Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16288
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4641 Mal
Danksagung erhalten: 1465 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Numis-Student » Do 30.04.20 23:49

kiko217 hat geschrieben:
Do 30.04.20 17:57

Und zu dem anderen Punkt: ich bin auch mittlerweile ein bisschen rumgekommen und finde, dass die Deutschen auf jeden Fall überdurchschnittlich viel meckern.
Hallo Kiko,
komm doch mal nach Wien... Bist gerngesehener Gast :wink:

Danach wirst Du deine Meinung schlagartig ändern... Und die Leute in Deiner Umgebung kommen Dir sofort viel freundlicher vor..

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

kiko217
Beiträge: 874
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von kiko217 » Fr 01.05.20 10:52

Danke!

Mich würde ja freuen, wenn man im Juli/August wieder reisen dürfte. Aber ich fürchte, dieses Jahr wird das noch nichts.

Kiko

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16288
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4641 Mal
Danksagung erhalten: 1465 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Numis-Student » Fr 01.05.20 13:09

Hier wird schon überlegt, Deutsche und Bewohner anderer Staaten mit niedrigen Infektionsraten ab dem Sommer wieder einreisen zu lassen...

Fernreisen und Reisen nach Italien/Spanien dürften wohl länger unmöglich bleiben.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5581
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 530 Mal
Danksagung erhalten: 970 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von mike h » Fr 01.05.20 13:46

Numis-Student hat geschrieben:
Do 30.04.20 23:46
mike h hat geschrieben:
Do 30.04.20 17:19
Hallo Malte

Du könntest auch Klimatechniker werden.... ;-)

Ich hab übrigens noch mal in meinen Daten nachgeschaut: Die drei letzten Heizperioden waren UNGEWÖHNLICH warm.

Martin
Wahrscheinlich sollte ich dann eher Lagerarbeiter bei Bofrost werden :roll:
Och nööö,
das bisschen, was Dir fehlt, kann ich dir beibringen.
Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16288
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4641 Mal
Danksagung erhalten: 1465 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Numis-Student » Mi 06.05.20 08:05

Numis-Student hat geschrieben:
Mo 27.04.20 07:50

Für heute nachmittag und die nächsten Tage sind in Wien tatsächlich mal wieder Schauer angesagt 8O
Gestern Abend und in der Nacht auf heute hat es tatsächlich geregnet 8O

Angeblich sind für die nächsten Tage teils über 25 Grad angesagt...
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4650
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 572 Mal

Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von antoninus1 » Di 27.10.20 20:17

Im Radio auf Bayern 1 hat gerade die wöchentliche Rockmusiksendung begonnen (ansonsten spielen die Musikbrei aus den 80ern).
Ich weiß nicht, wie der Moderator darauf kam (vielleicht ist er ein verkappter Römersammler), aber er erwähnte als Einleitung, dass heute vor 1923 Jahren, am 27.10. 97 n.Chr., Trajan von Nerva adoptiert wurde, und damit die Ära der Adoptivkaiser begann.
Tja, Rockmusikfans haben noch Bildung, aber Rockmusik und Adoptivkaiser sind beide schon Geschichte :)
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10908
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 779 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 27.10.20 20:51

Da muß ich doch gleich auf YT gehen und bin prompt mal wieder bei einer meiner Lieblingsgruppen gelandet:
https://www.youtube.com/watch?v=1SFAb61lbtk
Sorry, wenn das jetzt off topic ist, aber sowohl gute Musik als auch antike Münzen gehören zu den besten Dingen im Leben, finde ich.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16288
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4641 Mal
Danksagung erhalten: 1465 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Numis-Student » Di 27.10.20 21:09

Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16288
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4641 Mal
Danksagung erhalten: 1465 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Numis-Student » Di 27.10.20 21:10

Wobei: beides beisst sich etwas mit dem Radio im Nebenzimmer...

https://wien.orf.at/player/live

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16288
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4641 Mal
Danksagung erhalten: 1465 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Numis-Student » Di 27.10.20 21:25

antoninus1 hat geschrieben:
Di 27.10.20 20:17
Im Radio auf Bayern 1 hat gerade die wöchentliche Rockmusiksendung begonnen (ansonsten spielen die Musikbrei aus den 80ern).
Ich weiß nicht, wie der Moderator darauf kam (vielleicht ist er ein verkappter Römersammler), aber er erwähnte als Einleitung, dass heute vor 1923 Jahren, am 27.10. 97 n.Chr., Trajan von Nerva adoptiert wurde, und damit die Ära der Adoptivkaiser begann.
Tja, Rockmusikfans haben noch Bildung, aber Rockmusik und Adoptivkaiser sind beide schon Geschichte :)
Vielleicht war er auch nur auf der Suche nach einer originellen Anmoderation, hat Wikipedia befragt und ist bis zum ersten Satz vorgestoßen: https://de.m.wikipedia.org/wiki/27._Oktober

:roll:

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

hjk
Beiträge: 1127
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von hjk » Di 27.10.20 21:32

Ähhh - Procol Harum??? Seid Ihr da nicht beide ein bisschen (und mindestens einer von Euch Beiden ein bisschen ZU) jung für?
:mrgreen:

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16288
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4641 Mal
Danksagung erhalten: 1465 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Numis-Student » Di 27.10.20 21:47

Es soll sogar noch Leute geben, die Mozart und sowas hören... Hast Du Dich das bei denen auch schon gefragt :angel:
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5581
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 530 Mal
Danksagung erhalten: 970 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von mike h » Di 27.10.20 21:48

Auf "A whiter shade of pale" hab ich meinen ersten Klammerblues getanzt.
Allerdings erst 1975..
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16288
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4641 Mal
Danksagung erhalten: 1465 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Numis-Student » Di 27.10.20 21:49

Ein Großteil "meiner" Musik ist 10 bis 20 Jahre vor mir entstanden.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10908
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 779 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 27.10.20 21:55

hjk hat geschrieben:
Di 27.10.20 21:32
Ähhh - Procol Harum??? Seid Ihr da nicht beide ein bisschen (und mindestens einer von Euch Beiden ein bisschen ZU) jung für?
:mrgreen:
Weißt Du - Procol Harum ist um genau so viel besser und lohnender als heutige, z.B. Deutsch-Hip-Hop-"Musik", wie Sesterzen besser sind als Euromünzen mit Plastikring. Sag' ich mal so als alter Knacker. ;-)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mike h und 3 Gäste