WER! WAR!! DAS!!!

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9358
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 26.07.17 19:39

Okay, da muß uns Curtis mal sagen, ob der Typ schon bekannt war; der RIC ist ja schon fast neunzig Jahre alt. Mir war der Typ völlig unbekannt. Wenn er wirklich so selten ist, ist die Münze eigentlich nicht teuer gewesen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

curtislclay
Beiträge: 3369
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von curtislclay » Do 27.07.17 00:22

Ein wohlbekannter Typ mit Legende VENERI AVGVSTAE, nicht aber mit VENERI ROMANAE. Nicht im Typenatlas von Schmidt-Dick, Wien 2001; auch mir unbekannt.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9358
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 27.07.17 00:47

Danke Curtis! Also habe ich mich ungenau ausgedrückt; Typ bekannt, Legende nicht. Was meinst Du, eine frühe Variante dieses Typs oder ein gedankenloser Stempelschneider? In jedem Fall ein hochinteressantes und hochseltenes Stück und eigentlich nicht teuer.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

curtislclay
Beiträge: 3369
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von curtislclay » Do 27.07.17 01:52

Im US-Forum, wo man grössere Bilder zeigen darf, vermutete ich Zusammenhang mit dem Typ VENERI AVGVSTAE, was aber noch bewiesen werden müsste.

Meine Worte:

The type would appear to have been contemporaneous with the known type VENERI AVGVSTAE, same obv. legend and coiffure of Faustina, same rev. type, but variant legend VENERI ROMANAE.

"To the Roman Venus" seems to identify Faustina with Venus; "To the Augustan Venus" probably means much the same. One is reminded of Commodus calling himself "the Roman Hercules". I can't immediately think of other examples of a deity or personification being called "Roman" on the coins.
Zuletzt geändert von curtislclay am Do 27.07.17 02:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1722
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von klausklage » Do 27.07.17 01:58

Das Ärgerliche war, dass die Website von Cayon kein Snipen erlaubt. Ich habe 10 Sekunden vor Abschluss geboten und war Höchstbietender, aber die Auktionszeit hat sich dadurch um 10 Minuten verlängert und so wurde ich dann doch noch überboten. :evil:
Zur Registrierung als Bieter musste man übrigens eine Kopie vom Personalausweis und 2-3 Rechnungen von anderen Auktionshäusern senden. :?
squid pro quo

Ariminum
Beiträge: 197
Registriert: So 04.10.09 22:34
Wohnort: Italien

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von Ariminum » Sa 29.07.17 18:42

War heute nur 2. Sieger (bei gleichem Gebot) für den Anthemius (u hätte eine weitere Lücke geschlossen) bei der Roma Numismatics Auktion.
http://romanumismatics.com/auction/lot/0851/
Hat den jemand von Euch bekommen?

Ist ja schon arg viel für so ein Linserl, aber die sind ja wirklich sehr selten (u die Solidi und Tremissis des Kaisers unbezahlbar).

MFG
Silvio

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9358
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von Homer J. Simpson » So 30.07.17 13:20

Bei Roma nervt es sehr, daß man, sobald die Auktion beendet ist, den erzielten Preis nicht mehr erfährt.
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10264
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von beachcomber » So 30.07.17 14:47

Homer J. Simpson hat geschrieben:Bei Roma nervt es sehr, daß man, sobald die Auktion beendet ist, den erzielten Preis nicht mehr erfährt.
das stimmt so nicht! wenn du nach ende die auktion aufrufst, ist der zuschlagspreis wieder da! im vorliegenden fall 340€!
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9358
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von Homer J. Simpson » So 30.07.17 15:29

Ah, über die Auktion geht's! Ich hatte die einzelnen Münzen (von denen ich mir auch einige gemerkt hatte) aufgerufen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1722
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von klausklage » So 10.12.17 22:13

https://www.ebay.de/itm/Roman-Coins-Den ... true&rt=nc

Zweiter Sieger :cry:

Ist der Typ überhaupt offiziell? Ich kenne ihn in dieser Zusammensetzung nicht.

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9358
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von Homer J. Simpson » So 10.12.17 22:36

Schöne Grüße vom dritten Sieger. :-(

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3904
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von Zwerg » So 10.12.17 22:43

Ja dann bietet doch bitte entsprechend!

Ich habe die Münze nicht recherchiert - aber!

Das Ding ist selten, nicht publiziert, paßt in die Sammlung, will ich haben, kommt nie wieder.

AUF GEHTS!

Und jetzt noch einen schönen Abend

Viele Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9358
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 11.12.17 00:04

Ja, aber:
1. gibt es mehr interessante Münzen als ich Geld habe;
2. ist eben die Frage, ob die Münze offiziell ist oder nicht (Münzbild und Legende sehen offiziell aus, der Schrötling nicht); Curtis wird das wissen;
3. sitzt der Verkäufer in Bulgarien.
Deswegen bin ich nicht höher gegangen; bekommen hätte ich die Münze trotzdem gerne.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1722
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von klausklage » So 11.03.18 18:15

https://www.ebay.de/itm/Savoca-Coins-Ro ... true&rt=nc

Mist, ich habe das angezeigte Gebot Sekunden vor Schluss fast vervierfacht und es hat trotzdem nicht gereicht. :|

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11529
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: WER! WAR!! DAS!!!

Beitrag von Numis-Student » So 11.03.18 19:26

klausklage hat geschrieben:ich habe das angezeigte Gebot Sekunden vor Schluss fast vervierfacht und es hat trotzdem nicht gereicht. :|

Olaf
Und warum ??? Ist das im gendeine unscheinbare Seltenheit ??? Die hätte ich auf jeder Münzbörse für 40€ liegen gelassen...

Schöne Grüsse,
MR

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Eddop und 2 Gäste