Bestimmung einer Münze

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Misomaso
Beiträge: 8
Registriert: Sa 08.09.18 09:24

Bestimmung einer Münze

Beitrag von Misomaso » Di 02.10.18 19:33

Hallo zusammen!

Ich bräuchte mal Eure Hilfe bei der Bestimmung von diesem von mir gefundenen (vermutlich) Sesterz.
Erkennt jemand die Dame? Ist das Lucilla? Leider kann man sogut wie keine Buchstaben mehr erkennen.
Für Unterstützung bei der Bestimmung wäre ich sehr dankbar!

Grüße...
Dateianhänge
CM180930-172952004.jpg
CM180930-172930003.jpg

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4653
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Bestimmung einer Münze

Beitrag von mike h » Di 02.10.18 20:48

Die Silhuette kommt der Lucilla jedenfalls am nächsten

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
rosmoe
Beiträge: 186
Registriert: Fr 11.08.17 18:09
Wohnort: Im Südwesten
Hat sich bedankt: 11 Mal

Re: Bestimmung einer Münze

Beitrag von rosmoe » Di 02.10.18 23:11

Faustina Jr. wäre auch möglich.
Aus so krummem Holze, als woraus der Mensch gemacht ist, kann nichts ganz Gerades gezimmert werden. (Immanuel Kant)

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3887
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Bestimmung einer Münze

Beitrag von richard55-47 » Mi 03.10.18 09:03

Ich tippe auch auf Lucilla
do ut des.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 2810
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Bestimmung einer Münze

Beitrag von shanxi » Mi 03.10.18 10:02

Die lesbare Vorderseitenlegende ist:

..AE AVG A....

Das passt zu LVCILLAE AVG ANTONINI... aber nicht zu Faustina II mit FAVSTINAE AVG PII AVG...

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4653
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Bestimmung einer Münze

Beitrag von mike h » Mi 03.10.18 11:42

Für die Portraitseite hätte ich ein Vergleichsstück
Kamp0040.028AR01.jpg
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 2810
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Bestimmung einer Münze

Beitrag von shanxi » Mi 03.10.18 11:48

Möglich, aber wenn, dann mit ununterbrochener Legende.

https://www.acsearch.info/search.html?id=4282869

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münze 1610 Bestimmung
    von Staufernumis » So 11.08.19 17:24 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    253 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
    Mo 12.08.19 08:46
  • Bestimmung Römischer Münze 3
    von Wifitech » Do 16.08.18 17:52 » in Römer
    3 Antworten
    484 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Fr 17.08.18 09:59
  • Bestimmung Römischer Münze 2
    von Wifitech » Do 16.08.18 17:50 » in Römer
    3 Antworten
    442 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Fr 17.08.18 09:57
  • Bestimmung Römischer Münze 4
    von Wifitech » Do 16.08.18 17:53 » in Römer
    3 Antworten
    374 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wifitech
    Do 16.08.18 18:23
  • Bestimmung einer Münze
    von Misomaso » Di 02.10.18 18:05 » in Mittelalter
    2 Antworten
    564 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Otakar
    Do 04.10.18 14:21

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Homer J. Simpson und 7 Gäste