römische Objekte und Artefakte

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Zwerghamster
Beiträge: 116
Registriert: Do 05.05.11 22:14
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: römische Objekte und Artefakte

Beitrag von Zwerghamster » So 26.06.22 16:23

stilgard hat geschrieben:
Fr 24.06.22 09:15
Ich denke bzw hoffe mal nicht, dass dies eine Touristenfälschung ist, oder gibt es Anzeichen dafür?
... die Geschichte vom cleveren Reisenden, der über 2000 Jahre alte Antiken gekauft hat? Ausfuhr streng verboten. Damit er es beim Zoll über die Grenze bringen konnte, hat der kulante Händler eine Bescheinigung ausgestellt, dass es sich um Repliken handle. Hat funktioniert. Zu Hause haben Experten bestätigt, dass es Repliken waren.

dictator perpetuus
Beiträge: 419
Registriert: Do 06.02.20 22:22
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: römische Objekte und Artefakte

Beitrag von dictator perpetuus » Mi 10.08.22 23:06

<wie schätzt ihr in Sachen Objekte und Artefakte eigentlich Andre Cichos ein? Ich hätte gedacht, der dürfte eigentlich recht kompetent und seriös sein?

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4744
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: römische Objekte und Artefakte

Beitrag von richard55-47 » Do 11.08.22 09:16

Zu Anfang meiner Sammlertätigkeit war CICHOSGLADIATOR - André Cichos - viel auf ebay.de tätig. Ich habe ihn als soliden, ehrlichen und freundlichen Händler erlebt, als ich bei ihm kaufte.
Seit Jahren ist er m. E. nicht mehr auf ebay.de, sondern nur noch auf ebay.com, also auf der weltweiten Plattform, tätig. Da schaue ich so gut wie nie rein. Aber das ändert nichts an seiner Seriosität.
do ut des.

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4689
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 586 Mal

Re: römische Objekte und Artefakte

Beitrag von antoninus1 » Do 11.08.22 09:32

Er verkauft auch auf MA-Shops. Bezüglich Objekten habe ich aber keine Erfahrung, bei Münzen ist er voll o.k.
Gruß,
antoninus1

dictator perpetuus
Beiträge: 419
Registriert: Do 06.02.20 22:22
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: römische Objekte und Artefakte

Beitrag von dictator perpetuus » Do 11.08.22 20:15

Ja über MA-Shops kenne ich ihn und habe festgestellt, er hat auch Artefakte. Bei den Münzen wirkt er wirklich auf mich kompetent, zumindest ich habe da noch nichts gesehen, was gefälscht scheint (wenn auch nicht so viel Toperhaltung dabei ist).
Etwas besser verkaufen könnte er bestimmt, wenn er nicht nur Fachkompetenz hätte, sondern auch bessere Fotos machen würde. Aber für Artefakte habe ich noch nichts gesehen, was aus meiner Laiensicht so seriös wirkt, wie Cichos und einigermaßen fair anmutende Preise hat.

Benutzeravatar
harald
Beiträge: 1253
Registriert: Sa 08.03.08 19:09
Wohnort: pannonia superior
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: römische Objekte und Artefakte

Beitrag von harald » Fr 12.08.22 14:14

Ich habe mir eben seine römischen Objekte angesehen und kann eigentlich keine Fälschung erkennen.
Noch dazu hat er sehr vernünftige Preise.

Grüße
Harald

octavian
Beiträge: 174
Registriert: So 16.01.05 11:38
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: römische Objekte und Artefakte

Beitrag von octavian » Fr 12.08.22 15:52

Hallo, meine Sammlerleidenschaft fing bei Herr Cichos an. Damals habe ich sehr schöne Stücke auf ebay erstanden. Mittlerweile bin fast nur noch bei Auktionen unterwegs. Herr Cichos ist auch einem befreundeten Händler (ein älterer Herr aus Unna) gut bekannt und dieser konnte nur gutes über Herrn cichos berichten. Der Händler aus Unna verkauft schon seit Jahren auf der numismata. Er ist Mitglied im Freundeskreis Archäologie Niedersachsen, hat u.a. die kleine aber feine Münzsammlung im Industriemuseum Lohne aufgebaut. Bei dem Herrn aus Unna kaufe ich auch oft. Er hat immer schöne Lots (vieles aus Auktionen oder direkt aus Privatsammlungen) und von daher auch viel Ahnung von der Materie.
LG
Octavian

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16478
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4879 Mal
Danksagung erhalten: 1513 Mal

Re: römische Objekte und Artefakte

Beitrag von Numis-Student » Fr 12.08.22 18:54

octavian hat geschrieben:
Fr 12.08.22 15:52
(...) einem befreundeten Händler (ein älterer Herr aus Unna) gut bekannt und dieser konnte nur gutes über Herrn cichos berichten. Der Händler aus Unna verkauft schon seit Jahren auf der numismata. Er ist Mitglied im Freundeskreis Archäologie Niedersachsen, hat u.a. die kleine aber feine Münzsammlung im Industriemuseum Lohne aufgebaut. Bei dem Herrn aus Unna kaufe ich auch oft. Er hat immer schöne Lots (vieles aus Auktionen oder direkt aus Privatsammlungen) und von daher auch viel Ahnung von der Materie.
LG
Octavian
Hallo,

warum so kompliziert ?
https://muenzenwoche.de/versteckte-scha ... eum-lohne/
muenzenwoche.de hat geschrieben: Bernd Hamborg
:wink:

Da kann ich Dir nur zustimmen, ein wirklich angenehmer Händler und Mensch.
Schöne Grüße an ihn !

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

octavian
Beiträge: 174
Registriert: So 16.01.05 11:38
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: römische Objekte und Artefakte

Beitrag von octavian » Sa 13.08.22 15:51

Oh super Artikel, hatte ich noch gar nicht gelesen:-) vielen Dank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Römische Münze?
    von Fizzy » » in Sonstige Antike Münzen
    1 Antworten
    590 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • römische Kleinbronzen
    von Münzsammler2007 » » in Römer
    20 Antworten
    826 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
  • römische Münze?
    von MarkBolton » » in Römer
    2 Antworten
    438 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Georg5
  • römische Kupfermünze
    von Manfred44 » » in Römer
    7 Antworten
    639 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Manfred44
  • Römische Militärpfeife?
    von chevalier » » in Römer
    294 Antworten
    15071 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jschmit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste