Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1240
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von alex456 » Mi 02.10.19 16:44

Ich sehe da nichts, was mich an der Echtheit zweifeln lassen würde.

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9409
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 02.10.19 17:26

Höchstens den Preis - der wird wohl mehr Leuten gefallen.

Viel Glück wünscht

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

stilgard
Beiträge: 370
Registriert: So 25.12.16 20:45

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von stilgard » Mi 02.10.19 17:35

danke für eure Einschätzung :-) Aufgrund der immer häufiger auftretenden Top-Fälschungen, auch bei namenhaften Auktionshäusern, ist eine Absicherung durch das Forum doch sehr von Vorteil.

Wir werden sehn, ob mein Höchstgebot ausreicht, vom Gefühl her hab ich doch etwas Zweifel....Wobei ich ehrlich gesagt bei diesem Stück auch keine preisliche Ahnung habe, mir gefällt es einfach optisch gut :-)

Gruß
Alex

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1240
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von alex456 » Fr 01.11.19 11:36

Wenn noch jemand einen schönen Claudius Agrippina Denar zu einem guten Preis sucht:
https://www.ma-shops.de/kuenkeramdom/item.php?id=14660

Gruß
Alex

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 325
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Wohnort: Westliches Westfalen
Hat sich bedankt: 42 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von chevalier » Fr 01.11.19 12:30

alex456 hat geschrieben:
Fr 01.11.19 11:36
Wenn noch jemand einen schönen Claudius Agrippina Denar zu einem guten Preis sucht:
https://www.ma-shops.de/kuenkeramdom/item.php?id=14660

Gruß
Alex
War das ironisch gemeint oder dein Ernst? Schön finde ich den Denar eigentlich garnicht! :?
mfg Thomas
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
„Und so sehen wir betroffen - den Vorhang zu und alle Fragen offen“ (Reich-Ranicki)

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1240
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von alex456 » Fr 01.11.19 12:45

Ich denke mal, schön, im numismatischen Sinn, ist er schon. Ob man ihn als ästhetisch schön empfindet, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.
Ich persönlich finde ihn, zumindest für den Preis (zumal man da bestimmt noch etwas nachverhandeln kann), durchaus in Ordnung.

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9409
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 01.11.19 13:57

Ist auch schon verkauft. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war bestimmt in Ordnung. Natürlich gibt's die auch in schöner, aber dann ist man halt sofort vierstellig.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9409
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 01.11.19 13:59

Hier noch das Bild, das ist ja irgendwann auch mal weg. Gewicht 3,25 g, Preis 475 Euro.

Homer
Dateianhänge
claudius-agrippina.jpg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

stilgard
Beiträge: 370
Registriert: So 25.12.16 20:45

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von stilgard » So 17.11.19 09:22

Hallo Sammlergemeinde,

diesen Titus (3,39gr) würde ich mir gerne gönnen. Ich denke, den kann man bedenkenlos kaufen, oder fällt euch was negatives auf ?
Kommt die etwas unsaubere Schrift von schlecht geschnittenen Stempeln?

Gruß und danke
Alex
Dateianhänge
Titus.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9409
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » So 17.11.19 10:46

Hübsche Münze, ich habe keine Bedenken.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1240
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von alex456 » So 17.11.19 11:12

Sehe ich auch so.

Gruß
Alex

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 325
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Wohnort: Westliches Westfalen
Hat sich bedankt: 42 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von chevalier » So 17.11.19 11:56

stilgard hat geschrieben:
So 17.11.19 09:22
Hallo Sammlergemeinde,

diesen Titus (3,39gr) würde ich mir gerne gönnen. Ich denke, den kann man bedenkenlos kaufen, oder fällt euch was negatives auf ?
Kommt die etwas unsaubere Schrift von schlecht geschnittenen Stempeln?

Gruß und danke
Alex
Gönn dir den ruhig. Den kann man bedenkenlos kaufen, oder uns fällt nichts negatives auf! :wink:
mfg Thomas
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
„Und so sehen wir betroffen - den Vorhang zu und alle Fragen offen“ (Reich-Ranicki)

stilgard
Beiträge: 370
Registriert: So 25.12.16 20:45

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von stilgard » Mo 18.11.19 09:17

super! Danke für eure Meinungen zum Titus, hab mir das Stück schon gesichert :-)

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9409
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 18.11.19 10:00

Glückwunsch! Ich gehe mal davon aus, daß das Stück nicht billig ist, aber da kannst Du Dich echt dran freuen. Die Titus-Denare sind wirklich selten so schön.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

stilgard
Beiträge: 370
Registriert: So 25.12.16 20:45

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von stilgard » Mo 18.11.19 10:57

danke, Homer. Oh ja, ich freue mich wirklich über diesen Titus, suche ja schon länger nach einem schönen Stück, dieser hat mir auf anhieb gefallen :-) Ich denke, 380€ sind kein Schnäppchen aber auch kein Wucherpreis.

Gruß
Alex

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten
    von cr0m » Mi 21.11.18 19:09 » in Byzanz
    3 Antworten
    693 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 29.12.18 23:29
  • Einschätzung Münze
    von Mikael38 » Sa 20.07.19 07:48 » in Gästeforum
    3 Antworten
    251 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wuppi
    Sa 20.07.19 14:58
  • Einschätzung diverser Münzen
    von Dralex » Mo 25.03.19 08:58 » in Deutsches Reich
    5 Antworten
    562 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 25.03.19 16:32
  • 1 Dollar 1854 - Einschätzung
    von Martinus82 » Do 01.11.18 19:02 » in Nord- und Südamerika
    2 Antworten
    809 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Martinus82
    Mo 17.12.18 20:55
  • Einschätzung des Erhaltungsgrades (Kleiner u. grosser Adler)
    von vieillepile » So 17.06.18 18:49 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    703 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 18.06.18 07:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste