbrecher unsere Münzen schon im Besitz hatten und nun man selbst sein Eigen nennt. Wie Wurzel sagte - die Münze(n) können ja nichts dafür. Aber dennoch - auch wenn es dämlich ist - so ein bisschen doofes Gefühl habe ich dennoch, wenn der Vorbesitzer so ein Verbrecher war. Vor allem, wenn es Richtung Gewalt, Pädophile geht. Wie sagt man hier - ein Geschmäckle ist dennoch für mich dabei. Hätte ich vorher geschaut - ja, ich glaub hätte auf die Münzen verzichtet. Auch, wenns eigentlich deppert ist sich darüber Gedanken zu machen.
Veritas? Quid est veritas?

Benutzeravatar
prieure.de.sion
Beiträge: 480
Registriert: Di 07.06.22 10:39
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von prieure.de.sion » Mo 15.04.24 18:02

Kommt - eines habe ich noch heute "zum Lachen" - ein DHL Express 24h Paket von Stuttgart nach London. Ich habe mal nur die wichtigsten Punkte / Haltestellen rein kopiert - der Sendungsverlauf geht inzwischen über 2 DIN A4 Seiten. Das Paket spielt Ping Pong zwischen Frankfurt, Kassel, Eindhoven und Hannover - wechselt mehrmals am Tag die Landesgrenzen und sortiert sich zu Tode.


02.04.
Sendung abgeholt

03.04.
Sendung sortiert FRANKFURT - GERMANY

04.04.
In der DHL-Sortieranlage eingetroffen EINDHOVEN - NETHERLANDS

08.04.
Sendung sortiert HANNOVER - GERMANY

09.04.
In der DHL-Sortieranlage eingetroffen EINDHOVEN - NETHERLANDS

10.04.
Sendung sortiert KASSEL - GERMANY
In der DHL-Sortieranlage eingetroffen HANNOVER - GERMANY

11.04.
In der DHL-Sortieranlage eingetroffen EINDHOVEN - NETHERLANDS
Sendung sortiert KASSEL - GERMANY

15.04.
In der DHL-Sortieranlage eingetroffen HANNOVER - GERMANY



Was daran "witzig" ist?

Die Email Antwort des Versand Mitarbeiter auf meine Support Anfrage: "Nach Rücksprache mit dem Dienstleister gibt es aktuell keine Versandprobleme bei Ihrer Sendung. Ich hoffe, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte und wünsche Ihnen einen schönen Tag."


... was ein Tag heute.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor prieure.de.sion für den Beitrag (Insgesamt 3):
Arthur Schopenhauer (Mo 15.04.24 19:03) • didius (Mo 15.04.24 19:43) • Kalinio (Mi 17.04.24 12:04)
Veritas? Quid est veritas?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen zum Lachen
    von didius » » in Bundesrepublik Deutschland
    13 Antworten
    2641 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
  • Zum Lachen?
    von kiko217 » » in Römer
    3 Antworten
    1307 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Was zum Lachen/ Gasrechnung
    von umberto » » in Token, Marken & Notgeld
    0 Antworten
    1017 Zugriffe
    Letzter Beitrag von umberto
  • Halbe Sachen
    von kiko217 » » in Römer
    6 Antworten
    1051 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hansa
  • Ebay-Auktionen - verrückte Sachen
    von Chippi » » in Sonstige
    3 Antworten
    444 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], klausklage, Perinawa, Redditor Lucis, Yandex [Bot] und 6 Gäste