Kuenker

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 285
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Kuenker

Beitrag von jschmit » Di 11.08.20 19:42

Ich muss da jetzt einfach mal etwas rumweinen..
Hab bei Kuenker auf eine Muenze geboten, am Ende stand, dass ich Höchstbietender sei, konnte also nicht mehr bieten und das Los wurde auch beendet. Jetzt sehe ich, dass ich um 10eur überboten wurde. Sowas nervt mich auch wenns sicher öfters vorkommt..

antoninus1
Beiträge: 3832
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Kuenker

Beitrag von antoninus1 » Mi 12.08.20 08:13

Verstehe ich nicht. Wenn die Auktion zu Ende war und Du als Höchstbietender auch genannt wurdest, kann eigentlich kein anderes Gebot höher werden.
Ich kenne von CNGsehr häufig, dass bei scheinbarem Auktionsende das eigene Gebot das höchste zu sein scheint, aber nach Aktualisieren des Browsers ein anderes höheres Gebot erscheint. Da hat dann jemand in der letzten hundertstel Sekunde noch geboten, was der Browser anscheinend nicht sofort anzeigen kann.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 285
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kuenker

Beitrag von jschmit » Mi 12.08.20 09:01

Nein, nach jedem Gebot lief die Uhr wieder neu an. Ich habe 380 geboten und dann sind die Sekunden wieder runtergelaufen und es stand da, dass mein Gebot das Höchste sei. Nach der Auktion steht bei mir 370 und das Höchstgebot war 380. Ich konnte aber nicht reagieren, da ich laut der Liveauktion Höchstbietender war.

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 457
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kuenker

Beitrag von Fortuna » Mi 12.08.20 09:05

Mich würde interessieren auf welche Münze Du soviel Geld geboten hast.
Ich weiß nicht was meine Frau mit mir machen würde wenn Sie bemerkt wie viel Münzen kosten können :D
Gibt es einen Link?

Gruß Fortuna

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6771
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Kuenker

Beitrag von KarlAntonMartini » Mi 12.08.20 10:36

Schreibe den Vorfall doch an Künker; ich könnte mir vorstellen, daß ein Softwarefehler vorliegt. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1777
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Kuenker

Beitrag von kijach » Mi 12.08.20 10:37

Für eine gute antike Münze ist das doch nicht viel Geld, da gibt es ganz andere Dimensionen :P

Im Prinzip kann da technisch nix falsch gelaufen sein. Die Uhr läuft ja von vorne wenn man neu bietet. Erklären kann ich mir es sonst nicht, außer dass es menschliches Versagen war aber scheint ja so, als wenn da stand, dass du Höchstbieter bist. Daher will ich dir nix unterstellen, dass du nicht richtig geklickt hast oder so
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie bis Claudius Gothicus
Neuester Kopf: Manlia Scantilla

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Kuenker

Beitrag von beachcomber » Mi 12.08.20 10:42

KarlAntonMartini hat geschrieben:
Mi 12.08.20 10:36
Schreibe den Vorfall doch an Künker; ich könnte mir vorstellen, daß ein Softwarefehler vorliegt. Grüße, KarlAntonMartini
dann gibt´s vielleicht eine entschuldigung, aber die münze bekommst du trotzdem nicht!
ist mir neulich bei einer live-auktion von CNG passiert, da gab´s den zuschlag: you won this lot und alles grün!
nachdem ich nach 3 tagen keine zahlungsaufforderung bekommen habe, hab´mich ´ne mail geschrieben, den fall geschildert, und die lakonische antwort war: you must know that you didn´t won this lot!
na herzlichen dank!
grüsse
frank

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 285
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kuenker

Beitrag von jschmit » Mi 12.08.20 10:44

Fortuna du hast PN.

Nein kijach, da gibts nichts zu irren. Anstelle der Gebottaste stand da,dass ich das höchste Gebot habe..die Zeit lief runter und dann stand da etwas wie Los verkauft etc. Da die Uhr sich aber nicht mehr gedreht jat und der status unverändert war, dachte ich, dass ich der Glückliche sei.

Ja ich weiß, die Münze geht entweder an einen Händler oder Sammler mit viel Geld. Gefühlt ging jede meiner gemerkten Münzen an den.

Lg Joel

antoninus1
Beiträge: 3832
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Kuenker

Beitrag von antoninus1 » Mi 12.08.20 10:56

jschmit hat geschrieben:
Mi 12.08.20 10:44
Fortuna du hast PN.

Nein kijach, da gibts nichts zu irren. Anstelle der Gebottaste stand da,dass ich das höchste Gebot habe..die Zeit lief runter und dann stand da etwas wie Los verkauft etc. Da die Uhr sich aber nicht mehr gedreht jat und der status unverändert war, dachte ich, dass ich der Glückliche sei.

