PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10166
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 04.01.21 13:38

Fast. "Flavus" heißt "blond". So wie auch nicht, wie oft gesagt wird, "Claudius", sondern "claudus" "lahm" heißt.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Perinawa
Beiträge: 1172
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 359 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Perinawa » Di 19.01.21 14:39

Museo Nazionale Romano: neuer Direktor, neue Webseite


Immerhin gibt es jetzt einen kleinen numismatischen Einblick in "The Numismatic Collection of Francesco Gnecchi" :D

https://museonazionaleromano.benicultur ... o-gnecchi/

Grüsse
Rainer
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5131
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von mike h » Fr 22.01.21 14:12

130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Altamura2
Beiträge: 3374
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Altamura2 » Fr 22.01.21 17:18

mike h hat geschrieben:
Fr 22.01.21 14:12
Nebenbei:

https://www.n-tv.de/wissen/Forscher-ent ... 09410.html
Wobei es aber immer noch höchst umstritten ist, ob diese Bronzeringe tatsächlich prämonetäre Zahlungsmittel waren und eine Geldfunktion hatten :? .
Siehe z.B. Günther Dembski, Hans Löschner und Horst Nausch, "Verkettetes Keltisches Ring-"Geld" aus dem Weinviertel", Mitteilungen der Österreichischen Numismatischen Gesellschaft, Band 52, Nr. 2, pp. 69-77 (2012): https://www.academia.edu/9068154/Verket ... einviertel

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10600
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von beachcomber » Sa 23.01.21 11:08

wobei die von den holländern besprochenen ringe aber ein paar jahrhunderte älter sind! :wink:
grüsse
frank

Altamura2
Beiträge: 3374
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Altamura2 » Sa 23.01.21 11:30

beachcomber hat geschrieben:
Sa 23.01.21 11:08
... wobei die von den holländern besprochenen ringe aber ein paar jahrhunderte älter sind! :wink: ...
Da hast Du recht :D , bin ich wohl zu schnell auf einen Schlüsselreiz angesprungen :? .

Gruß

Altamura

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mike h, Yandex [Bot], Zwerg und 11 Gäste