Numismatische Selbstfindungen - ein nicht einzufangener Löwe

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12744
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 1464 Mal

Beitrag von Peter43 » So 21.02.10 14:14

Woher kennst Du denn das Höchstgebot? Das wird doch nicht bekannt gegeben!
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
tomate
Beiträge: 294
Registriert: Di 10.11.09 17:55
Wohnort: Berlin

Beitrag von tomate » So 21.02.10 14:22

Ich denke Homer hat zugeschlagen.

hjk
Beiträge: 1127
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von hjk » So 21.02.10 14:22

Das gibt sich durch die 99 Cent selbst bekannt: bei einem höheren Gebot hätte der Höchstbetrag doch immer einen vollen Euro ausgemacht.

:D

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Numismatische Selbstfindungen - ein nicht einzufangener

Beitrag von emieg1 » So 21.02.10 14:29

Homer J. Simpson hat geschrieben:
nummis durensis hat geschrieben:http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT

achjaaaa, den hätte ich gerne meiner Sammlung einverleibt, aber bei hundertfuffzig war Schluss!

:D
Soll ich Dich ärgern :wink: ?
Für einen Euro mehr hättest Du ihn bekommen - das Höchstgebot war 218,99 gegen 218,00 Euro.

Homer
*lach* ... neinnein, das war schon richtig so, deshalb konnte ich eben noch bei einem netten Germanicus-As zuschlagen 8)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10838
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 721 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 21.02.10 15:02

hjk hat recht - normalerweise müßte der Abstand ein Euro sein (zwischen 50 und 500 Euro) - wenn er weniger ist, dann weiß man, hier war der Höchstbieter genau am Limit. Ich war's nicht.

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Numismatische Literatur
    von edsc » » in Tauschbörse
    1 Antworten
    80 Zugriffe
    Letzter Beitrag von edsc
  • neu: Dresdner Numismatische Hefte Bd. 11
    0 Antworten
    482 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
  • Etwas numismatische Literatur
    von Firenze » » in Tauschbörse
    1 Antworten
    63 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Numismatische Vorträge im Netz
    von Altamura2 » » in Griechen
    3 Antworten
    531 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
  • Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21
    von antoninus1 » » in Termine
    14 Antworten
    1021 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Odentaler, tilos und 0 Gäste