Ja ich weiß, die Münze geht entweder an einen Händler oder Sammler mit viel Geld. Gefühlt ging jede meiner gemerkten Münzen an den.

Lg Joel
Das ist dann wirklich seltsam. Frag Künker vielleicht doch mal. Möglicherweise können die das nachvollziehen.
Gruß,
antoninus1

antoninus1
Beiträge: 3832
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Kuenker

Beitrag von antoninus1 » Mi 12.08.20 10:59

beachcomber hat geschrieben:
Mi 12.08.20 10:42
...
dann gibt´s vielleicht eine entschuldigung, aber die münze bekommst du trotzdem nicht!
ist mir neulich bei einer live-auktion von CNG passiert, da gab´s den zuschlag: you won this lot und alles grün!
nachdem ich nach 3 tagen keine zahlungsaufforderung bekommen habe, hab´mich ´ne mail geschrieben, den fall geschildert, und die lakonische antwort war: you must know that you didn´t won this lot!
na herzlichen dank!
grüsse
frank
Sehr kundenfreundlich :x

Ich werde mal in Zukunft Screenshots machen, wenn ich einen Zuschlag bekomme. Könnte hilfreich werden...
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 285
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kuenker

Beitrag von jschmit » Mi 12.08.20 11:58

Ja das mit dem screenshot dachte ich mir auch danach..ich hab sie mal auf die Sache aufmerksam gemacht aber bekommen werde ich sie nicht.

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1173
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Kuenker

Beitrag von Xanthos » Mi 12.08.20 12:18

Ich könnte mit vorstellen, dass Du einen kurzen Unterbruch der Internetverbindung hattest. Kommt bei mobilen Verbindungen häufig vor, kann aber auch mit (W)LAN-Anschluss passieren. Nur merken wir meist nichts davon, wenn es sich nur um wenige Sekunden handelt.

Allerdings sollte in diesem Fall das Zählen (z.B. zum 1., etc.) auch stehen bleiben und das System, sobald das Internet wieder funktioniert, gleich einen Sprung (z.B. zum nächsten Los) machen.

Das Auktionshaus kann im Nachhinein häufig nichts mehr am Zuschlag ändern, da sonst der andere Kunde verärgert ist.

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 285
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kuenker

Beitrag von jschmit » Mi 12.08.20 13:08

Xanthos hat geschrieben:
Mi 12.08.20 12:18
Ich könnte mit vorstellen, dass Du einen kurzen Unterbruch der Internetverbindung hattest. Kommt bei mobilen Verbindungen häufig vor, kann aber auch mit (W)LAN-Anschluss passieren. Nur merken wir meist nichts davon, wenn es sich nur um wenige Sekunden handelt.

Allerdings sollte in diesem Fall das Zählen (z.B. zum 1., etc.) auch stehen bleiben und das System, sobald das Internet wieder funktioniert, gleich einen Sprung (z.B. zum nächsten Los) machen.

Das Auktionshaus kann im Nachhinein häufig nichts mehr am Zuschlag ändern, da sonst der andere Kunde verärgert ist.
Genau, die Uhr bleibt stehen. Nach den ersten Losen bin ich auf Wlan umgestiegen und da blieb sie stehen bis die Verbindung stand.

Rückmeldung von Kuenker:

Hallo usw, es tut uns leid, sie waren leider nicht Höchstbietender. Mfg usw

Und ich bin mir zu 100 Prozent sicher, dass 380 mein Gebot war. Aber schwamm drüber, Julius wird meine Wege schon nochmal kreuzen..

Heraklion
Beiträge: 61
Registriert: Fr 06.02.15 21:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Kuenker

Beitrag von Heraklion » Mi 12.08.20 14:33

Hallo,

ärgere Dich bitte nicht.
Ist mir auch schon öfters passiert :?
Habe mich zwar auch tierisch geärgert ,hat aber nichts an der Sache geändert.

Also Schwamm drüber und weiter gehts.

LG

Und PS:

Du weißt doch auch gar nicht , was das Höchstgebot des anderen gewesen wäre.

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 285
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kuenker

Beitrag von jschmit » Mi 12.08.20 14:38

Heraklion hat geschrieben:
Mi 12.08.20 14:33
Hallo,

ärgere Dich bitte nicht.
Ist mir auch schon öfters passiert :?
Habe mich zwar auch tierisch geärgert ,hat aber nichts an der Sache geändert.

Also Schwamm drüber und weiter gehts.

LG

Und PS:

Du weißt doch auch gar nicht , was das Höchstgebot des anderen gewesen wäre.
Mittlerweile wurmt es mich weniger..
Mein Maximalgebot wäre auch noch höher gewesen..

Lg Joel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast