Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4473
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von richard55-47 » Fr 01.01.21 18:25

Legion, leider unerfüllbar
do ut des.

Altamura2
Beiträge: 3842
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von Altamura2 » Fr 01.01.21 18:26

Wieder keine, erfüllbar, und man bleibt schön flexibel :D .

Gruß

Altamura

Zwerghamster
Beiträge: 103
Registriert: Do 05.05.11 22:14
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von Zwerghamster » Fr 01.01.21 18:30

Wall-IE hat geschrieben:
Fr 01.01.21 17:44
Wenn diese auf dem Niveau von 2020 bleiben
Schön wär´s, ich vermute, für die Spitzenstücke geht es nur nach oben.

Vorsatz: Auf wenige ausgesuchte schöne Stücke warten
Realität: Regelmäßig abwinken, wenn Auktionspreise durch die Decke gehen.
Stattdessen: Ein paar Besonderheiten finden, die nicht so im Rampenlicht stehen und zu dem passen, was ich so habe.

stilgard
Beiträge: 585
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von stilgard » Fr 01.01.21 21:16

Frohes Neues Jahr.

meine bescheidenen Vorsätze sind folgende:
- Augustusdenar
- Elefantendenar von J. Caesar
- Athener Tetradrachme

Gruß
Alex

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5425
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 643 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von mike h » Fr 01.01.21 21:43

Sehr bescheiden...

Obwohl.. ein Elefant könnte mir auch gefallen.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Perinawa
Beiträge: 1557
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 605 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von Perinawa » Sa 02.01.21 10:23

richard55-47 hat geschrieben:
Fr 01.01.21 18:25
Legion, leider unerfüllbar
Welche meinst du eigentlich genau?
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

kiko217
Beiträge: 799
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von kiko217 » Sa 02.01.21 10:42

Das ist die große Frage, die sich mir stellt: werden die Preise auch nach Corona so hoch bleiben? Denn auch die Preise der mittelprächtigen Stücke sind ja deutlich höher gewesen als in den Jahren davor.
Besonders aufgefallen ist mir das bei den britischen Auktionshäusern. Habt ihr auch diesen Eindruck?

Kiko

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4473
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von richard55-47 » Sa 02.01.21 11:41

Perinawa hat geschrieben:
Sa 02.01.21 10:23
richard55-47 hat geschrieben:
Fr 01.01.21 18:25
Legion, leider unerfüllbar
Welche meinst du eigentlich genau?
All die Sahnestücke z. B., die beachcomber hier gezeigt hat. Teils Unikate, teils finanziell nicht verwirklichbare Exemplare. Ich habe weder die Quellen, über die Frank verfügt, noch kann ich nur meinem Hobby frönen.
Zuletzt geändert von richard55-47 am Sa 02.01.21 15:25, insgesamt 1-mal geändert.
do ut des.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6085
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von justus » Sa 02.01.21 11:51

edit.
Zuletzt geändert von justus am Di 05.01.21 07:00, insgesamt 1-mal geändert.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Perinawa
Beiträge: 1557
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 605 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von Perinawa » So 03.01.21 08:59

mike h hat geschrieben:
Fr 01.01.21 21:43
Obwohl.. ein Elefant könnte mir auch gefallen.
Wenn ich nicht schon einen hätte, würde es mir hier in den Fingern jucken...

https://www.ma-shops.de/koelnermuenzkab ... p?id=41194
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5425
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 643 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von mike h » So 03.01.21 10:23

Oh ja,
der ist hübsch.

Vom Kai hab ich schon einen tollen Tiberius.
Die würden sich gut ergänzen....

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Heraklion
Beiträge: 92
Registriert: Fr 06.02.15 21:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von Heraklion » So 03.01.21 15:12

Echt?

Finde der Elefant sieht etwas Trottelig aus :lol:

LG

Heraklion
Beiträge: 92
Registriert: Fr 06.02.15 21:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von Heraklion » So 03.01.21 15:14

@Stilgard

bei Savoca sind demnächst ein paar nette Eulis am Start.

https://www.sixbid.com/de/savoca-numism ... icky=false
LG

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10527
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von Homer J. Simpson » So 03.01.21 15:31

Nun, das Sprichwort sagt ja "Eule mit Weule" (Quelle: Heinz Erhardt), aber für den, der eine nette Eule möchte, stehen die Sterne derzeit nicht schlecht.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Erst Ludwig
Beiträge: 205
Registriert: Do 28.10.04 23:30
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Beitrag von Erst Ludwig » Mo 04.01.21 10:12

Heraklion hat geschrieben:
So 03.01.21 15:14
bei Savoca sind demnächst ein paar nette Eulis am Start.
Der Markt wird derzeit mit Eulen geflutet.
Kein Wunder, es gab einen riesengroßen Fund.
Darin auch hunderte wirklich attraktive und absolut vorzügliche Stücke.
Bei Eulen könnte man also ganz in Ruhe warten und vergleichen.
Die laufen so schnell nicht weg.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Eure Numismatischen Vorsätze für 2020 sind....
    von shanxi » Mi 01.01.20 10:58 » in Römer
    30 Antworten
    2973 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Mi 23.12.20 09:05
  • Re: Tipprunde 2021 / Silberpreis am 31.12.
    von Erst Ludwig » Fr 01.01.21 16:11 » in Off-Topic
    29 Antworten
    1958 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 28.11.21 22:50
  • 2. Forumstreffen Wien und Umgebung 2021
    von Numis-Student » Sa 21.11.20 23:56 » in Treffpunkt
    60 Antworten
    2296 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Sa 18.09.21 08:46
  • Numismatica tienen 2021 (Belgium) deleted
    von briac » So 03.10.21 13:46 » in Termine
    1 Antworten
    121 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sigistenz
    So 03.10.21 22:35
  • Sponheim 24. Oktober 2021 (Münzen und Ansichtskarten)
    von Numis-Student » Mo 18.10.21 20:45 » in Termine
    0 Antworten
    108 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 18.10.21 20:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BlitzKraft und 3 Gäste