Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10228
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 15.01.21 20:19

"Know the coin or know the seller" - am besten beides. Hier muß man selber die Ahnung mitbringen. Ich habe gerade ein paar Münzen in der Abteilung "Schnitzwerke" gepostet: viewtopic.php?f=89&t=37681&p=528344#p528344

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

kiko217
Beiträge: 643
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von kiko217 » Mo 18.01.21 19:48

Der Aureus von Hirtius ging für 4576€ weg.

Kiko

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10228
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 18.01.21 19:57

Komischerweise läßt mich der Hirtius-Aureus als Münztyp kalt, ich weiß nicht so recht warum. Um mich für das Geld zu begeistern, müßte er schon entweder ein Porträt haben oder künstlerisch deutlich schöner sein als er nun mal ist. Was mich aber wirklich fuchst, ist, daß ich anderthalb Minuten später beim Alexander-Goldstater Zweitbieter war. Der hätte genau in mein Beuteschema gepaßt.
https://www.ebay.de/itm/Koenige-von-Mak ... 5010094821

Homer :-(
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1330
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Erdnussbier » Mo 18.01.21 20:13

Dafür musst du den Rest der Woche nicht auf der Couch schlafen ;)

Versteh mich nicht falsch: Unfassbar schöne Münze die zudem noch gut erhalten ist, aber wenn wir hier wieder den Döner-Umrechnungskurs anwenden könnte ich hier ein halbes Jahr nur von Taschen gefüllt mit gedrehtem Lammfleisch leben 8O :o

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13470
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1399 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Numis-Student » Mo 18.01.21 20:29

450€ wäre enorm günstig... 150 Tage mit einem Döner zu 3€ ? Oder wie viele Döner isst Du pro Tag ? (2 morgens, 3-4 mittags, und 3 abends ? :-D :-P )

MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13470
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1399 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Numis-Student » Mo 18.01.21 20:32

Okay, ich habe nachgesehen und umgerechnet: Du brauchst 6,2 Döner pro Tag 8O :lol: 8)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13470
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1399 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Numis-Student » Mo 18.01.21 20:35

Rechenfehler, ein halbes Jahr sind nicht 150 Tage.
Also nur 5,04 Döner pro Tag...

Perinawa
Beiträge: 1234
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 386 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Perinawa » Mo 18.01.21 20:37

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Mo 18.01.21 19:57
Komischerweise läßt mich der Hirtius-Aureus als Münztyp kalt, ich weiß nicht so recht warum. Um mich für das Geld zu begeistern, müßte er schon entweder ein Porträt haben oder künstlerisch deutlich schöner sein als er nun mal ist.
Das ist das gemeine: Der ist weder hübsch, noch hat er "das" Portrait, und so selten ist er auch nicht. Aber es ist eben ein....

Caesar!

Ich hatte so zw. 3500 - 4000 Euro getippt, und nein, ich rechne das jetzt nicht in Döner um.

Grüsse
Rainer
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4702
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Zwerg » Mo 18.01.21 20:51

Es gibt diesen Caesar auch in ansprechendem Stil - er ist dann bei ebenso entsprechender Erhaltung nur ein wenig teurer
image00009.jpg
Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1330
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Erdnussbier » Mo 18.01.21 20:55

Numis-Student hat geschrieben:
Mo 18.01.21 20:29
Oder wie viele Döner isst Du pro Tag ? (2 morgens, 3-4 mittags, und 3 abends ? :-D :-P )
Das hört sich doch mal nach einer gesunden Essgewohnheit an :D
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 654
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Pinneberg » Mo 18.01.21 23:12

Klaus, da hast du ein bemerkenswertes Exemplar dieses Typs herausgesucht, gefällt mir sehr! (Ex NAC 86 2015, 9).

Ich habe keinen Acsearch Premium-Account, und kann deshalb nicht den Zuschlag sehen, aber ein ähnliches Stück erzielte bei Leu (Auktion 3 2018, 199) 17000 CHF...
Grüße, Pinneberg

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4702
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Zwerg » Di 19.01.21 08:04

Die Münze ist NAC 2015,86 9 und hat 28.000 CHF erzielt. Die Leu-Münze ist ein wenig schlechter in der Qualität.
Heutzutage geht aber alles nur noch "geslabbt"

Der teuerste war bei Heritage zu 55.000 USD, nur wegen eines 5/5 slabbing - aber im "schlechten Stil"
image32044.jpg
Grüße Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10228
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 19.01.21 10:48

Die spinnen, die Römer.

Obelix, äh, Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5183
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 302 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von mike h » Di 19.01.21 11:12

Da lob ich mir Wilhelm II.
Da geht die Wertbestimmung mit der Waage.
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1330
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Erdnussbier » Di 19.01.21 11:55

mike h hat geschrieben:
Di 19.01.21 11:12
Da lob ich mir Wilhelm II.
Da geht die Wertbestimmung mit der Waage.
10 Mark 1889 A lächelt müde durch seinen Schnauzer ;)
https://www.sixbid-coin-archive.com/#/d ... 201889%20a
Im Regelfall stimmt es aber natürlich.

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten
    von Basti aus Berlin » Mo 08.02.21 23:33 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    369 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
    Sa 13.02.21 16:45
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)
    von guarana » So 26.04.20 12:56 » in Griechen
    39 Antworten
    1485 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Heraklion
    Sa 05.12.20 16:18
  • Einschätzung Münze
    von Mikael38 » Sa 20.07.19 07:48 » in Gästeforum
    3 Antworten
    709 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wuppi
    Sa 20.07.19 14:58
  • Einschätzung diverser Münzen
    von Dralex » Mo 25.03.19 08:58 » in Deutsches Reich
    5 Antworten
    973 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 25.03.19 16:32
  • (meist) deutsche Münzen zur Einschätzung
    von 2phil4u » Do 23.04.20 13:16 » in Deutsches Reich
    7 Antworten
    397 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 2phil4u
    Do 23.04.20 19:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Atalaya, Google [Bot], Lilalaunebär und 5 Gäste