Unique Tetricus I auf dem Postweg verschwunden

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

agrippa1
Beiträge: 176
Registriert: So 11.06.06 09:05
Wohnort: Niederlande

Unique Tetricus I auf dem Postweg verschwunden

Beitrag von agrippa1 » Mi 01.05.13 20:49

Leider sind zwei von meiner munzen auf dem Weg nach die Niederlande in der Post verloren gegangen / gestohlen worden.
Beide munzen sind nach reinigung durch ein Forumsmitglied am 22-02-2013 an mich zuruckgeschickt aber unterwegs verschwunden.

Munze 1:
Unique Tetricus I

VS: IMP C ESV TETRRICVS PF AVG - Belorbeerte, drapierte, cürassierte Büste r.
RS: FIDES MILITVM
3,09 g.

VS umschrift ist nicht bekannt von andere munzen des Tetricus I
RS ist stempelgleich mit AGK 3A (VS IMP C G P ESVVIVS TETRICVS AVG umschrift)
Munze ist noch nicht publiziert.

Munze 2:
VS: IMP C POSTVMVS PF AVG - Belorbeerte, drapierte, cürassierte Büste r.
RS: IOVI VICTORI C/A
3,14 g.

Falls jemand das Stück im Internet oder anderswo zum verkauf oder in eine sammlung antrifft: bitte informiere mich.
Danke in vorraus

Gruss Jos
Dateianhänge
Postumus IOVI VICTORI CA.jpg
2. Tetricus I - IMP C ESV TETRICVS PF AVG.jpg

Benutzeravatar
Antoninus Pius
Beiträge: 408
Registriert: Mo 27.02.12 20:30

Re: Unique Tetricus I auf dem Postweg verschwunden

Beitrag von Antoninus Pius » Mi 01.05.13 21:01

Das tut mir leid! :( Das sind sehr schöne Stücke.
Ich habe mal gehört, dass der Versand in die Niederlande manchmal sehr lange dauern kann, bzw. auch sonst problematisch ist.
Vielleicht kommen sie also noch an.
Auf jeden Fall hoffe ich, dass sie irgendwann wieder wohlbehalten zu dir zurück kehren.
Grüße A.P.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10630
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Unique Tetricus I auf dem Postweg verschwunden

Beitrag von beachcomber » Mi 01.05.13 22:43

mittlerweile sehen sie etwas anders aus. ich habe leider keine fotos gemacht.:(
der tetricus hat keine grünen stellen mehr, und der postumus vor allem auf dem av viel weniger grüne auflagen.
grüsse
frank

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Unique Tetricus I auf dem Postweg verschwunden

Beitrag von Mithras » Mi 01.05.13 22:51

Oach menno :-(
Wirklich verdammt traurig!

Aber diesen Tetricus vergisst man nicht so schnell, sollte in´s Auge stechen, wenn der mal wieder auftaucht.
Und der Postumus mit CA ist ja auch nicht so häufig.... werde die Augen offen halten!

S Däumchen fest dir drücke, dass Du wieder an die beiden Münzen kommst und der Posträuber eins auf den Deckel bekommt!

LG
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

agrippa1
Beiträge: 176
Registriert: So 11.06.06 09:05
Wohnort: Niederlande

Re: Unique Tetricus I auf dem Postweg verschwunden

Beitrag von agrippa1 » Fr 19.12.14 23:53

leider habe ich die munzen immer noch nicht bekommen so bitte die augen offen halten.
Danke!

MfG

Jos

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Geklaut / auf Postweg "abhanden" gekommen
    von Erro » Fr 04.10.19 09:22 » in Byzanz
    13 Antworten
    1130 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    So 10.11.19 14:29
  • Unbekannter Römer Tetricus II?
    von Erik_e » Mi 23.10.19 08:38 » in Römer
    12 Antworten
    548 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erik_e
    Do 24.10.19 08:39

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MarkBolton und 2 Gäste