Hilfe bei Gallienus Laetitia Typ

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 534
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Hilfe bei Gallienus Laetitia Typ

Beitrag von TorWil » Sa 19.05.18 09:05

Hallo,

Da ich heute meine Gallienus Münzen durchgehe, hier der nächste Problemfall.
LAETITIA kann ich noch lesen aber danach sieht es nicht nach AVG aus.

Ich würde mich freuen wenn mir bitte da en Experte bei der Bestimmung weiter helfen könnte.

Gallienus Antoninian,19.6mm, 2.36 Gramm:
Antoninian_xx1.f.jpg
Antoninian_xx1.r.jpg
Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Grüße

TorWil

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11694
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Hilfe bei Gallienus Laetitia Typ

Beitrag von Numis-Student » Sa 19.05.18 09:58

Hallo,

LAETIT FVNDAT.

MR

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 534
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hilfe bei Gallienus Laetitia Typ

Beitrag von TorWil » Sa 19.05.18 10:31

Numis-Student, danke für die Hilfe.

Grüße

TorWil

PS: Jetzt muss ich noch eine Referenz finden

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10320
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Hilfe bei Gallienus Laetitia Typ

Beitrag von beachcomber » Sa 19.05.18 13:50

Göbl 1092 m! :)
ich wäre stark interessiert wenn du sie loswerden willst! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3846
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Hilfe bei Gallienus Laetitia Typ

Beitrag von richard55-47 » Sa 19.05.18 18:50

beachcomber hat geschrieben:Göbl 1092 m! :)
ich wäre stark interessiert wenn du sie loswerden willst! :)
grüsse
frank
Da habe ich als Gallienussammler vollstes Verständnis für.
do ut des.

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 534
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hilfe bei Gallienus Laetitia Typ

Beitrag von TorWil » Sa 19.05.18 19:19

Hallo,

Loswerden möchte ich sie nicht, dazu bin ich zu sehr Sammler.
Auf der anderen Seite habe ich auch keine Ahnung was die denn wert sein könnte da mir die entsprechenden Informationen fehlen.
Aufgrund Eurer Kommentare kann ich dann aber wohl annehmen das der Typ seltener ist.

Grüße

TorWil

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3846
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Hilfe bei Gallienus Laetitia Typ

Beitrag von richard55-47 » So 20.05.18 09:20

TorWil hat geschrieben:Hallo,

Loswerden möchte ich sie nicht, dazu bin ich zu sehr Sammler.
Auf der anderen Seite habe ich auch keine Ahnung was die denn wert sein könnte da mir die entsprechenden Informationen fehlen.
Aufgrund Eurer Kommentare kann ich dann aber wohl annehmen das der Typ seltener ist.

Grüße

TorWil
Du gehst nicht falsch in dieser Annahme. Dr. Göbl kannte ein Exemplar. Das heißt nicht, dass nur ein einziges Exemplar weltweit existiert, aber die Wahrscheinlichkeit ist relativ klein, dass weitere Exemplare ans Tageslicht und auf den Markt kommen.
Zum Wert: Wenn man den Materialwert außer Acht lässt, ist eine antike römische Münze immer (nur) so viel wert, wie der Sammler zu geben bereit ist, abhängig von ihrer Seltenheit, ihrem Zustand und dem gezeigten Motiv. Die "Silberlinge" der Bibel z. B. sind äußerst beliebt, relativ hoch im Preis. Wären sie nicht so promoted, wären sie sicherlich zu kleineren Preisen zu haben.
do ut des.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe bei Gallienus Virtus Typ
    von TorWil » Sa 19.05.18 10:46 » in Römer
    4 Antworten
    469 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Sa 19.05.18 13:52
  • Hilfe bei Gallienus Victoria Typ
    von TorWil » Sa 19.05.18 07:44 » in Römer
    3 Antworten
    618 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Sa 19.05.18 13:54
  • Gallienus
    von Staufer » Mo 10.09.18 18:48 » in Römer
    3 Antworten
    496 Zugriffe
    Letzter Beitrag von curtislclay
    Mo 10.09.18 20:53
  • Gallienus
    von Pipin » Di 02.04.19 18:34 » in Römer
    7 Antworten
    735 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Do 04.04.19 11:27
  • ein neuer typ für gallienus
    von beachcomber » Di 24.07.18 14:47 » in Römer
    27 Antworten
    2276 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Mo 04.11.19 09:04

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste