Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Chandragupta
Beiträge: 1612
Registriert: Mi 12.12.07 16:39
Wohnort: BRD
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Chandragupta » Di 04.05.21 10:08

Stimmt, das ist noch die einzige Art von Pizze, die ich mag.

Aber ich bin auch ein unverbesserlicher Carnivore. Je mehr Fleisch auf dem Teller, desto leckerer. Woraus man ersieht, daß ich die oben erwähnte Triest-Küche ganz besonders schätze... :mrgreen:
Numismatische Grüße,

Euer Chandra

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6085
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von justus » Di 04.05.21 10:45

Perinawa hat geschrieben:
Di 04.05.21 07:42
Ich weiss gar nicht, was an der Pizza aus Neapel so besonders sein soll... ausser dem breiten unbelegten Rand :P :wink:

Dann lieber Pizza vom Blech aus der Pizzeria Leonina in Rom
Das mag ja sein, aber ganz allgemein kann man weder in Rom, noch in Paris gut essen. Touristenabzocke, es sei denn, man kennt sich aus und geht in die Vororte, dort wo die Einheimischen zum Essen gehen. Eine Pizza in Neapel ist schon deswegen ein Erlebnis, da man dem Pizzabäcker zuschauen kann, wie er mit 3 Fingern den Teig in luftiger Höhe jongliert!
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Perinawa
Beiträge: 1560
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Perinawa » Di 04.05.21 10:52

Wenn man bei Pizza & Pasta bleibt, und eben nicht das berüchtigte "Menu turistico" wählt, kann man in Italien (und auch in Rom selbst) an jeder zweiten Ecke sehr gut essen. Ich habe zwar meine Stammlokale seit Jahren, probiere zwischendurch aber immer wieder Neue aus. So wie du sagst: Sitzen an den Tischen meistens Einheimische, ist das gemeinhin ein gutes Zeichen. :D
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6085
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von justus » Di 04.05.21 17:55

Perinawa hat geschrieben:
Di 04.05.21 07:42
Ich weiss gar nicht, was an der Pizza aus Neapel so besonders sein soll... ausser dem breiten unbelegten Rand :P :wink:

Dann lieber Pizza vom Blech aus der Pizzeria Leonina in Rom
Den Unterschied zwischen der Pizza aus dem Triester Pizza-Automaten und einem warmgehaltenen, zum Verzehr auf der Straße in einem Stück Papier zusammengeklappten Pizzastück vom Blech aus deiner Lieblingspizzeria in Rom kann ich nicht so ganz erkennen. :wink:

Meine Empfehlung: Pizza ist für mich immernoch die klassische "Pizza Margherita". Die besten habe ich jeweils im Hafen von Neapel, dort wo die Gassen noch ganz eng sind und die Wäscheleinen von einer Hausseite zur anderen gespannt sind und - absolut empfehlenswert - in der kleinen Pizzabäckerei "Da Nanni" in Volterra frisch aus dem Steinofen gegessen!
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Perinawa
Beiträge: 1560
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Perinawa » Fr 07.05.21 18:44

Aber lieber Jürgen, du wirst doch mit mir nicht kulinarisch "streiten" wollen... :wink:

Zur "Pizza auffe Hand" von der Leonina frag' mal Insider wie bleistiftsweise @klausklage

Gut gelaunte Grüsse aus der Voreifel. Ich denke positiv, und hoffe, bald wieder nach Rom reisen zu können. Ich hab' ne ellenlange Liste.

Rainer
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6085
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von justus » Mi 12.05.21 14:39

Perinawa hat geschrieben:
Fr 07.05.21 18:44
Aber lieber Jürgen, du wirst doch mit mir nicht kulinarisch "streiten" wollen... :wink:

Zur "Pizza auffe Hand" von der Leonina frag' mal Insider wie bleistiftsweise @klausklage

Gut gelaunte Grüsse aus der Voreifel. Ich denke positiv, und hoffe, bald wieder nach Rom reisen zu können. Ich hab' ne ellenlange Liste.

Rainer
Selbstverständlich nicht, lieber Rainer. Wie könnte ich es wagen. Schließlich würde ich mich auch niemals mit meinem Sohn über Hamburger von Mc Donalds oder ähnlichem streiten. Von Fastfood ob nun Burger, Pommes oder Pizza to go versteht er mit Sicherheit mehr als ich. Da ich unter anderem in meinem Leben auch eine Kochausbildung gemacht habe, muss ich auch eher etwas von Ossobuco alla milanese etc. oder eben der "Pizza alle scarole" verstehen.

Ich denke also, dass du dich bei "Pizza auffe Hand" besser auskennst als ich ! :angel:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Perinawa
Beiträge: 1560
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Perinawa » Mi 12.05.21 19:14

Lach... Jürgen, weder wusste ich, dass du eine Kochausbildung geniessen durftest noch einen Sohn hast. Aber beides macht dich sympathisch!

Übrigens, Trier rückt wieder nahe. Ab Juni gibt's ja wieder 'ne schicke Ausstellung zum Thema "Römer", aber das beste ist: Ich darf wieder hinreisen.

Auf ein Glas in der Kesselstadt
Rainer
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10527
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 12.05.21 21:07

Ja, wir wissen viel zu wenig übereinander - abgesehen davon, daß wir Münzen sammeln.

"Vom alten Fritz, dem Preußenkönig,
Weiß man zwar viel, doch viel zu wenig.
So ist zum Beispiel auch nicht bekannt,
Daß er die Bratkartoffeln erfand.
Drum heißen sie auch - das ist kein Witz -
Pommes Fritz!"

(Heinz Erhardt)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
rosmoe
Beiträge: 259
Registriert: Fr 11.08.17 18:09
Wohnort: Im Südwesten
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von rosmoe » Do 13.05.21 09:08

justus hat geschrieben:
Mi 12.05.21 14:39
Perinawa hat geschrieben:
Fr 07.05.21 18:44
Aber lieber Jürgen, du wirst doch mit mir nicht kulinarisch "streiten" wollen... :wink:

Zur "Pizza auffe Hand" von der Leonina frag' mal Insider wie bleistiftsweise @klausklage

Gut gelaunte Grüsse aus der Voreifel. Ich denke positiv, und hoffe, bald wieder nach Rom reisen zu können. Ich hab' ne ellenlange Liste.

Rainer
Da ich unter anderem in meinem Leben auch eine Kochausbildung gemacht habe, muss ich auch eher etwas von Ossobuco alla milanese etc. oder eben der "Pizza alle scarole" verstehen.
Angeber! :wink:
Aus so krummem Holze, als woraus der Mensch gemacht ist, kann nichts ganz Gerades gezimmert werden. (Immanuel Kant)

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4473
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von richard55-47 » Do 13.05.21 09:54

Diese Verbalinjurie birgt die Gefahr, zu einem Duell im Morgengrauen zu führen. Als Waffen dürften klimaneutrale Küchenwalzen in Frage kommen. :D
do ut des.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10527
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 13.05.21 13:39

Da soll noch einer sagen, es gäbe keine Abenteuer mehr! Das Numismatikforum, wo Männer noch Männer sind! ;-)

PS: Gibt's das nachher auf Youtube?
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6085
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von justus » Fr 14.05.21 09:54

Da muss ich euch sensationslüsternen Gourmands aber enttäuschen. Eine 'pizza dall'altra parte della strada' ist für die "Pizza alle scarole" nicht satifaktionsfähig! :mrgreen:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Perinawa
Beiträge: 1560
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Perinawa » Fr 14.05.21 10:11

justus hat geschrieben:
Fr 14.05.21 09:54
'pizza dall'altra parte della strada'
Was ist das denn? 8O

Meinst du die "Pizza to go"? :wink:

Dazu eine kleine Geschichte: Wenn ich in Rom bin, habe ich erst immer ein "Buona fine della settimana" gewünscht... So lange, bis mich ein Freund dort aufklärte und meinte, die Römer würden allgemein "happy Weekend" sagen. :lol:

Grüsse
Rainer
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10527
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 14.05.21 14:27

Interessanterweise heißt es in Frankreich, wo die Franzosen doch sonst so sehr auf die Reinerhaltung ihrer Sprache achten, "le weekend" - im Frankokanadischen dagegen "le fin de semaine".

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Perinawa
Beiträge: 1560
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Perinawa » Fr 14.05.21 15:17

Da kannste mal gucken, Homer...

Und in der Sprache der Himba heisst das einfach nur "perinawa"... :wink: :D 8)
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste