Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1262
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von jschmit » So 30.01.22 12:40

Der Winstein handelt nicht besonders viel, nein.
Grüße,

Joel

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2324
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 745 Mal
Danksagung erhalten: 1528 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Perinawa » So 30.01.22 13:50

richard55-47 hat geschrieben:
So 30.01.22 12:02
Allerdings hat beachcomber mal geschrieben, dass die New Yorker auf Anfrage rapide mit dem Preis runtergehen.
Diese Erfahrung habe ich auch gemacht. Man(n) muss frech genug sein, einen dementsprechenden Preisvorschlag zu machen. Man sollte aber warten, bis er seinen üblichen Rabatt von über 60% schon bei ebay veranschlagt hat. Auf diesen Rest bietet man dann höchstens die Hälfte, womit er im Regelfall einverstanden ist. Übrigens ist er sehr freundlich.
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1944
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von klausklage » Mo 31.01.22 17:00

https://www.ebay.de/itm/175135246985?_t ... %7Ciid%3A1

Ähm, da ist ihm aber einer durchgerutscht, oder? Der ist doch im Leben nicht echt. :roll:

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10913
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 781 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 31.01.22 18:09

Ah, siehst Du - ist schon beendet. So ist's richtig.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2324
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 745 Mal
Danksagung erhalten: 1528 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Perinawa » Mo 31.01.22 21:42

https://www.ma-shops.de/thomasnumismati ... php?id=506

Nette Provenienz... eine Münze, die (wahrscheinlich) den Vulkanausbruch miterlebt hat. :D
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10913
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 781 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 31.01.22 21:52

Ohne Zweifel - wenn nur nicht diese Caesar-Hirtius-Aurei so spukhäßlich wären... seufz.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2324
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 745 Mal
Danksagung erhalten: 1528 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Perinawa » Mo 31.01.22 22:20

So hässlich, dass sie fast schon wieder "schön" ist.

Aber mal ehrlich... der Gedanke, einen goldenen Zeitzeugen des bedeutendsten Vulkanausbruchs der Geschichte zu besitzen ist schon arg verführerisch. Viel besser als "Ex Sammlung Prof. Dr. Max Mustermann".
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10913
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 781 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 31.01.22 22:25

Da sind wir uns völlig einig; und an der Erhaltung dieses Stückes gibt's ja wirklich nichts zu meckern. Erstaunlich, da die Münze beim Vulkanausbruch ja gut 120 Jahre alt war!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1262
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von jschmit » Mo 31.01.22 22:54

Schön sind sie tatsächlich nicht, aber die Hirtius Aurei, sowie in dem Fall die Provenienz, sind natürlich schon reizvoll.

Unattraktiv ist der Preis, dafür kaufe ich mir drei Autos 😂
Grüße,

Joel

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2324
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 745 Mal
Danksagung erhalten: 1528 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Perinawa » Di 01.02.22 06:15

jschmit hat geschrieben:
Mo 31.01.22 22:54
dafür kaufe ich mir drei Autos
Der Gedanke hat was. Da ich nur ein Auto brauche, hätte ich das Geld für einen etwas preisgünstigeren Aureus ja über. :lol:

PS. Gibt es in Luxemburg echt Autos, die so wenig kosten? *duck&wech
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1262
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von jschmit » Di 01.02.22 07:23

Na siehst du mal ;-)

Ich fahre seit Ewigkeiten meinen Focus St, BJ 2006 ;-) die bekommst du in dem guten Zustand für 6k. Gebraucht selbstverständlich ;-) wobei bei Neuwagen der Preis ähnlich wie bei euch ist. (Wenn nicht sogar billiger)
Grüße,

Joel

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4653
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von antoninus1 » Di 01.02.22 09:32

In Deutschland werden Autos angebetet und sind so wichtig wie Essen und Wohnung, nein wichtiger. Da nehmen die Leute lieber einen Kredit über 40000 € auf, bevor sie sich ein Auto für 6000 € kaufen. :roll:
O.k., das war jetzt ganz leicht übertrieben :)
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1262
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von jschmit » Di 01.02.22 09:42

Also meiner hat mal mehr gekostet, würde lhn aber jetzt so wie er hier steht wieder kaufen. Das meinte ich ;-) Fünf Zylinder, muckt nicht, hat mittlerweile genug PS, bringt mich von A nach B ;-) der Audi für 70.000 macht das natürlich auch ;-) würde ich mich darin besser fühlen? Nein :-)

Ist aber in Luxemburg ähnlich, je teurer desto besser.
Grüße,

Joel

T........s

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von T........s » Di 01.02.22 10:26

Man merkt aber inzwischen - ökologisch begründet- immer mehr ein Umdenken. Konnte der eine oder andere mit einem Wagen aus Zuffenhausen noch Punkten wenn er vor fuhr, ist sowas immer mehr (Umwelt) verpönt. Deutschland ist zwar immer noch heilig Autoland - aber dennoch verschieben sich die Prioritäten zu praktischen günstigen und vor allem im Unterhalt bezahlbaren Wagen. Das Status Symbol selbst verschiebt sich eher auf andere Luxus Güter bzw. stecken viele Menschen das Geld lieber in Bereiche um sich zu entfalten bei Sport, Urlaub oder Hobby…

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4712
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von richard55-47 » Di 01.02.22 10:46

Na ja, unterschreiben werde ich diese Aussage nicht. Wenn ich all die SUVs sehe, mit denen Hausfrauen oder -herren bei Aldi vorfahren, weil sie ein Döschen Streichhölzer benötigen und hierfür sonst keine Transportmöglichkeiten haben, denke ich über diese Frage anders.
do ut des.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten
    von Basti aus Berlin » » in Altdeutschland
    8 Antworten
    778 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Kelten)
    von Amentia » » in Kelten
    118 Antworten
    5150 Zugriffe
    Letzter Beitrag von k4fu
  • Einschätzung Salzburg
    von Basti aus Berlin » » in Österreich / Schweiz
    10 Antworten
    651 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Einschätzung Anhalt
    von Basti aus Berlin » » in Altdeutschland
    10 Antworten
    878 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Einschätzung eines Lösers aus Braunschweig
    von didius » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    410 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste