Diverse Spätrömer

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

antisto
Beiträge: 2021
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von antisto » Fr 03.08.18 11:19

Ich danke euch.
Klar geworden ist mir vor allem, dass die Bestimmung der Rückseite keineswegs reicht, um den Herrscher zu identifizieren.
Insofern werde ich mich mit den 26 Münzen der Bilder 1 und 2 noch näher beschäftigen dürfen.
(Und ich weiß jetzt, dass Nike eine Viktoria ist. :!: )
Dein erster Link, ischbierra, ist da eine große Hilfe, immerhin konnte ich mit seiner Hilfe schon einen "sticht Gefangenen nieder" Valentinianus II zuordnen.
Bei Nr. 4 rechts, wo ihr unterschiedliche Angaben macht, handelt es sich eindeutig um Honorius.
Ich stelle gleich noch drei Münzen ein, die ich auch mithilfe der Bestimmungsseite überhaupt nicht zugeordnet kriege, die Nr. 10 mit besseren Bildern und zwei weitere. Vielleicht könnt ihr mir hier noch einmal helfen.
AS
antisto

antisto
Beiträge: 2021
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von antisto » Fr 03.08.18 11:27

Hier noch einmal die Nr. 10. Oder liege ich hier in diesem Unterforum falsch und sollte eher bei den frühen Byzantinern schauen?
Dateianhänge
003.JPG
004.JPG
antisto

antisto
Beiträge: 2021
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von antisto » Fr 03.08.18 11:28

Nr. 11 - sitzende Viktoria(?)
Vorderseitenlegende, hier meine ich ein CILL ... erkennen zu können.
Die Münze ist für einen Spätrömer ungewöhnlich kompakt (d.h. dick).
Dateianhänge
001.JPG
002.JPG
Zuletzt geändert von antisto am Fr 03.08.18 11:34, insgesamt 1-mal geändert.
antisto

antisto
Beiträge: 2021
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von antisto » Fr 03.08.18 11:31

Und Nr. 12. Revers ist kaum noch erkennbar, immerhin aber auf dem Avers Reste der Legende, vielleicht XTAAVG
Dateianhänge
005.JPG
006.JPG
antisto

antisto
Beiträge: 2021
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von antisto » Fr 03.08.18 11:53

Und zuletzt noch eine Münze aus Nr. 1, hier als Nr. 13:
Die Reverslegende könnte SALVS RPURL(I)CA heißen. Wäre ich hier bei Leo I richtig aufgehoben?
Dateianhänge
009.JPG
010.JPG
antisto

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von Mithras » Fr 03.08.18 11:59

Nummer 11 ist eine Aelia Flaccilla, Nummer 12 eine Aelia Eudoxia.
Nummer 13 sollte ein Valentinian II sein.

Sonnige Grüße
Zuletzt geändert von Mithras am Fr 03.08.18 12:14, insgesamt 1-mal geändert.
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von Mithras » Fr 03.08.18 12:10

Nummer 10 schaut mir wie Theodosius aus.
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

antisto
Beiträge: 2021
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von antisto » Fr 03.08.18 12:20

Hui, danke, wäre ich nie drauf gekommen.
Die Aelia Eudoxia scheint ja sogar recht selten zu sein, allerdings bei der Erhaltung...
Und Nr. 10: Soll das dann die sitzende Konstantinopolis darstellen?
Mich erinnert die Rückseite eher an griechische Motive, bei denen etwa Apollo auf der Weltenthron (Omphalos) thront.
antisto

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von Mithras » Fr 03.08.18 20:16

Nummer 10 halte ich für die Victoria... Legende der Rückseite: SALVS REIPVBLICAE
Etwas abgelutscht und wild, aber noch zu erkennen.
Suche mal und vergleiche, sollte hinkommen!

Sonnige Grüße
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

antisto
Beiträge: 2021
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Letzte Bestimmungsfragen Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von antisto » So 05.08.18 12:54

Mittlerweile habe ich mich hier ein wenig eingearbeitet und konnte mich dank des hilfreichen Links von ischbierra durch die Bestimmung auch der Nr. 1 und 2 durcharbeiten.
Die 4 unten abgebildeten Münzen - Revers SALUS REI PUBLICAE - halte ich wegen fehlender oder unkenntlicher Avers-Legenden für unbestimmbar.
Vielleicht seht ihr das anders.
Dateianhänge
010.JPG
012.JPG
antisto

antisto
Beiträge: 2021
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von antisto » So 05.08.18 12:56

Und bei den nächsten 3 bin ich mir unsicher.
Zunächst eine VOT X MVLT XX. Gratianus?
Dateianhänge
001.JPG
002.JPG
antisto

antisto
Beiträge: 2021
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von antisto » So 05.08.18 12:58

und nun noch zwei SALUSREIPUBLICAE:
Dieser hier: Arcadius?
Dateianhänge
004.JPG
005.JPG
006.JPG
antisto

antisto
Beiträge: 2021
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von antisto » So 05.08.18 13:00

Und die letzte. Hier neige ich zu Honorius oder Arcadius.
Danke noch einmal für eure Hilfen!
AS
Dateianhänge
009.JPG
008.JPG
antisto

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1782
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 05.08.18 13:21

Der zweitletzte ist ziemlich sicher Arcadius.
Beim letzten käme durch die länge der Legende auch
DN VALENTINIANVS PF AVG in Frage.
Ist aber verdammt schwierig vom Foto abzulesen.
"VICTORIOSO SEMPER"

antisto
Beiträge: 2021
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Diverse Spätrömer

Beitrag von antisto » Mo 06.08.18 11:42

Danke für die Einschätzung.
Mehr lässt sich vermutlich zu den vorgestellten Münzen (also zur drittletzten hier und zu den vier für mich unbestimmbaren davor) vermutlich nicht sagen; das ist dann wie Kaffeesatzlesen. :lol:
AS
antisto

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Spätrömer ?
    von JMS » Do 12.04.18 22:04 » in Römer
    3 Antworten
    549 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Sa 14.04.18 08:49
  • Monogramm Spätrömer?????
    von Hallemaik » So 26.08.18 20:21 » in Römer
    3 Antworten
    656 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hallemaik
    Mi 29.08.18 13:49
  • Unbekannter Spätrömer aus Alexandria?
    von kijach » Mi 30.10.19 21:24 » in Römer
    3 Antworten
    301 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Do 31.10.19 11:09
  • Kleiner silberner Spätrömer?
    von Tom Ri » Sa 04.01.20 20:49 » in Römer
    15 Antworten
    893 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Di 07.01.20 06:27
  • verschrieben - unbekannter Spätrömer
    von dortmunderwilli » Di 27.11.18 21:26 » in Römer
    8 Antworten
    881 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    So 02.12.18 10:02

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste