Gallienus

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Pipin
Beiträge: 1559
Registriert: Fr 27.02.09 16:32

Gallienus

Beitrag von Pipin » Di 02.04.19 18:34

Hallo Leute,

Ich glaube Gallienus, aber wer auf der Rs ? Apollo, Pax ? Und was steht da? ONSE, ONSP ???
Danke für die Hilfe
Gruss
Pipin
Dateianhänge
Gallienus.jpg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10278
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Gallienus

Beitrag von beachcomber » Mi 03.04.19 11:01

APOLLO CONSER lautet die legende! entweder eine witzige doppelprägung, bei der beim ersten schlag nur xie legende stehengeblieben ist, und dann ein um 180 grad gedrehter 2. schlag der den apollo geprägt hat.
die wahrscheinlichere erklärung ist aber wohl ein fehler des stempelschneiders, der die legende, bzw die figur, um 180 grad verdreht geschnitten hat!
grüsse
frank

Pipin
Beiträge: 1559
Registriert: Fr 27.02.09 16:32

Re: Gallienus

Beitrag von Pipin » Mi 03.04.19 13:34

Danke für deine Erklärung
Schönen Tag noch

Pipin

Zwerghamster
Beiträge: 84
Registriert: Do 05.05.11 22:14

Re: Gallienus

Beitrag von Zwerghamster » Mi 03.04.19 18:12

Die Rückseite passt m.E. zu ROM Göbl 168 bzw. 199/202 (CONSERVAT AVGG bzw. CONSERVT AVGG (202)) für Valerianus mit dem Schnörkel im rechten Feld RV. Wenn ich es richtig lese hatte Göbl (167) für Gallienus ein Beispiel für die Rückseite CONSERVAT AVGG, allerdings mit dem Schnörkel im li. Feld im RV.

AV Umschrift wäre im ersten Fall (168) IMP GALLIENVS PV AVG GM (das scheint mir zu lang), im zweiten Fall (199/202) IMP GALLIENVS AVG, das scheint mir besser zu passen.

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1020
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gallienus

Beitrag von gallienvs » Mi 03.04.19 21:23

Denke die zweite Erklärung von Frank ist am plausibelsten.
Eric

Zwerghamster
Beiträge: 84
Registriert: Do 05.05.11 22:14

Re: Gallienus

Beitrag von Zwerghamster » Mi 03.04.19 23:00

Ich meine nicht, dass es ein Fehler des Stempelschneiders ist. CONSERVAT/CONSERVT AVGG mit dieser Position der Schrift im RV ist für Galienus Apollo/Lyra ja bekannt.

Pipin
Beiträge: 1559
Registriert: Fr 27.02.09 16:32

Re: Gallienus

Beitrag von Pipin » Do 04.04.19 09:37

Danke nochmals an alle
Grüsse

Pipin

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10278
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Gallienus

Beitrag von beachcomber » Do 04.04.19 11:27

Zwerghamster hat geschrieben:Ich meine nicht, dass es ein Fehler des Stempelschneiders ist. CONSERVAT/CONSERVT AVGG mit dieser Position der Schrift im RV ist für Galienus Apollo/Lyra ja bekannt.
du hast natürlich recht, dieses rv von Göbl 169 passt! was aber nicht dazu passt, ist das porträt und die av-legende! (deshalb war ich gar nicht auf den gedanken gekommen dort zu schauen :oops: )
weil also av und rv eine unmögliche kombination bilden, kann es sich nur um einen beischlag handeln, (wofür auch schrötlingsform und ausführung der darstellung sprechen)
grüsse
frank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus
    von Staufer » Mo 10.09.18 18:48 » in Römer
    3 Antworten
    483 Zugriffe
    Letzter Beitrag von curtislclay
    Mo 10.09.18 20:53
  • ein neuer typ für gallienus
    von beachcomber » Di 24.07.18 14:47 » in Römer
    27 Antworten
    2205 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Mo 04.11.19 09:04
  • Hilfe bei Gallienus Victoria Typ
    von TorWil » Sa 19.05.18 07:44 » in Römer
    3 Antworten
    595 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Sa 19.05.18 13:54
  • Hilfe bei Gallienus Laetitia Typ
    von TorWil » Sa 19.05.18 09:05 » in Römer
    6 Antworten
    718 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    So 20.05.18 09:20
  • Hilfe bei Gallienus Virtus Typ
    von TorWil » Sa 19.05.18 10:46 » in Römer
    4 Antworten
    462 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Sa 19.05.18 13:52

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste