Gordianus und Biga

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

kc
Beiträge: 2947
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Gordianus und Biga

Beitrag von kc » Di 28.10.08 09:51

Guten Morgen wertes Forum,

könnte mir jemand eine Referenz zu folgendem Stück geben?
Ist leider nicht die schönste Erhaltung,aber für mich dennoch sammewürdig.


Vielen Dank :)

Grüße kc
Dateianhänge
e9ac_1.jpg
eb5b_1.jpg

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von chinamul » Di 28.10.08 10:20

Hallo kc!

Natürlich fährt Gordian hier keinen VW Golf (Biga) sondern das einem Kaiser einzig angemessene Prämiummodell Phaeton (also eine Quadriga).
Dieser As gehört zur 3. Edition (Rom 140) und kann eigentlich nur RIC 276, C. 222 sein. RIC bezeichnet das Stück mit R, also selten.

Av.: IMP CAES M ANT GORDIANVS AVG - Belorbeerte, geharnischte und drapierte Büste rechts
Rv.: P M TR P II COS P P S C - Gordianus mit Adlerzepter in langsamer Quadriga nach links fahrend

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

kc
Beiträge: 2947
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Beitrag von kc » Di 28.10.08 10:30

Danke chinamul.
Immer dieser Luxus;)

Grüße kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Beitrag von schnecki » Di 28.10.08 15:07

@ kc


Ahhhhh , da hast du mich überboten,,,,,LOL


m.f.g Alex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Beitrag von donolli » Di 28.10.08 15:13

...aaalso wenn du dich von dem stück mal trennen willst, ich wäre interessiert ;)

ist erst das zweite exemplar dieses typs, dass ich abseits von coinarchives etc. sehe.

glückwunsch dazu!


gruß
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

kc
Beiträge: 2947
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Beitrag von kc » Di 28.10.08 16:32

@ schnecki und donolli

Beruhigt euch,es ist ja nicht die schönste Münze :wink:
Wenn man von der Seltenheit ausgeht,hätte ich sogar auf sehr selten statt selten getippt,da der Typ wirklich nicht oft anzutreffen ist.

schnecki tut mir leid,ist nicht das erste mal gewesen.sorry :D

grüße kc

kc
Beiträge: 2947
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Beitrag von kc » Fr 27.03.09 00:55

so nun sieht das stück viel besser aus (leider nicht selbstgereinigt, sondern reinigen lassen, was sich aber gelohnt hat).
Dateianhänge
Quadriga.jpg
Gordianus.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
harald
Beiträge: 1222
Registriert: Sa 08.03.08 19:09
Wohnort: pannonia superior
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von harald » Fr 27.03.09 09:34

Gratulation dem geschickten Restaurator und Dir zur Rarität.

Gruß

Harald

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12244
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 34 Mal

Beitrag von Peter43 » Fr 27.03.09 11:38

Wirklich schönes Ergebnis.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

kc
Beiträge: 2947
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Beitrag von kc » Fr 27.03.09 13:13

@harald und peter

das ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. grade die vorherigen verkrustungen wirken sehr fest.da hat der meister saubere arbeit geleistet.peter hat es möglich gemacht :wink:
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Sulcipius
Beiträge: 299
Registriert: Mo 11.08.08 20:27
Wohnort: Pannonische Niederung

Beitrag von Sulcipius » Fr 27.03.09 13:52

Salute !

Auch ich möchte mich den Glückwünschen anschließen !

Eine superbe Arbeit des Restaurators und eine Münze mit "Pfiff" 8)

Aber Eines muss ich noch beifügen: Bißl grün bin ich vor Neid, aber nur ein gaaanz klein wenig :D

Liebe Grüße
Gerhard
<< ODERINT DUM METUANT >>

kc
Beiträge: 2947
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Beitrag von kc » Fr 27.03.09 14:07

Sulcipius hat geschrieben:
Aber Eines muss ich noch beifügen: Bißl grün bin ich vor Neid, aber nur ein gaaanz klein wenig :D

Liebe Grüße
Gerhard
moin gerhard,

nicht das atmen vergessen :lol:

danke für die glückwünsche, das sollte mal der restaurator lesen.

grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gordianus III.?
    von Nikino » Mo 24.12.18 10:43 » in Römer
    1 Antworten
    350 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mo 24.12.18 11:22
  • Sesterz des Gordianus II Africanus
    von GiulioGermanico » Fr 25.01.19 19:24 » in Römer
    11 Antworten
    1492 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GiulioGermanico
    Do 18.04.19 15:05
  • Der Gordianus II Africanus gefällt mir nicht...
    von Stefan_01 » So 14.10.18 19:24 » in Römer
    9 Antworten
    931 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 15.10.18 20:03

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Petronius und 2 Gäste