Didius Julianus, Stücke aus meiner privaten Sammlung

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Didius Julianus, Stücke aus meiner privaten Sammlung

Beitrag von stampsdealer » Sa 06.04.19 13:58

Ddius Julianus Denar ca. 3,09 g RIC 1 (in Wiesbaden erworben)

Dieses Stück entstammt auch der Sammlung Heinz Göring, Berlin.

Ein gleiches Exemplar, habe ich aus Lagerliste Hanseatische Münzhandliung Bremen (Provenienz eine Gorny-Auktion) erworben. Ich weiß nicht in welchem Bankfachumschlag das Teil steckt. Aber egal; die Götterzeichnungen sind eigentlich nie total identisch, so dass mehrere Exemplare kein Problem sind.
Dateianhänge
1.jpg
1.jpg (28.54 KiB) 154 mal betrachtet
2.jpg
3.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste