Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12361
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von Peter43 » So 05.04.20 09:37

Mathematisch gesehen ist das Problem, bei einer Zahlenfolge die nächste Zahl zu finden, übrigens nicht eindeutig, sondern hat immer mehrere Lösungen. Wenn man die vom Erfinder des Problems als "richtig" gemeinte Lösung finden will, müßte er noch irgendwelche Nebenbedingungen nennen.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Lilienpfennigfuchser
Beiträge: 807
Registriert: Sa 24.07.04 14:53
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von Lilienpfennigfuchser » So 05.04.20 09:49

Hallo,
die 43 müßte richtig sein.

Bleibt gesund!

LPF

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ischbierra, Petronius und 5 Gäste