Frauen auf römischen Münzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12248
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von Peter43 » Fr 25.08.17 00:15

Auch die meisten meiner Lieblingslieder in der Mundorgel sind inzwischen verboten. Natürlich der "Negeraufstand ist in Kuba", "Nur im Krale der Ovambo", "Heia Safari", "Als Blankenstein Husar", usw. Ich halte das alles für eine Art von Gehirnwäsche. Schade!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1199
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von Schwarzschaf » Fr 25.08.17 08:10

Hallo, Jochen
da bin ich ganz Deiner Meinung!!!!

Rudolf
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Altamura2
Beiträge: 3064
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von Altamura2 » Fr 25.08.17 17:19

Peter43 hat geschrieben:... Auch die meisten meiner Lieblingslieder in der Mundorgel sind inzwischen verboten. ...
Aha, verboten also. Kommt man da jetzt ins Gefängnis?
Schwarzschaf hat geschrieben:... da bin ich ganz Deiner Meinung!!!! ...
Ich nicht. Manche Dinge passen irgendwann einfach nicht mehr, aber das merken nicht immer alle.

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4094
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von Zwerg » Fr 25.08.17 21:29

Ich bin auch so ein Alter Sack, der Vergangenem manchmal nachtrauert - und im Zeichen des Feminismus auch keine Salzstreuerin benötigt.
Aber die uns einst vertrauten Lieder aus den 60ern sind nun einmal passe.
Dafür gibt es dann (Augabe 2011)
http://de.pluspedia.org/wiki/Liste_der_ ... er-Ausgabe

He is five feet two
Hello darkness, my old friend
Moorsoldaten
Spiel nicht mit den Schmuddelkindern
Streets of London
The Universal Soldier
Und as der Rebbe singt

Ganz viele der Lieder kenn ich nicht - und irgendwann gab es in der Mundorgel auch einmal ein Lied von den Stones

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1692
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von kijach » Mi 31.01.18 21:13

Nun habe ich auch eine Münze mit dem Portrait der Mariniana. Bekommen für 19,50€ :angel:
Dateianhänge
mari1.jpg
mari2.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 105/120
Neuester Kopf: Didia Clara

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5662
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von justus » Mi 31.01.18 21:38

Peter43 hat geschrieben:Auch die meisten meiner Lieblingslieder in der Mundorgel sind inzwischen verboten. Natürlich der "Negeraufstand ist in Kuba", "Nur im Krale der Ovambo", "Heia Safari", "Als Blankenstein Husar", usw. Ich halte das alles für eine Art von Gehirnwäsche. Schade!

Jochen
Ja, ja. Hat alles damit angefangen, dass die BRD zusammengebrochen ist und mit der DDR zwangsvereinigt wurde! :lol:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
https://independent.academia.edu/JustusJost/Papers/

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1199
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von Schwarzschaf » Mi 31.01.18 21:48

kijach hat geschrieben:Nun habe ich auch eine Münze mit dem Portrait der Mariniana. Bekommen für 19,50€ :angel:
Hätte ich auch genommen!! :lol:
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12248
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von Peter43 » Mi 31.01.18 23:05

justus hat geschrieben:Ja, ja. Hat alles damit angefangen, dass die BRD zusammengebrochen ist und mit der DDR zwangsvereinigt wurde!
Wenn Du kulturelle Veränderungen genauer beobachtet hättest, hättest Du bemerkt, daß dies schon früher begonnen hat!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1692
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von kijach » Fr 02.02.18 11:37

Na immerhin habe ich die Diskussion von August wieder angeregt mit meinem Silberplättchen :D
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 105/120
Neuester Kopf: Didia Clara

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 805
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von bajor69 » Do 28.06.18 16:07

Ich möchte diesen Thread wieder mal aus der Versenkung holen und stelle euch heute eine Münze der Mariniana vor, welche kürzlich den Weg in meine Sammlung gefunden hat.
As der MARINIANA
Avers: Drapierte Büste mit Schleier und Diadem n.r. / DIVAE MARINIANAE
Revers: Pfau steht frontal, Kopf nach vorn / CONSECRATIO / S – C
RIC V 11v / MIR 36, 224f / C. 8 var. / Ø 23m/m / Gewicht 6,57g
Was ich nicht verstehen kann, ist die Tatsache, das die Averslegende bei vielen im Internet zu findenden Stücken statt mit DIVAE MARINIANAE mit DIVA MARINIANA angegeben wird. Selbst beim bei Wildwinds gezeigten Aureus ist die Averslegende mit DIVA MARINIANA angegeben, obwohl sie einwandfrei zu lesen ist. Das gleiche bei vielen Stücken auf acsearch.info.
Wolle
Dateianhänge
Mariniana As.jpg
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4706
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von mike h » Do 28.06.18 19:17

Stimmt!

Auch bei meiner ist eindeutig DIVAE MARINIANAE zu lesen.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1199
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von Schwarzschaf » Do 28.06.18 20:29

Ich meine da schreibt wer falsch - und alle anderen schreiben ab! ;-))
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 805
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von bajor69 » Do 28.06.18 20:57

Was auch eine Möglichkeit wäre.
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1692
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von kijach » Mo 10.09.18 15:44

Auch wenn ich nicht so schnell damit gerechnet hätte, ist mir ein Sesterz der Julia Soaemias zugerollt in einem schönen Lot.
Da es nur 2 verschiedene Rückseiten bei Sesterzen gibt ist diese natürlich keine Überraschung

VENVS CAELESTIS S C
Dateianhänge
Screenshot_20180910-144851_Gallery.jpg
Screenshot_20180910-144848_Gallery.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 105/120
Neuester Kopf: Didia Clara

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 805
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Frauen auf römischen Münzen

Beitrag von bajor69 » Fr 05.10.18 13:49

Auch ich habe hier wieder einen Neuzugang zu vermelden. As der Herennia Etruscilla.
Avers: Drap. Büste mit Diadem n.r. / HERENNIA ETRVSCILLA AVG
Revers: Pudicitia sitzt n.l. hält Zepter und hebt ihren Schleier / PVDICITIA / im Abschnitt S C
RIC 136(c) / C. 23 / Durchmesser 24m/m / Gewicht 7,94g
Dateianhänge
Her. Etruscilla As.jpg
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Die Bauten Roms auf römischen Münzen
    von Perinawa » Mi 27.11.19 17:48 » in Römer
    26 Antworten
    2912 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Perinawa
    Mi 11.03.20 18:10
  • Bestimmung von drei römischen Münzen
    von Tha » Fr 08.11.19 11:43 » in Römer
    3 Antworten
    391 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Fr 08.11.19 14:20
  • Denare der Römischen Republik
    von Sandbergkelte » Di 08.01.19 17:52 » in Römer
    9 Antworten
    1072 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chandragupta
    Mo 14.01.19 09:18
  • Münzen?
    von marbaz » So 03.06.18 22:01 » in Sonstige
    8 Antworten
    1727 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reteid
    Sa 21.07.18 15:14
  • Zertifizierung von USA- Münzen ?
    von JoKo » Sa 15.12.18 17:16 » in Nord- und Südamerika
    1 Antworten
    596 Zugriffe
    Letzter Beitrag von neuersammler150051
    Mo 13.05.19 12:24

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste