Antoninus Pius ohne Bart

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 3071
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 1161 Mal
Danksagung erhalten: 1376 Mal

Antoninus Pius ohne Bart

Beitrag von Mynter » Sa 26.12.15 22:55

Gibt es Muenzen, die Antoninus bartlos zeigen ?
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
tranquillo
Beiträge: 63
Registriert: Di 25.09.12 14:02
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Antoninus Pius ohne Bart

Beitrag von tranquillo » Sa 26.12.15 23:05

Ich kenne keine und glaube nicht, dass er zu Zeiten, während denen sein Portrait auf Münzen abgebildet wurde, je glatt rasiert war. Oder gibt es dafür Anhaltspunkte?
Gruß tranquillo

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 3071
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 1161 Mal
Danksagung erhalten: 1376 Mal

Re: Antoninus Pius ohne Bart

Beitrag von Mynter » Sa 26.12.15 23:13

Auf MA wird einer im Shop von Koci angeboten, allerdings ohne Katalogzitat. Kann der echt sein ? Das Portrait sieht aus wie Antinoos.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5920
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Re: Antoninus Pius ohne Bart

Beitrag von mike h » Sa 26.12.15 23:15

Wäre ja echt schön, wenn wir das selbe sehen könnten, wie Du.

Martin
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 3071
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 1161 Mal
Danksagung erhalten: 1376 Mal

Re: Antoninus Pius ohne Bart

Beitrag von Mynter » Sa 26.12.15 23:18

mike h hat geschrieben:Wäre ja echt schön, wenn wir das selbe sehen könnten, wie Du.

Martin
Ich kann vom Ipad aus nicht verlinken, aber mit meinen Angaben findest Du das Stueck auf MA.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
tranquillo
Beiträge: 63
Registriert: Di 25.09.12 14:02
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Antoninus Pius ohne Bart

Beitrag von tranquillo » Sa 26.12.15 23:29

Im MA-Shop 'Münzenhandel A. J. Koci' habe ich keinen bartlosen Antoninus Pius finden können. Die Suche nach 'Antoninus' fördert lediglich einen Elagabal mit der Umschrift 'IMP ANTONINVS AVG' zu Tage.
Meinst Du den: http://www.ma-shops.de/koci/item.php5?id=1348 ?
Gruß tranquillo

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 3071
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 1161 Mal
Danksagung erhalten: 1376 Mal

Re: Antoninus Pius ohne Bart

Beitrag von Mynter » Sa 26.12.15 23:33

tranquillo hat geschrieben:Im MA-Shop 'Münzenhandel A. J. Koci' habe ich keinen bartlosen Antoninus Pius finden können. Die Suche nach 'Antoninus' fördert lediglich einen Elagabal mit der Umschrift 'IMP ANTONINVS AVG' zu Tage.
Meinst Du den: http://www.ma-shops.de/koci/item.php5?id=1348 ?
Ja,genau,,er ist im Shop also bloss falsch einsortiert.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6245
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 528 Mal

Re: Antoninus Pius ohne Bart

Beitrag von justus » Sa 26.12.15 23:36

:lol:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
http://www.muenz-board.com/
Veröffentlichungen

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5920
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Re: Antoninus Pius ohne Bart

Beitrag von mike h » Sa 26.12.15 23:40

Was ich daraus gelernt habe:

Ein Ipad ist keine Lösung! 8)

Martin
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 13114
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 2092 Mal

Re: Antoninus Pius ohne Bart

Beitrag von Peter43 » So 27.12.15 10:18

Außer Antoninus Pius (Antoninus I) gibt es noch folgende Kaiser mit dem Namen Antoninus:
- Marcus Aurelius (Antoninus II),
- Caracalla (Antoninus III) und eben
- Elagabal (Antoninus IV).
Daneben hatte auch noch Diadumenian den Namen Antoninus.
Kann manchmal verwirrend sein. Caracalla ist manchmal nicht von Elagabal zu unterscheiden, der aber niemals Caesar war.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6245
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 528 Mal

Re: Antoninus Pius ohne Bart

Beitrag von justus » So 27.12.15 13:24

Jochens Liste möchte ich noch um einen weiteren Kaiser ergänzen, nämlich Lucius Aurelius Commodus Antoninus, allgemein bekannt unter dem Namen "Commodus" (161–192). Außerdem kann man wikipedia (Spendenaufruf siehe unten) entnehmen, dass es im 1. Jahrhundert AD auch noch einen römischen Suffektkonsul namens Gnaeus Arrius Antoninus gegeben hat.
Liebe Leserinnen und Leser:

Verzeihen Sie die Störung. Dies ist die letzte Woche unserer Spendenkampagne. Einmal im Jahr bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Um Wikipedias Unabhängigkeit zu schützen, gibt es keine Werbung. Wir finanzieren uns durch Spenden von durchschnittlich 20 €. Jetzt sind Sie in Deutschland gefragt. Wenn alle, die das jetzt lesen, einen kleinen Beitrag leisten, ist unsere Spendenkampagne in einer Stunde vorüber. Schon der Preis einer Tasse Kaffee würde genügen. Über 7 Millionen Mal wird unser Spendenaufruf täglich angezeigt, aber nur 399.848 haben bisher gespendet. Wenn Sie Wikipedia nützlich finden, nehmen Sie sich an diesem Sonntag bitte eine Minute Zeit und geben Wikipedia mit Ihrer Spende etwas zurück. Vielen Dank!

https://de.wikipedia.org/wiki/Antoninus -----> Nur noch 4 Tage und es fehlen noch 0,6 Mio. €
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
http://www.muenz-board.com/
Veröffentlichungen

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 3071
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 1161 Mal
Danksagung erhalten: 1376 Mal

Re: Antoninus Pius ohne Bart

Beitrag von Mynter » So 27.12.15 16:09

Vielen Dank für Eure Ausführungen. Mit dem richtigen " Steckbrief " habe ich den Denar dann auch prompt im Katalog gefunden.
Grüsse, Mynter

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • As des Antoninus Pius - RIC-Nummer?
    von Chippi » » in Römer
    0 Antworten
    322 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Antoninus Pius: Bestimmungshilfe Provinz
    von antoninus1 » » in Römer
    4 Antworten
    634 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
  • Bestimmungshilfe: geschnitzter Antoninus Pius
    von plutoanna66 » » in Römer
    11 Antworten
    848 Zugriffe
    Letzter Beitrag von dictator perpetuus
  • Bestimmung einer Provinzprägung des Antoninus Pius
    von antoninus1 » » in Römer
    12 Antworten
    1162 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
  • Commodus, Marc Aurel oder Antoninus Pius??
    von Wienerl » » in Römer
    4 Antworten
    946 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wienerl

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Drusus Major, jschmit, Lackland und 4 Gäste