Wer kennt diese Münze

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Mombacher
Beiträge: 2
Registriert: Do 08.11.18 05:55

Wer kennt diese Münze

Beitrag von Mombacher » Do 08.11.18 09:11

Da ich von Münzen keine Ahnung habe kann mir vielleicht einer helfen.
Welche Münze ist das genau.
In welchen Zeitalter würde sie hergestellt.
Was ist der Wert ca.
Danke schön ein mal für eure Hilfe.
Dateianhänge
20181108_091015.jpg
2018110806493100.jpg

Delyon
Beiträge: 99
Registriert: Do 28.07.16 09:50
Wohnort: Wien

Re: Wer kennt diese Münze

Beitrag von Delyon » Do 08.11.18 09:19

Hallo,

das wird ein Nemausus-As aus Nimes des Augustus sein mit Doppelporträt Augustus/Agrippa auf dem Avers und Krokodil auf dem Revers. Wert in diesem Zustand wohl eher nur noch ideeller Art.

Mombacher
Beiträge: 2
Registriert: Do 08.11.18 05:55

Re: Wer kennt diese Münze

Beitrag von Mombacher » Do 08.11.18 10:27

Danke
Material wird wohl Messing sein

GiulioGermanico
Beiträge: 332
Registriert: Mo 14.12.15 16:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wer kennt diese Münze

Beitrag von GiulioGermanico » Do 08.11.18 11:00

Aber trotzdem ein geschichtlich interessantes Stück, da es den Sieg über Ägypten feiert und wohl anläßlich von Augustus´ Reise nach Gallien im Jahre 16 v.Chr. geprägt wurde .

Mein Exemplar hat 18 Euro gekostet und dafür finde ich es recht ansehnlich:
P2100631.jpg
P2100623.jpg
Messing-Dupondius
Lugdunum, 16 v.Chr (2. Emission)
RIC 155, RPC 523, Sear 1729

Altamura2
Beiträge: 2880
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wer kennt diese Münze

Beitrag von Altamura2 » Fr 09.11.18 18:09

Wir hatten dieses Thema hier schon mehrfach, da findet man allerlei Informationen:
http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 40#p426076
http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 77&start=0

Gruß

Altamura

Altamura2
Beiträge: 2880
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wer kennt diese Münze

Beitrag von Altamura2 » Fr 09.11.18 18:37

Mombacher hat geschrieben:... Material wird wohl Messing sein ...
Eher nicht: https://www.persee.fr/doc/numi_0484-894 ... 6_157_2331
Ab Seite 327 finden sich Materialanalysen zu diesem Typ, über die verschiedenen Prägeklassen hinweg. Die Hauptbestandteile sind natürlich Kupfer (Cu), und daneben vor allem Zinn (Sn) und Blei (Pb).
Um aus Messing zu sein, müsste ein größerer Anteil an Zink enthalten sein, ist es aber nicht :? .

Wie man sieht, sind die frühen Ausgaben aus klassischer Bronze, die späteren enthalten mehr und mehr Blei (war halt billiger).

Gruß

Altamura

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer kennt die Münze?
    von heiheg » Mo 08.10.18 08:57 » in Sonstige
    2 Antworten
    563 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg
    Di 09.10.18 07:04
  • Wer kennt diese Münze
    von Gonzo999 » Sa 22.09.18 18:47 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    782 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Albert von Pietengau
    So 23.09.18 21:47
  • Wer kennt diese Münze?
    von Beetle » Mo 27.11.17 21:07 » in Medaillen und Plaketten
    4 Antworten
    604 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Mo 27.11.17 21:49
  • Wer kennt diese Münze?
    von Lilienpfennigfuchser » Mi 04.09.19 17:46 » in Mittelalter
    3 Antworten
    126 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jot-ka
    Do 05.09.19 12:44
  • Wer kennt diese Münze?
    von Lungowi » Di 06.11.18 20:37 » in Römer
    6 Antworten
    801 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lungowi
    Sa 10.11.18 17:59

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste