VIMINACIUM

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1212
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: VIMINACIUM

Beitrag von Schwarzschaf » So 27.01.13 16:32

Denke ich auch. Zwar nicht sehr schön, aber gerade bei Moesien darf man nicht heikel sein - ODER es wird teuer! :cry:
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5328
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

Re: VIMINACIUM

Beitrag von mike h » So 27.01.13 16:59

Hallo Rudolf,

die Gefahr, das es teuer werden könnte, besteht bei mir m.E. nicht, da ich Vim/Dac ja ausschließlich aus ungereinigten Lots beziehe

Zur Auflockerung jetzt einer aus Dacia:
IMG_3281.JPG
IMG_3282.JPG
Müsste ein Gallus sein (Korrektur: eher ein Volusianus!)

Av:

RV: PROVIN - CIA DACIA / AN V
ca 26 mm, 9,5 g

Martin

PS: Alle bisher gezeigten Stücke stammen aus einem einzigen Lot
Zuletzt geändert von mike h am So 27.01.13 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1212
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: VIMINACIUM

Beitrag von Schwarzschaf » So 27.01.13 17:22

Nein, das ist ein Volusian. Schau mal bei 5,56,
Rudolf
ps.: wo bekommt man solche Lost´s? NEID!! :oops:
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5328
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

Re: VIMINACIUM

Beitrag von mike h » So 27.01.13 17:28

Hallo Rudolf,

ich hatte es auch gerade gemerkt...

Nicht neidisch sein. In den Lots sind zwar ziemlich viele aus Vim.... aber auch viel Schrott.

Diese hier bekomme ich aus Holland, aber ich glaube nicht, das sie von da stammen. Eher aus Bulgarien oder Serbien.

PS: Mir fehlt ein Her Etruskus
Zuletzt geändert von mike h am So 27.01.13 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1212
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: VIMINACIUM

Beitrag von Schwarzschaf » So 27.01.13 17:33

War ein Scherz! Aber wenn man so die Angebote von Vim/Dac durchsucht...... :wink:
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5328
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

Re: VIMINACIUM

Beitrag von mike h » So 27.01.13 18:08

Bei mir ist das "Beifang"
Bisher hab ich mich immer geärgert, da ich sie nicht bestimmen konnte.
Da sich das jetzt geändert hat, könnte es möglich sein, das ich gefallen an dieser Provinz finde.

Aber mein Hauptaugenmerk wird wohl immer dem Reich gelten.

Zum Abschluss für heute, auch aus dem gleichen Lot, nun der Gallo
IMG_3283.JPG
IMG_3284.JPG
IMP C VIBIO TREBON GALLO AVG

AN XII

ca 26 mm, 9,4 g

Vielleicht 5.05 Var 1
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5328
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

Re: VIMINACIUM

Beitrag von mike h » Do 31.01.13 17:47

Und noch einer aus dem gleichen Lot
IMG_3287.JPG
IMG_3288.JPG
(??? Traian) US DECIUS AVG

PMS C - OL (VIM) / (AN X?)

ca 27 mm, 13,4 g

Wie man sieht, kein Grund, gleich vor Begeisterung auszuflippen....

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5328
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

Re: VIMINACIUM

Beitrag von mike h » Sa 02.02.13 11:32

Der letzte (halbwegs vorzeigbare) aus diesem Lot
IMG_3295.JPG
IMG_3296.JPG
IMP GORDIANUS PIUS FEL AVG

PMS C - OL VIM / AN V

ca 28 x 29 mm, 18,1 g (12 Uhr)

Tippe auf 1.47.1

Der hat sich extrem gegen die Reinigung gewehrt... und mir echte Schmerzen verursacht!

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1212
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: VIMINACIUM

Beitrag von Schwarzschaf » Sa 02.02.13 11:56

passt!
Eine Frage. wie reinigst Du? ich wage es nicht so recht ohne Kenntnisse.
Hier meine neueste Errungenschaft - ein Aemilianus AN XIV - Martin 6.01.2
War für einen Aemilianus recht günstig! 50.- inkl. Versand!
LG. Rudolf
Dateianhänge
Print0002.JPG
Print0004.JPG
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5328
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

Re: VIMINACIUM

Beitrag von mike h » Sa 02.02.13 12:12

Hallo Rudolf,

die Wahl der Reinigungsmethode ist abhängig vom Ausgangszustand....

Priorität hat bei Bronzen immer die mechanische Reinigung mittels angeschliffenen Injektionsnadeln unter dem Stereomikroskop bei 10 -facher Vergrößerung.

Siehe auch den Reinigungsthread!

In Ausnahmefällen nehme ich auch die elktrolytische Methode. Dabei ist aber die kristalline Patina in jedem Fall zum Teufel.
Entweder man bekommt ein perfekt blankes Teil.... oder man behält maximal die Oxidschicht übrig.

Für Sibersud ungeeignet.
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1276
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: VIMINACIUM

Beitrag von Mithras » So 03.02.13 12:42

@Martin: vielleicht ist das ja für dich von Interesse?:
http://www.ebay.de/itm/Catalog-of-provi ... 35c419f337
und
http://www.ebay.de/itm/Catalog-provinci ... 35c419edcd

Keine Ahnung, ob dieses wohl eher private Werk was taugt!??? Bin nur eben grad drüber "gestolpert".

LG
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5328
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

Re: VIMINACIUM

Beitrag von mike h » So 03.02.13 13:08

Moin Mithras,

vielen Dank, das du an mich gedacht hast :D
Aber momentan bin ich mit dem "Ferenc Martin" seit ca 1 Woche ausreichend ausgestattet.

Bisher habe ich mit diesem Werk jedes Stück eindeutig identifizieren können (soweit die Erhaltung dies überhaupt zuliess).

Ob ich weiterführende Literatur benötige, muss sich noch herausstellen.

Ist ja auch ein wenig davon abhängig, aus welchen Bezugsquellen ich mein Rohmaterial beziehe.

Palestina und Türkei sind bereits als unergiebig abgehakt. Aus dem Balkan scheint aber zur Zeit immer noch lohnendes zu kommen.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1212
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: VIMINACIUM

Beitrag von Schwarzschaf » So 03.02.13 13:13

Hi, Mithras!
Ich habe beide. Sie sind mE. Auszüge aus dem Martin!
Recht recht brauchbar, aber wenn man den Martin hat, eigentlich nicht nötig. Allerdings ausführlicher als der Varbanov.

Gruß Rudolf
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5328
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

Re: VIMINACIUM

Beitrag von mike h » So 03.02.13 13:18

Hallo Rudolf

danke für den Hinweis...

PS: du hast Post
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Oktavenspringer
Beiträge: 732
Registriert: Mi 27.12.06 20:10
Wohnort: Unterfranken

Re: VIMINACIUM

Beitrag von Oktavenspringer » Fr 15.03.13 10:38

Möchte diesem Thread dieses schöne Stück beisteuern:

Æ27 Bronze 8.23 g unter Gallienus 254 n. Chr. (= AN XVI)
Av: IMP GALLIENVS P AVG. Drapierte und gepanzerte Büste mit Lorbeerkranz nach rechts, Ansicht von hinten.
Rs: P M S COL VIM / ANXVI (in ex.). Moesia nach links zwischen Stier und Löwe stehend.
AMNG I/1 60,193; Varbanov 242; Sear 4526; SNG Cop 175

Hat jemand ein "Martin-Zitat" für mich? Evtl. auch mit Seltenheits-/Häufigkeitsangabe?

Gruß
Franz
Dateianhänge
GALLIENUS MS Viminacium.JPG
Zuletzt geändert von Oktavenspringer am Fr 15.03.13 11:12, insgesamt 1-mal geändert.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 5 Gäste