Münzsammlung der Universität zu Köln - bedeutende Schenkung

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 289
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Münzsammlung der Universität zu Köln - bedeutende Schenkung

Beitrag von jschmit » Di 21.07.20 14:31

Xanthos hat geschrieben:
Di 21.07.20 14:28
Na klar! So ein klassischer Auktionskatalog war auch das Vorbild. Der lässt sich nun per Knopfdruck generieren und als PDF speichern. Fand ich ganz praktisch so :)
Hast du irgendwann mal geplant das evt für eine kleine Gebühr zur Verfügung zu stellen? :D
Ich arbeite mit Excel, ist aber auch nicht das Wahre.. ;)

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1175
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Münzsammlung der Universität zu Köln - bedeutende Schenkung

Beitrag von Xanthos » Di 21.07.20 14:52

Ursprünglich nicht, aber da ich schon einige male darauf angesprochen wurde, gibt es das ganze bald als Webseite. Bei Interesse kann ich Dir den Zugang zur Beta-Version schicken, dann kannst Du Dich umsehen und mir vielleicht ein kurzes Feedback geben.

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 289
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Münzsammlung der Universität zu Köln - bedeutende Schenkung

Beitrag von jschmit » Di 21.07.20 15:10

Xanthos hat geschrieben:
Di 21.07.20 14:52
Ursprünglich nicht, aber da ich schon einige male darauf angesprochen wurde, gibt es das ganze bald als Webseite. Bei Interesse kann ich Dir den Zugang zur Beta-Version schicken, dann kannst Du Dich umsehen und mir vielleicht ein kurzes Feedback geben.
Das wäre super!

Lg

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 289
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Münzsammlung der Universität zu Köln - bedeutende Schenkung

Beitrag von jschmit » Di 21.07.20 15:11

jschmit hat geschrieben:
Di 21.07.20 15:10
Xanthos hat geschrieben:
Di 21.07.20 14:52
Ursprünglich nicht, aber da ich schon einige male darauf angesprochen wurde, gibt es das ganze bald als Webseite. Bei Interesse kann ich Dir den Zugang zur Beta-Version schicken, dann kannst Du Dich umsehen und mir vielleicht ein kurzes Feedback geben.
Das wäre super! Danke :)

Lg

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1175
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Münzsammlung der Universität zu Köln - bedeutende Schenkung

Beitrag von Xanthos » Di 21.07.20 18:38

Hab' Dir eine PN geschickt.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4034
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Münzsammlung der Universität zu Köln - bedeutende Schenkung

Beitrag von richard55-47 » Fr 24.07.20 08:46

Zwerg hat geschrieben:
Di 14.07.20 18:18
Jeden Abend geht alles auf eine externe Festplatte und zusätzlich noch einmal "in die cloud".
Die Daten wären kaum wiederherstellbar.

Grüße
Klaus
Heute im SpON gefunden.
https://www.spiegel.de/netzwelt/web/mia ... 7d05cabe0e

Ich habe keinen einzigen Buchstaben in der cloud, da war ich von Anfang an misstrauisch und fühle mich jetzt bestätigt.
do ut des.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4381
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Münzsammlung der Universität zu Köln - bedeutende Schenkung

Beitrag von Zwerg » Fr 24.07.20 09:09

Da vergleichst Du Äpfel mit ganz schlechten Birnen.
Der Artikel im Spiegel (habe ich auch beim Frühstück gelesen) betrifft eine ganz speziell Art von Datenbanken, die auch noch völlig ungesichert und ohne auch nur rudimentären Passwortschutz "in die Cloud" gestellt wurden.
Ausserdem bewegst Du Dich fortlaufend in der "Cloud" - oder werden Deine Beiträge hier mit Brieftauben übertragen :D

Ich benütze zusätzlich zu meinen externen Festplatten noch Microsoft One Drive - sollte eigentlich sicher sein und hat den Vorteil, daß ich auch von meinem Laptop zugreifen kann.
Da gibt es sicher auch andere Möglichkeiten - aber sicher sollte dies alle Mal sein.

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4034
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Münzsammlung der Universität zu Köln - bedeutende Schenkung

Beitrag von richard55-47 » Fr 24.07.20 09:57

Nun, unter "cloud" verstehe ich ein Speichermedium, kein Forum wie dieses, auf dem wir uns austauschen. Kann sein, dass ich da irre. Andererseits wäre ein Passwort, also ein Sicherungsmttel, im Forum irgendwie kontraproduktiv. Keine könnte meine Ergüsse lesen. Anders ausgedrückt: in der cloud will ich meine Daten ohne Einsicht durch Dritte speichern, hier will ich sie jedermann zugänglich machen, ob er will oder nicht. :lol:
do ut des.

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1175
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Münzsammlung der Universität zu Köln - bedeutende Schenkung

Beitrag von Xanthos » Fr 24.07.20 10:04

Richard, die "Cloud" ist im weitesten Sinne synonym mit dem "Internet". Wenn Du Deine privaten Daten in der Cloud speicherst, dann bitte mit Passwort. Wenn Du eine Webseite besuchst, die öffentlich ist, brauchst Du dafür meist kein Passwort (ausser Du loggst Dich in Deinen privaten Bereich der Webseite ein). Der Begriff "Cloud" kommt daher, dass heute Daten oft nicht mehr gezielt auf einem einzelnen physischen Server gespeichert werden, sondern auf einem ganzen Netz von Servern, die untereinander verbunden sind und zusammen das Speichermedium bilden.

Der Vergleich oben mit den Datenbanken hinkt, wie Klaus schon erklärt hat, stark. Das wäre als würdest Du sagen: ich nutze keinen Computer, weil ich meinen letztens im Kaffee ungesichert habe stehen lassen und mir einer die Daten geklaut oder gelöscht hat :)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unknown Köln
    von pinpoint » So 16.08.20 23:42 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    174 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinpoint
    Sa 22.08.20 19:36
  • Köln ,Otto III
    von rati » Mo 06.05.19 12:29 » in Mittelalter
    3 Antworten
    481 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locnar
    Di 07.05.19 19:38
  • Köln Philipp von Heinsberg
    von didius » Mo 20.01.20 09:41 » in Mittelalter
    5 Antworten
    358 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tube
    Di 21.01.20 10:26
  • Pfennig Sigwin Köln?
    von trump » Fr 06.03.20 16:36 » in Deutsches Mittelalter
    1 Antworten
    290 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nikino
    Fr 06.03.20 18:27
  • Zu verschenken an Abholer Hürth bei Köln
    von DirkF » So 02.06.19 15:20 » in Tauschbörse
    3 Antworten
    113 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DirkF
    Mo 10.06.19 18:09

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: pinpoint und 0 Gäste